Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die gläserne Wand: Die verzauberte Hütte. Der verbotene Turm [Taschenbuch]

Rita Hajak
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

24. Juli 2006
Vier Schulkinder, im Alter von 10 Jahren, geraten unabhängig von einander in eine andere Welt. Es lauern unvorhersehbare Gefahren auf sie. Während Thomas von Springspähern verfolgt wird und auf die Hilfe einer kleinen Eichmaus angewiesen ist, muss Sandra in einer Illusion nach dem Fluchwort suchen, durch das eine Katze verbannt wurde. Tina und Jörg, die Zwillinge hingegen betreten trotz Verbot ihrer Tante den Turm und fallen durch ein Zeitfenster in die Vergangenheit. Verzweifelt suchen die Kinder nach dem Rückweg.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 104 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (24. Juli 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833450800
  • ISBN-13: 978-3833450808
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,4 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.851.686 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

1950 in Frankfurt am Main geboren, erlernte ich den Beruf der Anwalts- und Notariatsgehilfin. Bald darauf heiratete ich.
Das Schreiben war schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Bereits in der Schule schrieb ich mit Begeisterung Aufsätze. Später waren es Geschichten für meine Kinder. Danach war der Beruf wichtiger und die Zeit zum Schreiben fehlte. Die Jahre, die ich mit meinem Ehemann auf der Insel Fehmarn verbrachte, ließen mir genügend Zeit und Ruhe mich erneut der Schreiberei zu widmen. Inzwischen bin ich mit meinem Mann und meiner Muse auf vier Beinen in den Taunus zurückgekehrt.

Ich habe sechs Bücher veröffentlicht, drei davon Krimis aus der Region Taunus. Einige Kurzgeschichten sind in Anthologien, verschiedener Verlage erschienen. Jede Publikation birgt ein für mich wichtiges Thema.

Das Schreiben ist für mich zur Leidenschaft geworden.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein buntes Kaleidoskop 22. September 2009
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Phantasie von Rita Hajak scheint nahezu unerschöpflich zu sein, wenn es gilt, ein buntes Kaleidoskop an sagenhaften Wesen und haarsträubenden Situationen zu erschaffen, in deren Welten sowohl die Protagonisten der Handlung als auch die jugendlichen Leser vollkommen zu versinken vermögen.
Springspäher und Riesen, Holzwichtel, Hexen, verzauberte Katzen und viele andere unerhörte Wesen wirbeln durch die Nebenwelten, die Rita Hajak mit leichter Hand und flüssiger Feder scheinbar mühelos kreiert.
Ein Buch zum Verschenken oder Selberlesen nicht nur für Kinder, das sich auch hervorragend zum Vorlesen eignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinder in einer anderen Welt 24. Februar 2008
Format:Taschenbuch
Die drei Geschichten sind logisch und gut verständlich für Kinder ab 8 Jahren. Sie sind durchweg spannend und fließend erzählt. In der ersten Geschichte „Die gläserne Wand“ erhält Thomas Hilfe von einer Eichmaus – sie wird so genannt, weil sie ein Eichhörnchen mit Mäuseschwanz ist – die ihn durch die andersartige Welt bis zum Schluss begleitet.
Die Springspäher, drachenartige Wesen sind die eigentlichen Bösewichte, die immer wieder versuchen, den Jungen zu fangen. Mandolo der Riese ist die Respektfigur in dieser Handlung. Gut gefällt mir die Idee, die Schule als Ort des Geschehens auszuwählen.

Die zweite Geschichte „Die verzauberte Hütte“ ist gut ausgetüftelt und dennoch für Kinder verständlich. Das Eintauchen in die „Illusionen“ um die Lösung zu finden, ist ein guter Einfall. Die Hexe mit hineinzubringen ist einfallsreich.

Auch in der letzten Geschichte „Der verbotene Turm“ ist die Handlung gut nachvollziehbar. Die Zwillinge, die durch ein Zeitfenster fallen und ihrer Tante begegnen, die zu dieser Zeit noch ein Kleinkind war, fand ich gut durchdacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zeitreise nicht nur für Kinder 15. Februar 2008
Format:Taschenbuch
In allen drei Geschichten sind Schulkinder die Protagonisten.
Aus dem normalen Alltag der Kinder fallen sie bildlich gesprochen mit einem Schlag in eine total veränderte Welt.
Aus dem Inhalt will ich keine Geheimnisse ausplaudern, aber es sind spannende Geschichten,
die nicht nur Schulkinder in ihren Bann ziehen, sondern auch Erwachsene mit Freude lesen werden
(immerhin waren sie ja ebenfalls mal Kinder und manche Träume und Vorstellungen haben sich ja eventuell über die Zeit gerettet).
Der Wunsch einmal in einer anderen Zeit, an einem anderen Ort zu sein, steckt von Zeit zu Zeit in jedem Menschen.
Meist stellt man sich den Ort und die Zeit angenehmer vor als die aktuelle, in der wir uns befinden.
(Flucht muss sich ja auch lohnen).

So einige Situationen lassen schon den Herzschlag schneller und die Atmung flacher werden,
aber man könnte ja jederzeit das Buch zur Seite legen,
das Lesezeichen hält 'den Daumen drin' an der verlassenen Stelle - nur will man das wirklich?
Nein die Geschichten wollen in einem Rutsch gelesen werden (zumindest beim ersten Mal),
beim wiederholten Lesen kann man sich mehr Zeit und Muße lassen und die Bilder noch deutlicher vor die Augen holen.
Es sind Geschichten zum Vorlesen, Selberlesen, am Kamin lesen, im Bett lesen, vielleicht sogar unter der Bettdecke
- obwohl da natürlich noch der Gruselfaktor verstärkt wird.
Kommt das Geräusch von draußen oder sind es vielleicht doch die Wurzelwürmer oder gar einer von den Springspähern?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Gehören Sie etwa auch zu denen, die in einer Katze nicht mehr erkennen können als eine Katze, und in einem Eichhörnchen sehen Sie nur ein gewöhnliches Eichhörnchen? Dann lassen Sie sich von Rita Hajak an die Hand nehmen. Sie entführt Sie mit ihren Phantastischen Geschichten ihres Kinderbuches in eine Welt, in der nichts mehr so ist, wie Sie es gewohnt sind.
Was ist einer Katze, einem Hund, einem Eichhörnchen, einer Eule, einem Buntspecht und Kindern gemein? Sie alle leben, leben gern und suchen den Kontakt zu anderen. Durch Rita Hajaks Geschichten zieht sich wie ein roter Faden die Erkenntnis, dass es manchmal gar nicht geht, wenn man allein bleibt, erst die Hilfe für andere und von anderen führt auf den richtigen Weg, den Weg zur Rettung. Selbst Bäume helfen, obwohl wir Menschen sie weltweit verfolgen, um sie nach und nach von der Erde zu vertilgen.
Am schönsten ist es natürlich, wenn Sie diese Geschichten Ihren Kindern oder Enkelkindern vorlesen. Sollten Ihre Kinder aber bereits zu groß sein und sich Ihre Enkelkinder noch nicht eingefunden haben, dann schließen Sie sorgfältig Ihre Haus- oder Wohnungstür, machen es sich im Lesesessel gemütlich und lesen Sie sich die Geschichten selbst vor.
Wolf-Gero Bajohr, Autor sozialkritischer Schriften
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar