Die neue Babyernährung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die neue Babyernährung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die neue Babyernährung: Breie und Fingerfood für die Kleinsten (GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie) [Taschenbuch]

Susanne Klug
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Kurzbeschreibung

10. August 2013 GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie
Jedes Baby steigt irgendwann ab dem vierten Monat nach und nach auf feste Nahrung um. Jede Mutter sucht dann sowohl nach Anleitung (Wie gehe ich vor, was ist zu beachten?) als auch nach konkreten Rezepten (Was kann ich kochen?). Der Ratgeber DIE NEUE BABYERNÄHRUNG bietet beides: Er erklärt kurz und prägnant den Ablauf der Beikosteinführung, beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Babys Speiseplan und macht mit einem großen Rezeptteil Lust aufs Selberkochen von Brei und Fingerfood. Dabei sind die aktuellen Empfehlungen aus der Wissenschaft rundum entlastend für junge Eltern: Denn heute ist eher das sanfte und vorsichtige Ausprobieren von Nahrungsmitteln angesagt als feste Regeln oder Verbote, sogar beim Thema Allergieprophylaxe. Neue Wege zeigt der Ratgeber auch beim Wie des Essen-Lernens: Fingerfood gibt dem Baby die Möglichkeit, dass es sein Essen viel stärker selbst steuert, als wenn ihm Brei gefüttert wird.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die neue Babyernährung: Breie und Fingerfood für die Kleinsten (GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie) + Einmal breifrei, bitte!: Die etwas andere Beikost + Baby-led Weaning - Das Grundlagenbuch: Der stressfreie Beikostweg
Preis für alle drei: EUR 45,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 2 (10. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833833181
  • ISBN-13: 978-3833833182
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 14,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.845 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat meine Erwartungen total erfüllt 17. August 2013
Von MaJa
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ein Lob an die Autorin. Meine Tochter ist aktuell 5 Monate alt und wir beginnen langsam mit Beikost.
Bisher koche ich die Beikost selbst. Da mir langsam die Ideen ausgehen und ich denke, ein paar
Expertentipps nicht schaden können, habe ich lange recherchiert welches Buch zu diesem Thema
ich mir zulegen soll. Da die meisten vom Erscheinungsdatum her schon etwas älter sind und ich
nach einem aktuellen Buch gesucht habe, bin ich auf dieses gestoßen.
Und siehe da, die Recherchen haben sich gelohnt. Ich bin begeistert von diesem Buch, das
Grundlagen, Rezepte und frische Ideen zum Thema Fingerfood vereint.
Gar nicht erwartet hätte ich, dass auch Rezepte für die ganze Familie enthalten sind.
Diese sind zwar noch nichts für unsre Kleine aber meinen Mann und mir haben die Farfalle mit Lachs
und Möhrchen sehr gut geschmeckt. ;-)
Alles in allem kann man das Buch nur weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bunt und informativ! 19. Januar 2014
Format:Taschenbuch
"Die neue Babyernährung"von der Ernährungswissenschaftlerin Susanne Kluge ist ein handliches buntes,übersichtliches Buch über Babys Weg von der Milch über den Brei bis zum Essen wie die Großen.Es gibt eine Tabelle,die zeigt,wie Babys Beikost ab dem 5.Monat bis zum 12.Monat aussehen sollte.Die Autorin empfiehlt Brei bis zum 8.Monat und schlägt dazu abwechslungsreiche Breie wie Pastinake-Spinat-Brei,Erbsen-Kartoffelbrei wie auch den klassischen Karotten-Brei vor.Danach gibt es stückigere Rezepte wie Pfannkuchen,Hähnchenbrust mit Kohlrabi.
Die ersten 45 Seiten sind mit Informationen zu Themen wie Fingerfood,Allergien,Gläschenkost versus Selbstgekochtes gefüllt,die restlichen 45 Seiten beinhalten Rezepte.
Ein empfehlenswertes Buch mit einfach,schnellen Rezepten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Gutes Rezeptbuch für die Babyernährung,
einfache Handhabung,
übersichtlich geschrieben,
habe es auch einer Oma zum Kochen für Ihre Enkelin gegeben
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lecker! 26. November 2013
Von bookworm
Format:Taschenbuch
Wunderbares, kompaktes kleines Buch zum Thema Brei und mehr! Die Rezepte sind einfach nachzukochen, vielfältig und lecker! Für uns als Vegetarierfamilie wichtig: viele Breie und Gerichte für Klein(st)kinder kommen in der Rezeptesammlung auch ohne Fleisch aus. Eine begeisterte Freundin empfahl mir dieses Buch, und ich bin rundum zufrieden. Auch die Erläuterungen im Anfangsteil finde ich gut und verständlich. Man muß sich natürlich nicht ganz strikt an die Angaben halten (bei uns wurde bspw länger voll gestillt), das Büchlein erhebt aber auch nicht den Anspruch, die Ernährungsbibel zu sein. Die Anregungen sind wertvoll und die Zubereitung von Frischem steht hier hoch im Kurs. Ein übersichtlich gestaltetes, inspirierendes Werk, daß liebevoll an Kinderbedürfnisse denkt und einem schon beim Lesen das Wasser im Munde zusammenlaufen läßt (habe übrigens auch schon bei manchem nachgekochten Brei verzückt mitgelöffelt). Macht Lust auf mehr...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Einstieg! 20. August 2014
Von Irina
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch ist leicht zu lesen. Alle Fragen, die ich vor der Beikosteinführung hatte, wurden beantwortet. Die Rezepte sind auch gut umzusetzten. Danach kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zuviele Themen auf zu wenig Seiten 24. Oktober 2013
Von Isidrora
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Da hat sich jemand gehörig übernommen. In diesem Heft wird versucht auf wenigen Seiten Babybrei und Baby-Led-Weaning auf wenigen Seiten abzuhandeln und um die Sache rund erscheinen zu lassen, gibt es noch ein paar Rezepte oben drauf. Bei den Ernährungsgrundlagen hat meine Stillberaterin die Hände über den Kopf geschlagen, bei den Rezepten habe ich mir noch ein weiteres Buch kaufen müssen, da die Anleitungen sehr kurz gehalten waren und die Vielfalt der verwendeten Zutaten mir zu gering war. Wenn man keinerlei Erfahrung hat ist das Buch nicht zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz gut! 5. Oktober 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Nicht so schlecht. im Gegensatz zu dem teuren Buch "Baby-led weaning - Das Grundlagenbuch", aus dem die Idee, Fingerfood zu füttern statt Brei, stammt, finden sich hier wenigstens Rezepte und das ganze Blabla aus dem oben erwähnten buch ist hier preiswerter zusammengefasst. Mehr braucht man nicht, um die Grundlagen zu kapieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zuwenig über Fingerfood 21. Oktober 2013
Von Bettina
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
...mir wird zuwenig info über Fingerfood aufbereitet! Rezepte sind schon ok - aber eher für Mütter/Väter die bis jetzt nicht viel gekocht haben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar