oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die große Haifischjagd: Und andere seltsame Berichte aus einer seltsamen Zeit [Broschiert]

Hunter S. Thompson , Teja Schwaner
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,80 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. September 2008
Hunter S. Thompson war ein Meister der Selbstinszenierung, der sich selber als literarische Figur erfand, die auf der Suche nach dem amerikanischen Traum am Abgrund entlang raste und volles Risiko ging. In seinen frühen Reportagen über eine Haifischjagd für den Playboy, über den Super Bowl, über eine Begegnung mit Muhammad Ali, über die Watergate-Pleite Nixons und dessen Amnestierung durch Ford und über den Wahlkampf Jimmy Carters inszeniert er sich als Drogen fressender Paranoiker, als betrunkener Rabauke, als vor sich hin fluchendes Großmaul, als panisch Getriebener, der ein feines Gespür für die in den 60er und 70er aufbrechenden Risse im Gefüge der amerikanischen Gesellschaft hatte und der den Irrsinn zum Sprechen brachte, der ihn umgab. Er erweist sich dabei als glänzender Stilist, der den Lebensnerv einer ganzen Generation traf, und für viele wurde er zu einem der letzten Freiheitshelden, die er immer wieder besungen hat, er wurde zum Outlaw, der vom Gesetz gejagt wird, zum Anarchisten, der auf seiner Maschine dem Sonnenuntergang entgegendonnert, zum Sinnbild all dessen, was das Amerika Nixons für abartig und dement hielt.

Wird oft zusammen gekauft

Die große Haifischjagd: Und andere seltsame Berichte aus einer seltsamen Zeit + Der Fluch des Lono + Königreich der Angst: Aus dem Leben des letzten amerikanischen Rebellen
Preis für alle drei: EUR 42,74

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 414 Seiten
  • Verlag: edition TIAMAT; Auflage: 1. (15. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3893201262
  • ISBN-13: 978-3893201266
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 12,4 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 270.140 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Reportagen von Nixons bösem Zwilling 13. August 2014
Von n0rg
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
HST ist immer ein Trip! Dieser Band ist kein zusammenhängendes Werk, sondern eine Sammlung von Geschichten und Reportagen, von denen viele im Rolling Stone erschienen sind. Die Titelstory ist eine wunderbare "Reportage" im Stil des "Fluch des Lono". Es folgen ein Ausflug in die Machenschaften der Football League und dann eine Menge politische Artikel aus der Nixon-Ära.

Irgendwie schafft HST es zwar, auch einen politischen Kommentar zum Geschehen zu bieten, aber ganz zuhause wirkt er in diesem Feld nicht. Er poltert viel und beschäftigt sich in Gonzo-Manier viel mit sich selbst. Als Nicht-Amerikaner sind die zahlreichen Anspielungen auf politische Bekanntheiten und andere Celeberities der 70er Jahre jedoch nicht sonderlich unterhaltsam. Dagegen sind seine Ausfälle und Unverschämtheiten erfrischend lesbar. Durch all das hindurch zeichnet sich am Ende doch noch ein Bild dieser "verrückten Zeit" ab. Der Band kommt nicht an das Lesevergnügen von Lono oder Rum Diary heran. Man muss ihn mehr als mehr Zeitzeugnis sehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jawoll so muss das sein 19. Mai 2010
Format:Broschiert
Ich fasse mich kurz: Richtig gute Stories vom guten Doktor. Wenn die Dinge verrückt werden, werden die Verrückten zu Profis sagte HST einmal. Hier zeigt er, was er damit meint. Unbedingt lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf Englisch lesen! 19. März 2010
Format:Broschiert
Lesen Sie dieses Buch auf Englisch, denn nur dann kommt die einzigartige Ausdrucksweise von Hunter S. Thompson wirklich zur Geltung. Da es sich bei vorliegendem Buch um eine Sammlung von Artikeln handelt sollte man keine fortlaufende Story ala Hells Angels oder Fear and Loathing in Las VErgas erwarten. Ein Muss für alle Fans!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar