Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,95 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

M*A*S*H - Die komplette Season 09 [3 DVDs]


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 8,95 3 gebraucht ab EUR 5,04


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

M*A*S*H - Die komplette Season 09 [3 DVDs] + M*A*S*H - Die komplette Season 10 [3 DVDs] + M*A*S*H - Die komplette Season 08 [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Alan Alda, Mike Farrell, Harry Morgan, David Ogden Stiers, Loretta Swit
  • Regisseur(e): Charles S. Dubin, Burt Metcalfe, Gene Reynolds, Hy Averback
  • Komponist: Johnny Mandel
  • Künstler: Richard Hooker, W. C. Heinz, Ring Lardner jr., Larry Gelbart
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 18. März 2011
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 500 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004GNWG4U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.358 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Korea 1950. Im M.A.S.H.-Camp Nr. 4077 sind die Ärzte und Schwestern rund um die Uhr im Dauereinsatz, um die Verwundeten zu versorgen. Das Team um Captain „Hawkeye“ Pierce, B. J. Hunnicutt und Margaret Houlihan begegnet dem gefährlichen und aufreibenden Kriegsalltag mit vielen Späßen, die sie das Leben in der Hölle vergessen lassen.

Zu Beginn der 9. Season ist Hawkeyes schwer verdiente Pension in Gefahr, als er in Gefangenschaft gerät und das Leben eines schwerverletzten, feindlichen Soldaten retten muss. Margaret lebt auch gefährlich, denn ein verwundeter italienischer Soldat weigert sich zu seiner Einheit zurückzukehren, weil er sich in sie verliebt hat. Sie gerät jedoch in noch größeren Stress, als ihr Vater, Colonel „Howitzer Al“ Houlihan, zu Besuch kommt. Im Gegensatz zum liebeskranken Romeo hält der alte Haudegen leider nicht allzuviel davon, seine Gefühle zu zeigen. Auch der Rest des Teams befindet sich in Liebesnöten: Klinger ist frustriert, als er erfährt, dass seine Ex-Frau seinen besten Freund heiratet, Hawkeye, weil niemand sich mit ihm verabreden will und B. J., weil er schon wieder einen Hochzeitstag ohne seine Frau feiern muss.

Colonel Potter plagt auch eine Herzensangelegenheit: er hat zu hohen Blutdruck und Angst, deshalb vom aktiven Dienst zu einem „inaktiven“ Schreibtisch-Job verdonnert zu werden. Charles beschäftigt sich intensiv mit dem Tod, nachdem er fast durch einen Heckenschützen getötet worden wäre. Manchmal ist es schwer, das Leben der Anderen zu retten, wenn das eigene droht, in Stücke zu zerspringen.

Episodenguide:

Feind spiel mit

Hawkeye gerät auf dem Weg nach Seoul in die Hände des Feindes und wird gezwungen, einem schwerverletzten Soldaten zu helfen. Im Camp sorgt ein Bridgetunier für verhärtete Fronten...

Kleine Brieffreunde

Das Team erhält 40 Briefe von einer US-Schulklasse mit vielen Fragen zum Krieg und dem Leben an der Front. Jetzt rauchen die Köpfe, denn Antworten zu finden, ist gar nicht so einfach.

Bakterien und Beton

Der Holzfußboden im OP ist bakterienverseucht und soll gegen Beton ausgetauscht werden. Standhaft wie Beton erweist sich ein italienischer Patient, der Margaret mit seinen Liebesschwüren nervt.

Die nackte Kuh

Margarets Vater besucht die Einheit und löst bei ihr großen Frust aus, denn plötzlich stolpert sie von einer peinlichen Situaton in die nächste. Eine halbe Kuh erfreut inzwischen ihre Kollegen.

Man lebt – Man ist tot

Es ist Weihnachten. Da der Proviantkonvoi überfallen wurde und der Truthahn ausfällt, improvisiert das Team ein feierliches Essen. Der Tod eines Soldaten erfordert noch eine ungewöhnliche Maßnahme.

Notieren Sie, Max

Im Lager wird dringend ein Dialyse-Gerät gebraucht. Da keins aufzutreiben ist, bauen Hawkeye und B. J. selbst eins, aus Teilen von einem Versandhaus und einer Würstchenbude.

Auf die Army!

Klinger erfährt, dass seine Ex-Frau seinen besten Freund heiraten will. Aus Frust betrinkt er sich und verpflichtet sich im Vollrausch für weitere sechs Jahre bei der Army.

Ein göttlicher Segen

B. J. und Hawkeye wollen einem Soldaten helfen, dessen holländische Mutter nach der Scheidung die USA verlassen soll. Sie mobilisieren die Presse und lösen eine diplomatische Krise aus...

Der große Reinfall

Hawkeye hängt einen Aufruf ans schwarze Brett. Die Schwester, die sich mit ihm verabredet, "darf" mit ihm eine Flasche Rotwein leeren. Das Rendezvous läuft jedoch etwas anders als geplant.

Operation Freundschaft

B. J. muss an der Hand operiert werden, doch niemand möchte den schwierigen Eingriff übernehmen. Da Klinger Charles das Leben gerettet hat, zerfließt der jetzt vor Dankbarkeit, sehr zu Klingers Freude.

Bei Hitze nicht schlafen

Da er wegen der Hitze nicht schlafen kann, nimmt Potter eine Tablette. Die wirkt auch, doch die ersehnte Ruhe bekommt er nicht, denn er wird mit „wichtigen“ Anfragen die ganze Nacht um den Schlaf gebracht.

Kühne Träume

Hawkeye erhält statt 5.000 Zungenspateln 500.000 Stück. Aus Frust baut er daraus einen Turm, der für Werbezwecke für eine Zeitung abgelichtet werden soll. Als er das erfährt, explodiert nicht nur er...

Doch nicht Prostituieren!

Der Offizier, dem Charles seine Versetzung zur 4077. zu verdanken hat, inspiziert die Einheit. Charles plant zunächst den perfekten Mord, besinnt sich dann aber eines Besseren...

Harmonika und Hochzeitstag

Hawkeye erweist sich wieder als genialer Organisator. Für einen koreanischen Jungen besorgt er mit viel Raffinnesse eine Mundharmonika und für B. J. zum Hochzeitstag einen Film von seinen Lieben.

Zuviel des Guten

Eine gute Freundin von Margaret wird zur Einheit versetzt. Die Freude über das Wiedersehen währt jedoch nur kurz, denn Margaret erkennt, dass die Schwester alkoholkrank und eine Gefahr für die Patienten ist. Mit unangenehmer Wirkung Col. Potter hat zu hohen Blutdruck und will alle Aufregungen vermeiden, damit er nicht versetzt wird. Doch ein falsches Malariamittel und ein zugemülltes Büro sorgen bei ihm für einen hohen Erregungszustand..

Gesundheit, HawkeyeHawkeye leidet an mysteriösen Niesanfällen, die nicht durch eine Erkältung oder Allergie ausgelöst werden. Der Psychiater Dr. Freedman untersucht ihn und findet eine Erklärung für sein Leiden.

Weiter so, Hochwürden

Weil ein Kardinal zu Besuch kommt, will Father Mulcahy die Lasterhöhle in einen Ort der Tugend verwandeln, doch ein an Leukämie erkrankter Soldat beendet seine aussichtslose Mission.

Ein fabelhafter Gedanke

Das Team erhält einen Brief von Radar, der von seinem neuen Leben erzählt. Durch einen Anruf erfahren sie, dass ihr alter Kamerad dringend Hilfe auf der Farm benötigt. Dem Mann kann geholfen werden...

Die härteste Realität

Als Charles nur knapp von einer Kugel verfehlt wird, will er wissen, ob es ein Leben nach dem Tod gibt. Er erhofft sich die Antwort von einem Soldaten, der bereits tot war und ins Leben zurückgeholt wurde. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Amazon.de

Eine TV-Serie soll in erster Linie viele Menschen unterhalten, damit der ausstrahlende Sender die Werbepausen gewinnbringend mit den Spots verschiedenster Firmen füllen kann. Schafft der Sender das über Jahre, gilt eine Fernsehserie als erfolgreich. Aber was macht eine gute Fernsehserie aus? - Gut ist eine Fernsehserie schätzungsweise dann, wenn sie in der Lage ist, die Sicht ihres Publikums zu erweitern. Aber die Hürden sind hoch - welche Serie schafft das schon?

"M*A*S*H" ist eine Fernsehserie, die beides geschafft hat: Elf Jahre lang erfolgreich gelaufen und die Sicht des amerikanischen TV-Publikums verändert. Die Sicht der Amerikaner auf den Krieg.

Basierend auf dem Roman von Richard Hooker behandelte M*A*S*H Inhalte, die keine Comedy zuvor angesprochen hatte. Aus gutem Grund, denn die Rahmenparameter, in denen die Serie spielt, sind für eine Comedy denkbar ungeeignet. Die Serie spielt nämlich nicht nur zur Zeit des Koreakrieges (1950-53), sondern auch im Koreakrieg. Eine Reihe von Ärzten, die unmittelbar vor der Front in einem Militär-Lazarett ihren Dienst tun müssen, steht im Mittelpunkt der Geschichten von M*A*S*H. Es kommt vor, dass diese Menschen durch Blut und Gedärme waten müssen oder extremen Stress-Situationen ausgesetzt sind. Dennoch schalteten mehr als 30 Millionen Amerikaner Woche für Woche ein, um sich von diesem Szenario humorvoll unterhalten zu lassen.

Das aus gutem Grund: M*A*S*H ist witzig. Manchmal tragisch, manchmal rührend, aber im Unterton stets witzig. Die Erlebnisse der Chirurgen Trapper und Hawkeye, ihrem Vorgesetzten Frank, dessen Freundin sowie einer Reihe weiterer Gestalten, die sich ihre Zeit nahe der Front vertreiben müssen, sind auch heute noch, über 20 Jahre nach Ende der Serie, das wohl beste Statement gegen den wahren Bösen der Serie und im wirklichen Leben - die Gewalt des Krieges. -- Mike Hillenbrand -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 22 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 31. August 2006
Format: DVD
Das gilt sowohl für Hawkeye & Co. als auch für den Zuschauer. Was bereits - so habe ich es empfunden - mit der siebten Staffel seinen Anfang nimmt, findet mit der neunten seinen Höhepunkt: Es wird ernst(er), der Humor, bislang wesentlicher Bestandteil von M*A*S*H, fällt nahezu gänzlich unter den Tisch. In der Episode Death Takes A Holiday (Man lebt - Man ist tot) etwa versuchen Hawkeye, B. J. und Margaret einen tödlich verwundeten Soldaten über viele Stunden künstlich am Leben zu erhalten, damit er, seiner Familie wegen, nicht an Weihnachten stirbt. Dadurch verliert die Serie zwar ganz und gar nichts von ihrer Klasse, im Gegenteil wird sie gerade auch durch diese Staffel sehr bereichert, doch ändert sich, und das mag nicht jedem behagen, ihr Charakter - M*A*S*H zeigt hier ein anderes Gesicht, als das, das wir nunmehr seit acht Staffeln gewohnt sind und lieb gewonnen haben. - Wer sich mit diesem neuen Grundton nicht recht anfreunden kann, der atmet mit Staffel 10 wieder auf - hier geht's wieder, wie gewohnt, humoriger zu!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hazamel am 16. Mai 2007
Format: DVD
Wie mein Vorredner schon sagte, der ernste Grundton der seit der 7. Staffel einzug gehalten hat, wird hier mehr als nur ein Grundton.

Selbst scheinbar offentsichtlich lustige Ansätze wie die Lieferung von 500.000 Zungenspateln werden in 20 Minuten zu einem sehr ernsten Thema "umgebogen".

Trotz oder eben wegen dem nicht mehr Allgegenwärtigen rumklamauke halte ich diese Staffel für eine der besten bis dahin, weil einem das lachen in der ein oder anderen Szene, wenn denn überhaupt ein Lachen aufkommt, bitterböse im Hals steckenbleibt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jochen Hahn am 17. Mai 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
MASH ist in meinen Augen eine der besten Serien, die jemals produziert wurden und bisher hielt mich lediglich der vergleichsweise hohe Preis der einzelnen Boxen vom Kauf ab.

Mit der neuen Auflage ist das jetzt vorbei, aber ich möchte jetzt nicht zu ausgelassen sein, denn ein Haken hat die Sache auch: die DVD-Hüllen sind nicht die Besten. Die jeweils drei einzelnen Silberscheiben ruhen auf einer einzelnen Spindel in der Box und lassen sich nur schwer entnehmen. Ähnlich erging es mir mal mit der Viererbox von X-Men, wo ich mir dann auch tatsächlich eine der DVD ruiniert habe. Deshalb gibts hier auch einen Stern Abzug. Ton- und Bildqualität lassen dagegen nichts zu wünschen übrig. Es gibt auch Untertitel, was man bei vielen Serien im DVD-Format gelegentlich vermisst.

Mit Staffel 9 erhält der Fan außerdem noch einige der besten Folgen der Serie überhaupt - auch wenn man über Geschmack streiten kann. Meine absoluten Favoriten: "Beton und Bakterien", "Notieren Sie, Max!", "Auf die Army" und "Bei Hitze nicht schlafen" - drei dieser vier gehörten auch seinerzeit zu den von den Zuschauern von Kabel eins gewählten beliebtesten Folgen von MASH.

Eine ausgesprochene Kaufempfehlung für alle Fans der Serie, die sie noch nicht ihr Eigen nennen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Suze am 11. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Meine Lieblingsserie, immer wieder entspannt anzusehen, zeitlos gut. Unbedingt im Original ansehen, am besten mit eingeblendeten englischen Untertiteln, die Jungs reden schon schnell - aber die Witze übersetzt sind dann manchmal schal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Lothar Anderhof am 18. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
MASH ist und bleibt Kult. Dachte schon, ich hätte alle Seasons auf DVD. Mache jetzt meine Sammlung mit Nr. 9 komplett..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dirk R. am 9. November 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist einer der besten Serien der 70*s Jahre. Wurde auch sehr viel ausgezeichnet. Ich finde die Charaktere und die Handlungen sehr überzeugend gespielt. Es ist die andere Seite des Krieges dargestellt. Aus der Sicht der "Mash Ärzte" und ihre Konflikte und Probleme.
Wirklich sehr gut gemacht und kann ich nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von aline am 28. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein totaler Mashfan. Die Serie ist meistens lustig, trotzdem mal ernst und sehr unterhaltsam und zeigt trotzdem das schwere und ernste Leben einer Masheinheit im Vietnamkrieg.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Wüstenrennmaus am 7. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mittlerweile fast alle Staffeln gekauft und diese jedesmal als Geschenk zum Geburtstag oder Weihnachten verteilt. Immer für ein lächeln gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen