Jetzt eintauschen
und EUR 5,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die klassische italienische Küche. 450 Rezepte [Gebundene Ausgabe]

Marcella Hazan
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Januar 2003
Die Autorin dieses Buches gilt als Expertin für die klassische italienische Küche. Mit diesem außergewöhnlichen Buch legt sie ein Standardwerk der italienischen Küche vor, das über 450 traditionelle Rezepte für die perfekte Zubereitung der landestypischen Spezialitäten enthält. Ein umfassendes Handbuch für Hobbyköche und Profis, mit vielen Anweisungen und Ratschlägen für Produkte, Techniken und Zubereitungsarten.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 688 Seiten
  • Verlag: Collection Rolf Heyne; Auflage: 1., Aufl. (1. Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899101677
  • ISBN-13: 978-3899101676
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 387.211 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

MARCELLA HAZAN wurde 1926 in Cesenatico, in der gastronomisch führenden Region Italiens, der Emilia-Romagna, geboren. 1956 kam sie mit ihrem Mann nach New York. Kurz danach gab sie ihre erste Kochlektion in ihrer Wohnung. Mit ihrem ersten Buch The Classic Italian Cooking verbreitete sich ihr Ruf als beste Lehrerin norditalienischer Gerichte in Amerika. Nachdem sie in Bologna und dann in Venedig, in einem Palazzo aus dem 16. Jahrhundert Kochschulen eröffnete, hat sie sich nun, nach über 40 Jahren Küchenerfahrung, 25 Jahren Lehrtätigkeit und Veröffentlichung von vier Standardwerken der Kochbuchliteratur in Florida, wo auch ihr Sohn lebt, zur Ruhe gesetzt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie man ein Huhn entbeint... 22. Januar 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Erstmal vorab: ein wirklich gutes Kochbuch! Klassisch, un-trendy und unheimlich nützlich. Man kann auch schwierigere Sachen lernen, wie z.B. das Entbeinen eines ganzen Huhns für das Pollo Intero. Und wenn man DAS kann, traut man sich in Zukunft auch an andere Sachen ran. Zudem hat sich jedes Mal die Arbeit wirklich gelohnt.
Mein Freund mußte aber auch die harte Lektion lernen, daß man Rezepte GANZ lesen sollte, bevor man mit dem Kochen beginnt...es ist definitiv ein gründliches Buch, ohne Bilder, mit Zeichnungen, die auf den ersten Blick nicht so toll sind, beim Kochen dann aber "Sinn" machen - mehr als so manches gestylte Bild, das mit dem intendierten Ergebnis letztlich wenig zu tun hat. Solche Photos helfen einem nicht, im Gegenteil. Fazit: buy this book!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk 17. April 2003
Von Cheswick
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
450 Rezepte präsentiert Marcella Hazan - alles leicht nachzukochende Rezepte ohne Firlefanz. Zurück zu den Wurzeln heisst es hier. Die Gerichte sind von verblüffender Schlichtheit - und gerade deshalb so wunderbar. Die einzelnen Zutaten kommen herrlich zur Geltung, da wird nichts zugedeckt oder überpflastert. Und wer einmal das Brathuhn mit Zitrone (S. 327) versucht hat, wird bestätigen: Dieses Buch ist ein Meisterwerk!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super! Das Standardwerk! 13. Mai 2010
Von Dr. T.
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Vorab: wer ein hübsch mit Fotos bebildertes Kochbuch sucht ist hier fehl am Platz. Wer aber ein wirklich umfassendes, gut beschriebenes und sehr ausführliches Standardwerk für die Italienische Küche sucht, für den ist dieses Buch genau das Richtige.
Wir sind begeistert: von Pasta, Fleisch, Meeresfrüchten, Vor- und Nachspeisen findet man hier alles. Besonders gut gefallen uns die vielen "Insidertips" der Autorin, z.B. welche Dosentomaten (jawohl, Dosentomaten!)die besten sind und warum man für Pastasaucen besser eben diese und keine frischen Tomaten nehmen sollte, u.v.m....
Sehr einfache und schmackhafte Rezepte! Zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich schreibe diese Bewertung... 19. Dezember 2011
Von Don
Format:Gebundene Ausgabe
... weil es meiner Meinung nach viel zu wenige gute Bewertungen für "Das Buch" gibt.

Ich kaufe gerne ein was mir gefällt und suche anschließend passende Rezepte. Dieses Buch von Marcella Hazan gewinnt dabei immer wieder das Rennen. Die Rezepte sind sehr reduziert von der Anzahl der Zutaten je Rezept. Sie hat einen sehr schlichten, treffenden Stil. Dabei kann man viel verallgemeinern, wenn man sich erstmal durch eine Reihe ihrer phantastischen Rezepte gekocht hat. Sie geht sehr streng mit Abweichungen ins Gericht. Oft gibt es keine "hinreichend gute Alternative" zu einer genannten Zutat. Das mag man gut oder schlecht finden. In meinen Augen gibt es eine stringente Basis für gute italienische Küche. Abweichen erlaubt, aber man kennt das Terrain.

Müsste ich zwischen all meinen Kochbüchern wählen, ich würde mich für dieses entscheiden.

Marcella Hazan hat mit diesem Buch für die italienische Küche geschafft, was Julie Sahni für die Indische oder Shizuo Tsuji für die Japanische geschafft haben. Ein großes, umfassendes Basiswerk.

Alle weiteren Bücher von Marcella Hazan können ergänzen aber nicht ersetzen. Wer gerne auf der Jagd nach frischen Zutaten ist, ist neben diesem Buch evtl. für weitere Ideen mit dem Silbernen Löffel gut beraten. Die weitern Bücher von Marcella Hazan kann ich nur dem Fan ihrer Rezepte empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial! 25. November 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Alles, was das Herz begehrt- massenhaft Pastasaucen, wertvolle Tips zur Nudelherstellung, ehrliche Kommentare zur Frage der Dosen- oder Frischtomaten- alles ist drin, alles schmeckt.
Genial ist, dass viele Gerichte mit so wenigen Zutaten auskommen, dass ich gar nicht glauben konnte, dass es funktioniert- das einzige, was der Koch braucht, ist ein wenig Zeit.
Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sinnvoll - schluessig - ohne schnoerkel 4. Oktober 2003
Von biggi
Format:Gebundene Ausgabe
endlich, nein, man braucht kein goetterkoch zu sein,
ja, man fuehlt sich ruck zuck wie eine italienische mama
wenn man die nudel walkt.
vom tip zum richtigen mehl ueber den unsinn auch in der nebensaison frische tomaten zu kaufen - bis zu einer bauanleitung zu einem preiswerten italienischen nudelholz - alles da was das herz begehrt!
jetzt weis ich nur noch nicht...
wo soll das buch seinen dauerplatz bekommen ?
auf dem nachtschrank, in der kueche oder neben dem telefon ?
auch ohne viel bilderschnickschnack ein tolles buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An das Lektorat. 6. April 2010
Von Ibissen
Format:Gebundene Ausgabe
Was mich beim ersten Gebrauch sehr erstaunt, sind die vielen formalen Fehler in diesem Buch (unrichtige Referenzierung, komische Übersetzung (Sahne statt Sosse), falsche Seitenzahl im Register, Layout des Inhaltverzeichnisses).

Bei einem Klassiker in der 10. Auflage zu diesem Preis sollte man sich doch etwas mehr Mühe geben können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Besser wie "Marcellas Geheimnisse" 30. Juli 2013
Von HSch
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Nett gemacht ohne viel Fotos dafür gute Rezepte zum leichten nachkochen. Bis jetzt war alles ziemlich lecker. Kann man empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Standard-Werk
Für mich das Standardwerk, was italienische Küche angeht. Sehr positiv finde ich, dass das Buch nicht Bilder überladen ist und man neben den Rezepten auch generelle... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Hans veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Viele unserer Routine-Rezepte stammen aus diesem Buch
Ich hätte nicht geglaubt, dass ich auf Amazon mal ein Kochbuch rezensieren würde. Genauso wenig hätte ich mir träumen lassen, dass dieses Buch meine... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Martin Spieler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super kochbuch
dieses kochbuch sollte in keiner küche fehlen, wo man gerne italienische speisen kocht/ißt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Februar 2009 von Moritz Sturm
5.0 von 5 Sternen mein lieblingskochbuch
Hab das buch nun schon sehr lang, und schau jedes mal rein wenns was italienisches werden soll. Vor allem die einfachheit der rezepte ist bestechend.
Veröffentlicht am 22. Juli 2007 von Christoph Sturm
5.0 von 5 Sternen Schlicht genial !
Das Buch ist ein muss! Das geniale an diesem Buch ist, dass Frau Hazan für ihre wunderbare Rezepte so wenige Zutaten braucht - mein Fazit: wer das Buch nicht zu hause hat, hat... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. März 2007 von Pavel Veverka
4.0 von 5 Sternen Solide Einführung mit kleinen Schwächen
Nach ausgiebigem Studium der Rezepte in diesem Buch komme ich zu dem Schluß, daß die Autorin eine Köchin mit Herz und Verstand ist, die aber leider bei dem... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Februar 2004 von agardenchair
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xacdcf1ec)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar