summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,97 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste: Tipps und Tricks für kleine und große Probleme vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter Broschiert – April 2009

12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 17,96
6 neu ab EUR 19,95 2 gebraucht ab EUR 17,96

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 160 Seiten
  • Verlag: Borgmann Media; Auflage: 1., Aufl. (April 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938187476
  • ISBN-13: 978-3938187470
  • Größe und/oder Gewicht: 17,1 x 1,8 x 23,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 203.429 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

133 von 137 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika Bohn am 20. Mai 2009
Format: Broschiert
Bereits der Titel des anregenden Buches "Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste" verspricht den interessierten Lesern Funde besonderer Art. Und - der Titel hält, was er verspricht.
Kurzweilig, ressourcen-, lösungs- und praxisorientiert stellt das Autorenehepaar Erfahrungen aus dem eigenen Arbeitsalltag mit Kindern, Jugendlichen sowie deren Familien nachvollziehbar dar.
Auf nur 165 Seiten werden in gerade einmal vier Kapiteln zunächst der auf Milton Erickson und Steve de Shazer fußende Ansatz lösungsorientierten Arbeitens pointiert und anregend erklärt (gute Ausnahmen, Reframing, Skalierung, Wunderfrage ...). Des Weiteren werden im Alltag der therapeutischen Praxis ebenso wie in den Familien umsetzbare Interventionen sowie Techniken konkret beschrieben. Besonders hilfreich mögen Lösungsideen für bestimmte Symptommuster (ADHS, Einnässen, Schulprobleme...) sowie für scheinbar aussichtslose Situationen sein.
Besonders gut gefällt mir persönlich der Aufbau der einzelnen Unterkapitel: Idee, Methode, kleine konkrete Beispiele, Tipp, Indikation, Kontraindikation und Setting.
Das handliche Buch ist hervorragend geeignet, immer wieder eine einzelne Intervention herauszugreifen, sich mit ihr zu beschäftigen und zu üben.
Dabei erheben die Cabys getreu dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz keineswegs den Anspruch, das allein selig machende Rezept erfunden zu haben. Sie sprechen freundliche Einladungen aus, was daraus wird, bleibt jedem selbst überlassen.
Wahre Kompetenz lässt sich nicht verbergen. Deshalb mein Tipp:
Greifen Sie zu, lassen Sie die exzellenten Anregungen wirken und probieren Sie aus, was Ihnen schmeckt. Finden Sie ganz im Sinne Milton Ericksons die Lösungen, von denen Sie NOCH nicht wissen, dass Sie sie kennen!

Monika Bohn
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
119 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 16. Mai 2009
Format: Broschiert
Der Untertitel "Tipps und Tricks für kleine und große Probleme..." erweckt den Eindruck, als würden hier Patentrezepte weitergegeben und die Schatzkiste berge eine Sammlung von einfachen Möglichkeiten, in der Beratung und Therapie schneller voran zu kommen... Dem ist in keiner Weise so. Vielmehr enthält diese "kleine Psychotherapeutische Schatzkiste" (Warum wird hier eigentlich psychotherapeutisch groß geschrieben?) eine breit gestreute und bunte Mischung an hilfreichen Interventionsmöglichkeiten, wie sie in beraterischen und familien- oder psychotherapeutischen sinnvoll und wertschätzend genutzt werden können.
Also keine Schnellstraßen-Konzeption, sondern eher eine klare Orientierungshilfe, im Labyrinth des "Alltagsgeschäftes der Beratung" Sackgassen und große Umwege zu vermeiden. Anfänger/-innen in der therapeutischen Arbeit sollten die Lektüre gründlich vornehmen und sich nicht scheuen, vertiefende (Lehr-) Bücher bzw. praxisnahe Aus- und Fortbildungen begleitend zur Hilfe zu nehmen. Für berufserfahrene und gegebenenfalls schon weitergebildete Therapeuten/-innen und Berater/-innen dient das Buch als Erweiterung und Vertiefung der Kompetenzen sowie zur Auffrischung bekannter oder noch nicht so vertrauter Unterstützungsverfahren. So heißt es zu Beginn: "Es soll kein dickes Buch werden, sondern eines, das genutzt wird." (S. 15) Dies bringt es auf den Punkt; denn das passend im DIN A 5-Format und Ringheftung vorgelegte Buch schafft es auf 174 Seiten, ein buntes Potpourri an Hilfsmöglichkeiten so konkret, klar und menschennah aufzuzeigen, dass es eine wahre Freude ist, mal wieder in der praxisgeleiteten Theorie zu stöbern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk am 11. November 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Für jeden Mitarbeiter im psychosozialen Bereich ist dieses Buch einfach nur eine Empfehlung. Übersichtlich und angenehm geschrieben bekommt man einen Überblick für die meisten Problemstellungen und dazu hilfreiche Anregungen für die Gesprächsführung mit dem Klienten. Insbesondere auch für die Kinder- und Jugendarbeit geeignet, um sich auf Gespräche vorzubereiten und einen geeigneten Leitfaden entwickeln zu können. Für mich ist das Buch jedenfalls ein täglicher Wegbegleiter, der meine Arbeit positiv unterstützt und bereichert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bettina Hutterer am 6. März 2011
Format: Broschiert
Der Untertitel des Buches hält was er verspricht. Also wer wie ich einige psychotherapeutische Aspekte in seiner tagtäglichen Arbeit brauchen könnte, aber nie eine Zusatzqualifikation dazu erworben hat, dem kann ich diese Buch wärmstens empfehlen.

Mit einer knappen, prägnanten Einführung geht's relativ schnell an den praktischen Teil des Buches. Jeder Ansatz und Tipp ist sehr gut strukturiert aufgebaut nach Idee, Methode, Indikation, Kontraindikation, Extratipp und Setting. Auf ca. 85 Seiten im Buch werden schließlich unterschiedliche Interventionen beschrieben wie Zirkuläres Fragen, Provozieren, So-tun-als-ob-Aufgaben, Cartoon-Therapie, Skalieren und einiges mehr. Der Rest des Buches widmet sich dann noch speziellen Indikationen wie Lügen, Nägelkauen, aggressives verhalten, Depression. Dieser Bereich ist etwas oberflächlich gehalten, aber schön mit Beispielen gespickt.
Im Großen und Ganzen lässt sich das Buch gut nutzen und erscheint kompakt und praktisch, so wie ich das zumindest mag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen