oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die k.u.k. Armee und ihr letzter Krieg [Gebundene Ausgabe]

Christian M Ortner
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 41,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

11. November 2013
Anlässlich des 100. Jahrestages des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs 2014 stellt der Carl Gerold’s Sohn Verlag das Buch „Die k.u.k. Armee und ihr letzter Krieg“ vor. Der Autor dieses reich bebilderten Bandes ist der Militärhistoriker und Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums M. Christian Ortner. Das Fotomaterial stammt fast ausschließlich aus seinem Privatarchiv, das er über viele Jahre gesammelt hat. Dazu zählen eine Vielzahl von noch nie veröffentlichten Fotos, die dieses Buch zu einem einzigartigen historischen Dokument machen.Im Zentrum des Buches stehen die Geschehnisse der Kriegsjahre 1914 bis 1918, aber auch der Weg der Habsburgermonarchie in den Krieg, die Kampfverfahren des österreichisch-ungarischen Heeres sowie die Technisierung, die die Kriegsführung für immer veränderte. Dank des eindrucksvollen Bildmaterials werden das Schicksal der einfachen Soldaten und ihr harter Alltag an den Fronten auf beklemmende Weise offenkundig. Auf dem Stand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse schafft es Ortner so, einen präzisen Einblick in die Herausforderungen und das stets wechselnde Kriegsglück des k.u.k. Reiches zu geben... bis hin zum endgültigen Zusammenbruch der Armee und dem Ende des Vielvölkerstaates.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Die k.u.k. Armee und ihr letzter Krieg + Der Erste Weltkrieg: und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918 + Des Kaisers Falke: Wirken und Nach-Wirken von Franz Conrad von Hötzendorf
Preis für alle drei: EUR 110,90

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Wer über den ersten Weltkrieg aus österreichischer Sicht(!) lesen will (und nicht wie bei Rauchensteiner, Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie) über tausend Seiten wälzen möchte, der ist mit diesem Buch sehr gut bedient. Der Autor (Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien) erläutert geradlinig und prägnant die Fakten.

Einen Stern Abzug gibt es für:
- die optisch mangelhafte Karte über das Habsburgerreich zu Beginn des Ersten Weltkrieges
- das Fehlen einer Übersicht über die k.k. Armeen und ihre Untergliederungen und Gattungen
- das Fehlen einer Übersicht über die militärischen Dienstränge gegliedert nach Rangklassen (samt Rangabzeichen)
- das Fehlen einer Übersicht über Orden und Ehrenzeichen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Fotos!! 13. November 2013
Von Cicero
Format:Gebundene Ausgabe
Habe mir das Buch sofort zugelegt, da der Autor als einer der Topexperten zum Thema gilt. Wurde nicht enttäuscht, guter kontextueller Text zu einer Fülle wirklich großartiger Fotos. Viele Details, die ich bis jetzt nicht wusste, wie etwa, dass die Österreicher auch bei Galipoli oder Palästina waren...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Österreich 1914-1918 18. Februar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Die Eckdaten des 1. Weltkrieges sind mir bekannt, doch dieses Buch bringt wirklich mir unbekannte Fotos in ausserordentlich
guter Qualität.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar