• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die neue Psychologie der ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die neue Psychologie der Zeit: und wie sie Ihr Leben verändern wird Taschenbuch – 26. Mai 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 26. Mai 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 5,00 EUR 7,84
67 neu ab EUR 5,00 6 gebraucht ab EUR 7,84
EUR 12,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die neue Psychologie der Zeit: und wie sie Ihr Leben verändern wird + Der Luzifer-Effekt: Die Macht der Umstände und die Psychologie des Bösen + Das Milgram-Experiment: Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität
Preis für alle drei: EUR 39,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 444 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 1. Auflage 2009, Taschenbuch 2011 (26. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827428459
  • ISBN-13: 978-3827428455
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 19,3 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 278.633 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Zimbardo und Boyd geben eine Menge praktischer Tipps, wie wir zu einem ausgewogeneren Zeitbewusstsein und damit auch zu einem glücklicheren Leben finden können.

WELT online

(...) der Ansatz von Zimbardo und Boyd ist so fundiert wie überzeugend und wird in einer äußerst lesbaren Mischung neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse, sozialer Analysen und persönlicher Kommentaren präsentiert. In bester amerikanischer Tradition bemühen sich die Autoren um Schwung, Unterhaltsamkeit und den persönlichen Fortschritt des Lesers. (...)Ihr kluges Buch hat vor allem das Anliegen, dem Leser zu zeigen, wie er das Beste aus seiner kostbaren Zeit machen kann. Denn eins ist sicher: Sie ist begrenzt.

Deutschlandradio Kultur

Mit ihrem Buch regen die Autoren erfolgreich an, über Zeit und somit über Sinn nachzudenken. Denn was wir mit unserer Lebenszeit tun, liegt an jedem selbst. Versuchen Sie es! Am besten gleich.

business bestseller

Es gelingt den beiden Psychologen Philip Zimbardo und John Boyd ganz ausgezeichnet, die menschlichen Zeit-Begriffe und ihre Bedeutung in sämtlichen Bereichen des Lebens aus ungewöhnlichen Perspektiven zu beleuchten. Das Buch vereint mehrere Qualitäten: Es fasst dreißig Jahre Forschung zum Thema subjektive Zeit fundiert zusammen, ist allgemein verständlich und darüber hinaus auch noch unterhaltsam zu lesen. Zimbardo und Boyd, die viel über ihre eigenen Erfahrungen mit Zeitperspektiven berichten, sind sympathische und gar nicht abgehobene Wegbegleiter bei der Lektüre ...

ORF – Ö1

Zimbardo und sein Forscher-Kollege (...) machen sehr deutlich, welche besondere Rolle die Zeit in unserem Leben spielt, und zeigen ganz praktisch, wie wir einmal erlernte Zeitperspektive auch ändern und dadurch zu einem effektiveren Lebensstil finden können. Ein Test verrät, wie es mit der eigenen persönlichen Zeitperspektive aussieht. Eine anregende Lektüre; die Autoren versprechen nicht zu viel, wenn sie dem Leser neue Erkenntnisse über sich selbst versprechen.

ekz-Informationsdienst

Vielleicht haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihnen die Zeit davonläuft. Oder Sie fühlen sich von ihr getrieben und von Zeitdruck verfolgt. Vielleicht denken Sie sogar, ihre Zeit sei vorbei. Trauern vergangenen Zeiten nach. Oder können die Zukunft kaum erwarten. Falls Sie herausfinden wollen, welcher Zeitperspektive Sie verhaftet sind und wie Sie dieselbe verändern können, werden Sie über den Kauf dieses Buches kaum herumkommen.

business bestseller

Wenn Sie Entscheidungsträger sind, müssen Sie dieses Buch lesen! Es bietet Anregungen zu dem zentralen Problem, wie man zwischen unmittelbaren Belohnungen und zukünftigen Auszahlungen unterscheiden kann ... Umfassend, bewundernswert klar und ein wirkliches Lesevergnügen.

Nassim Nicholas Taleb, Autor von "Der schwarze Schwan"

Basierend auf harter Wissenschaft und zeitloser Weisheit zeigt [dieses Buch] uns, wie wir unser unersetzlichstes Gut besser nutzen können.

Martin Seligman, Autor von "Der Glücksfaktor: Warum Optimisten länger leben"

Kombiniert solide Wissenschaft, fesselnde Geschichten und forsche Prosa, um Licht in das Mysterium zu bringen, auf welche Weise die Zeit, so wie der Sauerstoff, den wir atmen, jeden Bereich unseres Lebens durchdringt. Durch die Lektüre dieses Buches werden Sie neue Erkenntnisse zu Ihren individuellen Motivationen und Verhaltensweisen gewinnen und dadurch Hilfe finden, glücklicher, gesünder und erfolgreicher zu werden ... Zimbardo und Boyd haben einen Volltreffer gelandet.

Sonja Lyubomirsky, Autorin von "Glücklich sein: Warum Sie es in der Hand haben, zufrieden zu leben"

Phil Zimbardo, ein Meister, wenn es darum geht, komplexe Ideen und Entdeckungen, einschließlich seiner eigenen, nicht nur sehr verständlich, sondern auch unterhaltsam und persönlich relevant für Nichtspezialisten darzustellen, hat es wieder einmal vollbracht – dieses Mal mit dem faszinierenden Thema der verschiedenen Einstellungen zur Zeit. Bravo!

Professor Walter Mischel, Columbia University

Durch Studien mit 10.000 Testpersonen in über 30 Jahren haben Boyd und Zimbardo sechs verschiedene Typen der Zeitwahrnehmung identifiziert. Niemand entspricht nur einem Typ, aber es zeigt sich ein Zusammenhang des Zeitwahrnehmungstyps mit den individuellen Chancen, fröhlich, erfolgreich oder geistig gesund zu sein … Dennoch ist [dieses Buch] kein Zeit-Management- oder „Eine-Lösung-für-alle-Fälle"-Ratgeber, denn laut Zimbardo gibt es nur eine allgemeingültige Wahrheit über die Zeit: Sie ist ein wesentliches Problem der Menschen.

USA Today

"Die neue Psychologie der Zeit" ist eine echte Novität auf dem Markt der Selbstmanagementliteratur und basiert doch auf jahrzehntelanger Forschungstätigkeit. Das Buch ist viel mehr als eine Anleitung, wie sie Ihr Zeitmanagement verbessern können. Die Autoren wagen hier den Versuch, so disparate Phänomene wie Unterentwicklung, Drogensucht oder Selbstmordattentate durch ein Paradigma zu erklären: die individuelle und kollektive Zeitperspektive. Eine solide Grundlage für Reflexion und Diskussion.

business bestseller

Buchrückseite

Vielleicht haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihnen die Zeit davonläuft. Oder Sie fühlen sich von ihr getrieben und von Zeitdruck verfolgt. Vielleicht denken Sie sogar, Ihre Zeit sei vorbei. Trauern vergangenen Zeiten nach. Oder können die Zukunft kaum erwarten. Falls Sie herausfinden wollen, welcher Zeitperspektive Sie verhaftet sind und wie Sie dieselbe verändern können, werden Sie um den Kauf dieses Buches kaum herumkommen. business bestseller

Das Buch vereint mehrere Qualitäten: Es fasst 30 Jahre Forschung zum Thema subjektive Zeit fundiert zusammen, ist allgemein verständlich und darüber hinaus auch noch unterhaltsam zu lesen. Zimbardo und Boyd, die viel über ihre eigenen Erfahrungen mit Zeitperspektiven berichten, sind sympathische und gar nicht abgehobene Wegbegleiter bei der Lektüre. Ein lesenswertes Buch mit vielen Anregungen, über sich selbst und die Zeit nachzudenken. ORF / Ö1

Zimbardo und Boyd geben eine Menge praktischer Tipps, wie wir zu einem ausgewogeneren Zeitbewusstsein und damit auch zu einem glücklicheren Leben finden können. WELT online

Welche Zeitperspektive haben Sie?

Fast jede wichtige Entscheidung, die wir in unserem Leben treffen, wird von einer Kraft beeinflusst, die tief in unserer Psyche verankert ist: von unserer individuellen Zeitperspektive – unserer persönlichen inneren Zeitzone. So wirksam diese Kraft ist, so wenig sind wir uns ihr gewöhnlich bewusst. Doch sobald wir unsere Zeitperspektive erkennen, sind wir in der Lage, sie zu verändern und zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben zu gelangen.

Dies ist ein bahnbrechendes Buch über die neue Psychologie der Zeit. Philip Zimbardo, einer der einflussreichsten Psychologen der Gegenwart, und sein Forschungskollege John Boyd erläutern darin nicht nur, wie unterschiedlich Menschen sich im Netzwerk von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft positionieren und wie sich diese individuelle Zeitperspektive auf ihr Denken und Handeln auswirkt. Sie bieten ihren Lesern auch konkrete Hilfen an, die eigene Zeitorientierung wahrzunehmen und zu verändern.

Umfassend, bewundernswert klar und ein wirkliches Lesevergnügen. Nassim Nicholas Taleb, Autor von „Der schwarze Schwan“

Website zum amerikanischen Originalbuch: www.thetimeparadox.com


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sabatayn76 TOP 50 REZENSENT am 21. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Inhalt:
Nach einem ausführlichen Prolog, in dem Philip Zimbardo und John Boyd auf neuere Forschungserkenntnisse im Bereich der Zeit und der Zeitperspektiven eingehen, erklären die Autoren, 'wie Zeit wirkt' und gehen auf Zusammenhänge mit Gesundheit, Liebe und Politik ein. Im Buch befindet sich zudem der 'Zimbardo Time Perspective Inventory' (ZTPI) mit dem der Leser sein eigenes Profil bezüglich unterschiedlicher Zeitperspektiven erstellen kann. Anschließend erhält man Erläuterungen zu den einzelnen Perspektiven ('negative Vergangenheit', 'positive Vergangenheit', 'fatalistische Gegenwart', 'hedonistische Gegenwart', 'Zukunft' und 'transzendentale Zukunft') sowie Ratschläge, wie sich das individuelle Zeitperspektiven-Profil ändern lässt.

Mein Eindruck:
Den Autoren ist es hervorragend gelungen, ein leicht verständliches Buch zu schreiben, das auch für Laien geeignet ist. Dennoch bieten Zimbardo und Boyd ein wissenschaftliches Buch, das keine haltlosen Argumente bringt, sondern Geschriebenes an eigenen und fremden Studien belegen kann. Somit bietet das Buch eine gelungene Mischung aus Selbsthilfe, Denkanstößen und Wissenschaft. Besonders gut hat mir das Kapitel über transzendentale Zukunft und Selbstmordattentäter gefallen, welches sehr spannend, eindrucksvoll und weise ist.

Da mir als Psychologin viele der im Buch erläuterten Konzepte, Studien und Betrachtungsweisen geläufig sind, empfand ich das Buch bisweilen als ein wenig repetitiv. Doch der angenehme Schreibstil der Autoren ermöglichte es, dass ich mich dennoch sehr gut unterhalten gefühlt und mich nicht gelangweilt habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Schmid am 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Wenn ein psychologisches Urgestein zum Marktschreier wird, kommt das dabei heraus. "Mit diesem Buch lernen Sie sich und ihr Zeitverständnis besser kennen!" "Wir entführen Sie auf eine faszinierende Reise durch die Zeit" Blabla... Phil und John, so nennen sich die Autoren selbt im Buch ganz pseudo-freundschaftlich, versuchen ihre Inhalte in eine narrative Kaminfeuerromantik zu verpacken. Viele Versprechen und nervige Nähkästchenplauderei, wenig Inhalt.

Wer Zimbardo von seinem Studienstandardwerk "Psychologie" in Zusammenarbeit mit Richard Gerrig kennt und schätz, wird enttäuscht sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Billy Wilder am 6. März 2012
Verifizierter Kauf
Wie viele vermeintliche Sachbücher aus dem amerikanischen Raum breitet dieses Buch einen durchaus interessanten Ansatzpunkt über hunderte von Seiten aus, beginnt bei Adam und Eva (in diesem Fall also bei Freud) und wiederholt sich andauernd. Im Grunde stehen alle Aussagen dieses Buches auch schon in diesen Rezensionen hier; den Kauf kann man sich getrost schenken. Zumal das Buch den wichtigen Bereich des Zeitverständisses des Zen-Buddhismus völlig ausklammert, obwohl genau dieser Ansatz auch nach eigener Aussage der Autoren eine ganz entscheidende Erweiterung der dargestellten Sichtweisen aufweisen würde. Ich würde also als Alternative auf Eckhart Tolle's "Jetzt" verweisen, das einen konkreten und praktischen Blick auf das Phänomen Zeit beinhaltet und frei vom vermeintlich wissenschaftlichem Schwadronieren dieses Buches ist.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Liz am 12. März 2012
Der Produktbeschreibung täte mal ein Absatz gut.

Einigen Leser-Rezensionen übrigens auch.

Das hat der Zimbardo wirklich nicht verdient, dass man ihm mit so einem Klotz vors Auge kommt, weil das Buch nämlich spitze ist und Zimbardo auch immer wieder was neues bringt.

Es ist zu erwarten, dass es zu dem Thema nächstens wohl viele Trittbrettfahrer gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen