Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die römische Armee: Bewaffnung und Ausrüstung Gebundene Ausgabe – 30. April 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 30. April 2007
"Bitte wiederholen"
 

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 142 Seiten
  • Verlag: Motorbuch; Auflage: 1 (30. April 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3613027496
  • ISBN-13: 978-3613027497
  • Originaltitel: Brassey's History of Uniforms Roman Arm Wars of the Empire
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 1,8 x 30,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 554.029 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Graham Sumner ist aktiver Geschichtsdarsteller bei der bekannten Ermine Street Guard und hat bereits zahlreiche Artikel über die antike römische Kriegskunst geschrieben und illustriert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Koepfer am 6. Januar 2008
Es ist nun so, daß die Originalausgabe von Graham Sumner (Roman Army: Wars of the Empire (Brassey's History of Uniforms)) eine wunderbare Arbeit ist. Bei der vorliegenden Übersetzung ins Deutsche jedoch lief wohl einiges schief. Nach gründlicher Lektüre komme ich zu dem Schluß, daß der Übersetzer von der Materie keinerlei Ahnung hatte, anders wäre es kaum zu erklären, daß er z.B. "augustan" statt mit "augusteisch" dauernd mit einem sinnfreien "augustianisch" übersetzt, oder termini technici
( ;-) ) wie "Riemenzunge" bzw. "Riemenendbeschlag" direkt aus dem Englischen ins Deutsche transferiert, und daraus dann "Riemen mit Endstücken" (strap-ends) macht - Riemen ohne "Endstücke" gibt es aber wohl kaum... ^^
Dies sind nur zwei kleine Beispiele, aber leider ist diese Tendenz eben nicht nur eine solche, sondern sind diese Beispiele exemplarisch für das ganze Werk. Am besten sieht man dies am Titel, der im Englischen klar Bezug auf die Kaiserzeit nimmt, in der deutschen Übersetzung aber einen Allgemeinheitsanspruch erhebt, dem er nicht gerecht wird.
Insgesamt besticht das Buch durch gute Bilder - Der Textteil ist für Laien oder Einsteiger nicht geeignet, da, wie oben dargelegt, durch falsche Übersetzung häufig irreführend oder schlichtweg falsch, für Experten überflüssig, da er sich eigentlich eher an Laien oder Einsteiger richtet, und der Experte nichts sonderlich neues erfahren kann. Ein gutes Beispiel, wie eine schlechte Übersetzung ein gutes Buch ruinieren kann.
2 Sterne für die hübschen Bildchen. Ich empfehle sehr den Kauf des englischen Buches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dreckler am 26. Februar 2008
Habe das Buch mit sehr grossen Erwartungen zu lesen begonnen, leider geht die Übersicht verloren bei den vielen Varianten der Ausrüstungsgegenständen den später im Buch folgenen Bildern. Zudem wird fast nur auf Funde in Grossbritanien eingegangen. Reenactmentfans kommnen auf ihr Kosten aufgrund den vielen guten Detailbildern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Black-Watch VINE-PRODUKTTESTER am 5. Januar 2008
Das Buch veranschaulicht gekonnt und sachlich fundiert die Ausrüstung und Struktur der römischen Armee der Kaiserzeit. Besser kann man es kaum machen, nur schade dass so gut wie nichts zur Armee der Repubilk enthalten ist und etwas wenig zum Thema Taktik gesagt wird. Wer aber die Bücher von Junkelmann oder John Howe gut findet, der muss hier zugreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jan am 18. März 2011
Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist echt klasse. Ein intensiver Einblick auf das Aussehen der römischen Legionäre Roms und derern Ausrüstung. Aus meiner Sicht absolute Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen