• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die neuen Fälle - Ko... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die neuen Fälle - Kommissar Beck ermittelt: Hörspiele, 6 Audio-CDs Audio-CD – Audiobook, 27. Februar 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 14,97 EUR 8,24
62 neu ab EUR 14,97 6 gebraucht ab EUR 8,24

Wird oft zusammen gekauft

Die neuen Fälle - Kommissar Beck ermittelt: Hörspiele, 6 Audio-CDs + Kommissar Beck ermittelt. Die besten Fälle, 5 Audio-CDs
Preis für beide: EUR 39,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD: 6 Seiten
  • Verlag: DAV (27. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898139522
  • ISBN-13: 978-3898139526
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 6,3 x 12,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 356.111 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Per Wahlöö
Geboren 1926 in Schweden. Studium der Geschichte, anschließend Tätigkeit als Journalist. Ging in den 50er Jahren nach Spanien; kehrte 1956 nach Schweden zurück, nachdem er vom Franco-Regime ausgewiesen wurde. 1962 heiratete er Maj Sjöwall. Gemeinsam schrieben sie 1965-1975 zehn Kriminalromane um den Polizeiermittler Martin Beck. 1975 starb Per Wahlöö.

Maj Sjöwall
Geboren 1935 in Stockholm. Studierte Graphik und Journalismus und arbeitete für verschiedene Zeitschriften. 1962 heiratete sie Per Wahlöö. Gemeinsam schrieben sie 1965-1975 zehn Kriminalromane um den Polizeiermittler Martin Beck. Nach dem Tod von Per Wahlöö 1975 schrieb Sjöwall auf eigene Faust weiter. Heute lebt sie in Stockholm und arbeitet als Übersetzerin.

Die insgesamt zehn Fälle, die Kommissar Martin Beck und sein Team von der Reichsmordkommission bestehen, gehören zum klassischen Bestand der modernen Kriminalliteratur und sind in mehr als 25 Ländern erschienen. Mit ihrer explizit sozialkritischen Ausrichtung schuf das Autorenpaar eine neue Form der Kriminalliteratur. Spätestens seit dem Siegeszug des skandinavischen Kriminalromans rückt das Werk der beiden wieder in den Mittelpunkt allgemeinen Interesses, was sich unter anderem in einer erfolgreichen Neuauflage ihrer Romane sowie der ZDF-Verfilmung niederschlägt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Mai 2010
Format: Audio CD
Kommissar Beck ermittelt - Die neuen Fälle

Erster Eindruck: Kultkomissar in verschiedenen Missionen

Das Verschwinden der jungen Sigbrit Mard beschäftigt die schwedische Polizei um Kommissar Beck. Ein Tatverdächtiger ist schnell gefunden. Doch dann überschattet der Tod eines Polizisten die Ermittlungen und eine Hetzjagd der Medien beginnt... ("Der Polizistenmörder")
Der Staatsbesuch eines amerikanischen Politikers steht kurz bevor, und Kommissar Beck und sein Team sollen den Schutz des hohen Gastes garantieren. Eine schwierige Aufgabe... ("Die Terroristen")
In der schwedischen Stadt Sköldgatan explodiert ein Haus, die Polizei geht anfangs von einem Selbstmord aus. Kommissar Beck äußerst aber Zweifel daran. ("Alarm in Skäldgatan")

Kommissar Beck, die Kultfigur der schwedischen Autoren Maj Sjöwall und Per Wahlöö, hat nicht nur äußerst erfolgreich im deutschen Fernsehen ermittelt, sondern auch als Radiohörspiel auf sich aufmerksam gemacht. Drei dieser Fälle hat der Audio Verlag nun aus den Archiven gerettet und bringt sie als Sonderedition mit sechs CDs zurück in den Handel. Es sind drei sehr unterschiedliche Fälle, zudem in unterschiedlichen Längen, in verschiedenen Jahren produziert und mit wechselnden Sprechern. Den Auftakt macht der Fall "Der Polizistenmörder" aus dem Jahr 1978, mit fast 3 Stunden Laufzeit der längste der drei. Und damit ist auch das Erzähltempo sehr ruhig, gerade in der ersten Hälfte. Der Spannungsaufbau geht langsam, aber stetig voran, und am Ende ist man ob einiger Längen doch mehr als versöhnt mit einem spannenden und gelungenen Plot.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daiman am 10. Mai 2010
Format: Audio CD
Habe schon viele Hörspiele im Radio gehört, aber diese CD vom WDR übertrifft alle Erwartungen. Tolle Sprecher, gute Handlung spannend erzählt, guter Inhalt. Nur zum empfehlen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Wichert am 4. Dezember 2011
Format: Audio CD
Tja, ich kann mich der Meinung von Teh-li ma nur anschliessen. Die Aufnahmen waren für mich auch sehr nervend durch viel zu laute (Teil 3) und teilweise auch langatmige (Teil 1) Musik und Sprecher, die ich kaum auseinanderhalten kann. Das es damals schon besser ging, beweisen die alten Europa-Hörspiele, die jetzt wieder vertrieben werden. Ich kann die CD's leider nicht empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden