Die gewonnene Freiheit und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 8,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die gewonnene Freiheit: Abhängigkeit und wie sie überwunden werden kann. Wege in ein zufriedenes, suchtmittelfreies Leben Broschiert – Mai 2008

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,80
1 gebraucht ab EUR 8,80

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Asaro Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Mai 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939698458
  • ISBN-13: 978-3939698456
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 2,5 x 21,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.538.385 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Alfred Wittkowski informiert über Alkoholmissbrauch, Abhängigkeit, Suchtentstehung, Folgekrankheiten und mögliche Wege aus der Alkoholabhängigkeit. Er bietet eine Hilfe zur Neuorientierung von Abhängigen, Mitbetroffenen und Gruppen und damit auch ein kleines Stück Lebenshilfe.

Das Buch soll auf leicht verständliche Art informieren, motivieren und anregen. Es soll den Abhängigen Mut machen, Neues zu probieren und Selbsthilfegruppen dazu animieren, den Ablauf ihrer Gruppenabende selbstkritisch zu beleuchten. Es wäre schön, wenn hier und da alte, verkrustete Strukturen aufgebrochen werden könnten. Darüber hinaus liegt ein Themenschwerpunkt auf der Veränderung des Denkens, Erlebens und Verhaltens.

Alfred Wittkowski zeigt Wege zu einer zufriedenen Abstinenz.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard Pankok am 25. Juli 2008
Format: Broschiert
Endlich ein Buch, dass sowohl sachliche Informationen, als auch praktische, alltagstaugliche Ratschläge vermittelt. Dem Autor ist die Gratwanderung zwischen persönlicher Betroffenheit und distanzierter Betrachtung des Themas Alkoholismus hervorragend gelungen. Es ist ihm ebenfalls gelungen, auch komplexe Sachverhalte einfach und verständlich zu beschreiben. Sein flüssiger Schreibstil hat mich von Anfang an begeistert. Nach den ersten Seiten wollte ich das Buch nicht mehr aus der Hand geben. Ein Buch, bei dem das Lesen Spaß macht. Auch der nicht abhängige Leser wird in angenehmer Weise motiviert, die Qualität des eigenen Lebens zu prüfen und zu optimieren. Eine hervorragende Arbeit!! Vielen Dank dem Autor und ich hoffe auf weitere Veröffentlichungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen