5 Angebote ab EUR 69,91

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 10,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die lustige Welt der Tiere


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 78,80 3 gebraucht ab EUR 69,91

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jamie Uys
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono), Englisch (Mono), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2005
  • Produktionsjahr: 1974
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0007ZB4U8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.660 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Radschlagende Affen, die sich nach dem Genuß von gärenden Früchten nicht mehr auf den Beinen halten können, Erziehungsprobleme bei den Löwen, Hochzeitstänze der Straußenvögel: Umwerfend komische Bilder aus der unbekannten Tierwelt - ein "tierisches" Filmvergnügen.

VideoMarkt

Was passiert, wenn eine Horde wilder Tiere sich den Bauch mit gegorenen Früchten vollschlägt? Wie erziehen Löwen ihre manchmal nicht ganz einfachen Kinder? Und wie tanzen Skorpione und Schlangen zu klassischer Musik? Dieser wohl bekannteste Tierfilm gibt aufschlussreiche und humorvolle Details aus der Kalahari- sowie der Namibwüste preis.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

131 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Animatronixx am 14. April 2006
Format: DVD
Der etwas irreführende deutsche Titel dieser legendären Dokumentation (Originaltitel: "Animals are beautiful people") lässt eine reine Ansammlung brüllend komischer Szenen aus der Tierwelt vermuten. Diese gibt es auch, jedoch sind sie nur einer von vielen wichtigen Bestandteilen dieses meisterhaften Filmwerkes. Insofern wird die Reduktion auf die reine Lustigkeit diesem Klassiker in keinster Weise gerecht.
Phantastische Landschaftsaufnahmen, eine beeindruckende Vielfalt der Tierwelt vom Klopfkäfer (mit hübschem Running Gag) bis zum Elefanten, pure Ästhetik über 92 Minuten, einfühlsame und oft sehr lustige Vertonung/ Kommentierung/ Musikuntermalung komponieren ein Gesamtkunstwerk, welches seinesgleichen sucht.
Dass der Film anlässlich seiner Neuerscheinung als DVD nicht überarbeitet wurde, empfinde ich im Gegensatz zu einigen meiner Vorredner als sehr sympathisch und authentisch. Eine Modernisierung ins heutige Zeitalter der Perfektion hätte ihm sicherlich seinen Charme geraubt. In einer amerikanischen Rezension bei amazon.com schreibt ein Kritiker: "Wenn Ihnen dieser Film nicht gefällt, dann stimmt mit Ihnen etwas nicht." Treffender hätte ich es nicht formulieren können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
85 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hörtnagel am 30. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
falls sich jemand noch nicht sicher is, ob das wirklich DER film ist, den man in so guter erinnerung hat...
ja, es ist der film mit
* dem klopfkäfer
* den erdmännchen
* dem frischverheirateten warzenschweinpärchen
* dem honigdachs, der vom honigkuckuck den weg gezeigt bekommt
* den torkelnden elefanten (das junge erwischt den nächsten apfel nicht mehr, weil es auf seinen vorderbeinen liegt)
* der entenmami, die sich verletzt gibt um die hyäne von ihren jungen abzulenken
* den stachelschweinen, "die es besser als jeder andere wissen müssten, dass man niemals zu zweit zugleich durch dieselbe tür gehen sollte"
* und vielen mehr

lustig dargestellt,
darf aber nicht für bare münze genommen werden

wundervoll passend dazugeschnittene klassische musik
empfehlenswert für alt und jung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Goth am 24. August 2005
Format: DVD
Der zweite Teil kommt, wie so oft, nicht an den ersten Teil heran.
Die Aufnahmen sind ganz nett, mehr aber auch nicht. Wirklich grausam ist jedoch der von Harald Juhnke gesprochene Kommentar.
Schaut euch den ersten Teil an und lasst die Finger von diesem Teil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
72 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blick am 30. August 2005
Format: DVD
Jahrelang bin ich um die VHS Kaufversion dieses Films herumgeschlichen und habe mich immer dagegen entschieden. Irgendwann, so hoffte ich, würde dieser Film auf DVD erscheinen. Und siehe da-hier ist er.
Der Film an sich ist unbestritten ein absoluter Klassiker. Die unfreiwillige Komik der Tiere reizt ständig die Lachmuskeln. Aber auch einige traurige Szenen mischen den Film auf. Wie im richtigen Leben ;-) Wo lustig ist, kann traurig nicht weit sein. Neben den sehr bekannten Szenen der betrunkenen Tiere (es ist aber ein Brüller wenn sich ein stattlicher Elefant sturzbetrunken an ein Bäumchen lehnt) gibt es noch etliche andere witzige Dinge zu bestaunen. Hyänen die sich von einer Vogelmutter veräppeln lassen, Honigdachse die sich diverse Bienenstiche an der Nase abholen, Warzenschweine, Antilopen, Löwen - schlicht alles was die afrikanische Wüste an wilden Tieren so zu bieten hat.
Enttäuscht war ich dann aber von dem Medium an sich. Die uralte VHS Version ist gerade so auf DVD gedrückt worden, wie sie schon immer war. Schlechter Ton, ruckelige Schnitte. Wer also noch eine Videokassette mit dem Film zuhause hat, kann sich die 10 Euro für diese DVD getrost sparen, hier wurde nichts überarbeitet. Ich bin sonst nicht pienzig was solche Dinge betrifft, aber in diesem Fall hat mich die schlechte Qualität sehr gestört. Dazu kommt, dass die Menüführung ziemlich lieblos ist und keinerlei Extras zu finden sind.
Fazit: Wer den Film noch nicht hat, sollte unbedingt zugreifen!!! Wer allerdings noch eine VHS Version sein Eigen nennt, sollte die Finger davon lassen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blick am 20. Oktober 2005
Format: DVD
Wenn man den Titel der DVD liest "Die lustige Welt der Tiere 2" denkt man automatisch, dass es sich um eine Art Fortsetzung des Tierfilmklassikers handelt. Doch leider wird man in dieser Annahme bitter enttäuscht.
Sicher es ist auch eine Art Tierdokumentation, jedoch sind die Filme in Nichts zu vergleichen. Wo im ersten Teil noch die Tiere selbst für automatische Lacher sorgten, wird hier versucht durch Kommentare des Sprechers, Harald Juhnke, Komik herbeizuführen wo einfach keine ist. Man hätte jede x-beliebige Dokumentation hernehmen können und mit Kommentaren versehen können.
So manchmal musste ich lächeln, aber nur weil Tierkinder eben putzig aussehen und wenn kleine Löwenbabys übereinanderpurzeln, muss man eben lächeln.
Die Kommentare zu den Szenen der Tiere sind absolut "vermenschlicht", wissenswertes wird gar nicht vermittelt, und so sitzt man sehr kurze 52 min vor dem Fernseher und wartet darauf, dass es witzig wird.
Sehr schade, denn so platt und uninformativ hätte die DVD nicht sein müssen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen