Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 3: Frank Miller's Wolverine Gebundene Ausgabe – 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99 EUR 9,99
2 neu ab EUR 12,99 2 gebraucht ab EUR 9,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 100 Seiten
  • Verlag: Paris: Hachette Collections, (2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CI62MVO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 669.220 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Die Wolverine-Story, an der sich alle anderen messen müssen! Chris Claremont und Frank Miller mit einem unübertroffenen Drama von Ehre, Liebe und Gewalt! Mag Wolvie der Beste sein, in dem, was er tut... Frank Miller ist es auch! Ein Meilenstein der Comic-Literatur! Von Hachette: Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung jetzt auch in Deutschland für nur 12,99€ (Orginal: The Official Marvel Graphic Novel Collection) erscheint aller 14 Tage ... und bis dato sind 60 Ausgaben geplant!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gebhardt TOP 500 REZENSENT am 28. April 2013
Band 8 der "Offiziellen Marvel Comic-Sammlung" hält für alle Freunde des griesgrämigen Klingenschwingers Wolverine einen Festschmaus bereit: Sein erstes Soloabenteuer. In diesem verschlägt es den Helden nach Japan, wo er mit dem komplizierten japanischen Ehrenkodex und der noch komplexeren Bandenstruktur der Yakuza konfrontiert wird und "nebenbei" noch seine Geliebte retten muss, die sich in den Fängen der Familienehre und der kriminellen Syndikate verstrickt hat.

Storytechnisch ist der Band erneut ein Volltreffer, einzig der "antike" Zeichenstil (kein Wunder, hat das Werk ja nun schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel) könnte einige künstlerische Differenzen bei den Lesern erzeugen. Die Ausgabe ist ca. ein Drittel dünner als die bisherigen Bücher der Reihe, was aber schlicht und einfach darauf zurück zu führen ist, dass die erzählte Geschichte nun einmal nach 4 Heftausgaben der originalen Serie beendet war. Positiver Nebenaspekt des recht geringen Umfangs: Meine ansonsten recht pingeligen Kommentare zur Verarbeitungsqualität kann ich mir diesmal schenken. Klar, die Druck-/Lagerspuren sieht man immer noch, aber die Bindungsart scheint bei geringeren Seitenzahlen wesentlich besser zu funktionieren. Damit bleibt der Preis von 12,99 Euro gerade noch fair und die Kaufempfehlung steht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Amazon Customer am 2. Juni 2013
Als großer X-Men und besonders Wolverine-Fan, musste ich diesen Band der offiziellen Marvel-Comic-Sammlung unbedingt haben. Hierbei handelt es sich um einen Klassiker. Vorher hatte ich nur Ausgaben dieser Sammlung, die recht modern waren. Daher musste ich mich ein wenig an den Zeichenstil gewöhnen. Während die modernen Comics schon sehr "realistisch" und düster gezeichnet sind, stehen die sehr knallbunten Zeichnungen im Gegensatz zur seriösen Story. Die Zeichnungen sind teilweise nicht so perfekt, wie sie es heute sind. So erkennt man die Gefühlsregungen der Figuren oft nur anhand der Sprechblasen und nicht anhand der Zeichnungen von den Geischtszügen. Die Geschichte war allerdings recht interessant und spannend. Diesen Band kann man durchaus als Einzelband, also als für sich eigenständig stehende Geschichte, lesen. Wolverines Charakterzüge kommen hier wunderbar durch und man lernt etwas mehr zu seinen Hintergründen dazu. Für Comic-Fans ist das sicherlich ein schönes Sammlerstück. Freunde der lediglich moderneren Comics, sollten lieber ihre Finger davon lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden