In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands - Die Anfäng... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands - Die Anfänge und das Mittelalter (Band 1) [Kindle Edition]

Frank Fabian , Verlag für Geschichte und Politik
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

+++ Neuerscheinung +++ Band Eins der Trilogie +++ Leser sind begeistert +++

Jetzt das eBook zum Einführungspreis sichern oder die gedruckte Version kaufen.

Die ungefilterte Wahrheit über Deutschlands Vergangenheit

Dieses Werk fordert den Leser heraus, Fragen zu stellen. Es richtet sich an den kritischen Leser, der sich nicht länger an der Nase herumführen lassen will. An den Leser, der hoch sensibilisiert ist, was Lüge und Wahrheit angeht. An den Leser, der sich nicht mehr manipulieren lassen will.

Der Autor Frank Fabian berichtet provokativ und hoch spannend, wie es wirklich gewesen ist. Er entkleidet die deutsche Geschichte ihrer Mythen und Mythologien. Unwahrheiten, Halbwahrheiten und Irreführungen, um die jeder wissen sollte, kommen so ans Tageslicht.

Was selbst Historiker verschweigen
Geschichtsschreibung ist nie wirklich neutral. Nicht zu Unrecht sagte schon der renommierte US-Historiker Will Durant: "Ach Geschichte! Das ist nichts anderes als das, worauf man sich am Schluss einfach einigt." Speziell in Deutschland wurde sie über Jahrhunderte von den verschiedensten Instanzen und Meinungsführern beeinflusst und sogar bewusst manipuliert. Das führte zu einem verfälschten Bild über die Deutsche Geschichte.

Band I: Die Anfänge und das Mittelalter
♦ Was das Deutsche an den Deutschen ist und was sie wirklich vor anderen auszeichnet
♦ Was die wahren Gründe für den Untergangs Roms und den Aufstieg der Germanen sind
♦ Welche sieben politischen Richtlinien ein Land nach ganz oben führen können- auch heute noch!
♦ Was normalerweise über Karl den Großen in den Geschichtsbüchern verschwiegen und unter den Teppich gekehrt wird.
♦ Auf welchen sechs anderen Kulturen das Christentum in Wahrheit ruht und von wem die Verfasser der Bibel abschrieben
♦ Was nicht laut über das Papsttum gesagt werden darf
♦ Welche exakten Persönlichkeiten hinter den Kreuzzügen standen und wie das Christentum, die Religion der Liebe, systematisch pervertiert wurde

Leser über das Buch
"Dass so viel Falsches in Geschichtsbüchern steht hätte ich niemals gedacht. Dank Frank Fabian weiß ich es nun besser." - Horst H. auf Facebook

"Dieses Buch ist nicht nur im Bezug auf die Wahrheit über die Geschichte interessant. Sondern man erfährt auch sehr viel über Propaganda, Zensur, und - wenn man es so nennen will - "Geschichtsmarketing"..." Sabrina Wella, Probeleserin

"Solchen Aufdeckungsbüchern stehe ich normalerweise kritisch gegenüber. Aber der Autor erklärt und beweist all seine Theorien schlüssig. Wer sich für Geschichte interessiert hat bei diesem Buch mehr als nur einen Aha-Effekt." - Katrin Wiese auf ihrem Blog

Jetzt zum Einführungspreis in den Warenkorb legen und sparen!

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen GeheimnisseI? (alle drei Bände) 30. März 2014
Von Catire
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Was ist eigentlich so geheim an dem, was uns Fabian in seinen drei Bänden mitteilt?
Auch ich wurde anfänglich durch den reißerischen TItel angezogen und war begierig darauf zu erfahren, was denn nun diese Geheimnisse seien und vor allem WER sie uns vorenthielte. Ich wartete auf die Entdeckung neuer Tatsachen, den Fund neuer Dokumente, oder die Öffnung bisheriger Geheimprotokolle, die uns dazu zwingen würden, bestimmte Personen und Ereignisse der Geschichte anders zu beurteilen.
Doch weit gefehlt! Sicher - in der Schule hört man nichts oder wenig vom Sachsenschlächter Karl dem Großen, vom Judenhasser Luther oder vom Menschlichen und Allzumenschlichen bei Bismarck. Aber, wer an Geschichte interessiert ist, hat schon lange davon gehört und weiß wie schwierig - wenn nicht unmöglich- es ist, sich ein objektives Bild von vergangenen Ereignissen zu machen. Vor allem aber hat der geschichtlich Interessierte es gelernt, dass eine Klassifizierung in Gut und Böse oder Schwarz und Weiß fast immer falsch ist. Und genau das tut Fabian bei dem Versuch der Umetikettierung von Personen und Ereignissen. Dabei ist eine seiner wichtigsten Thesen, dass die Geschichte von einzelnen Personen gemacht wird, die über Wohl und Wehe entscheiden. Kein ernst zu nehmender Historiker wird sich dem anschließen können. Wo sind die Berater, Helfer, Komplizen? Wer und welche Ereignisse haben den damaligen Zeitgeist geprägt und zu bestimmten Entscheidungen und Beschlüssen geführt? Gibt es etwas, das wir noch wissen müssten, um urteilen zu können? Mit seinem simplifizierten Weltbild wendet sich Fabian an den Schlagzeilenkonsumenten der Sensationspresse.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geheim ist da nichts, aber durchaus wichtig ... 19. August 2014
Von KSD
Format:Kindle Edition
Ich gebe zu, dass auch ich das Buch (Alle Bände) zunächst für einen Witz hielt. Ich fühlte mich, aufgrund des irreführenden Titels leicht verarscht. Geheim ist da nämlich nichts. Die aufgezählten Fakten und Schilderungen der Geschichte sind hinlänglich bekannt, wenn auch selten so gebündelt präsentiert.

Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig, so manche Formulierung wirkt gestelzt oder gewollt locker/lustig gemeint. Ein großer Schriftsteller ist er nicht, der Herr Fabian.

ABER: er versteht es ausgezeichnet, Zusammenhänge und Folgen einzelner historischer Ereignisse zu beleuchten und zu erklären. Warum der Niedergang des Hauses Habsburg in Österreich, die daraufhin erst erstarkenden Preußen, der durch sie erst möglich gemachte Bismarck, der durch ihn verschuldete erste Weltkrieg und der daraus fast zwangsläufig folgende zweite Weltkrieg eine erschreckend logische Kette bilden, das ist sicher nicht jedem klar.

Und diese Kette lässt sich in jede Richtung weiterverfolgen. Darum geht es Herrn Fabian. Die großen Zusammenhänge. Wer Geschichte versteht, der hat die Zukunft in der Hand. Wäre diese Binsenweisheit in den letzten Jahrhunderten beherzigt worden, was hätte nicht alles verhindert, was nicht alles geschaffen und erreicht werden können?

Fabian deckt keine großen Geheimnisse auf, den Buchtitel hätte er von daher anders wählen müssen. Er weckt damit falsche Erwartungen und das führt zu Enttäuschungen, die hätten vermieden werden können. Aber wenn man erkennt, worum es ihm wirklich geht und bereit ist, die Zusammenhänge zu erkennen, dann sind die drei Bücher nicht nur für Geschichtsinteressierte eine spannende und lehrreiche Lektüre. Man sollte Staatslenker auf der ganzen Welt zwingen, sie zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Dobby
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
-ich was nicht was Herr Fabian mit geheimgehaltener Geschichte Deutschlands meint- welcher Schurke hat denn die Geschichte geheimgehalten, eine Antwort bleibt Herr Fabian schuldig- genauso unpräzise und flapsig wie dieser Titel ist das ganze "Werk", das in einer schrecklich simplen Sprache mit ganz eigenartigen Formulierungen geschrieben ist- streckenweise meint man es liegt ein fremdsprachiger Text vor, der mit google-translator in die deutsche Sprache übertragen wurde.
Insgesamt mutet es wie ein etwas hölzern verfasster Schulaufsatz an.
Wenn ich dies Buch bei einem Buchhändler gekauft hätte, würde ich es ihm zurückbringen-was bei einem ebook leider nicht. Jedenfalls spare ich mir die weiteren Werke von Herren Fabian -höchstens werde ich einsteigen wenn die Fortsetzung über das 22. und 23. Jahrhundert erscheint- ich denke dies ist für Herr Fabian leicht möglich- da eine ausgeprägte Fantasie als Quelle reicht-Ernsthaftes Geschichtstudium verhindert den Blick auf die "Geheimgehaltene Geschichte" zu der offensichtlich nur Herr Fabian Zugang hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht wissenschaftlich, aber dennoch interessant. 21. Februar 2014
Von cpjack
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Man mag dem Autor durchaus mangelnde Tiefe vorwerfen, doch das Buch will auch nicht wissenschaftlich wirken. Vielmehr mehr ein netter Erzählstiel, der dem Interessenten einen groben Überblick über die dunkle Vergangenheit von Deutschland liefert.

Und genau das gelingt Ihm.

Was mich jedoch stört sind einige Tippfehler (passiert halt) und doch etwas wenig an Grafiken. Mehr Landkarten usw. wären sicher besser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen gehalten verbales --"Nähkästchen"--
Geschichtlich versierte könnten entäuscht sein!Barbarosa war in wirklichkeit ein Chinese?Bisher unbekanntes, das ein bestimmter Papst homosexuell war?Nein.! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Stoneboy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessant und lehrreich
Endlich mal keine langweilige Geschichtsstunde, in der nur Zahlen heruntergebetet werden! Ich habe schon lange kein so kurzweiliges und interessantes Buch über Geschichte... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Karin Kaiser veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen nicht lesenswert
Nichts geheimes was ich nicht schon gewusst haette, eigentlich haette man dieses Buch gar nicht schrieiben muessen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Renate Hoffmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dinge, die man in der Schule nicht lernt - spannend!
Geht man davon aus, daß 1 Stern ein grottiges Buch darstellt, 2 Sterne unter dem Durchschnitt liegen, 3 Sterne Durchschnitt sind, vier Sterne ein gutes Buch kennzeichnen, und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von advocatusFFM veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schwach!
Das Buch hat mich nicht gefesselt! Es hielt nicht, was es versprach. Vielleicht liegt es daran, dass ich viele Fakten schon kannte. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Ancestor53 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschicjte mal anders
Schönes Buch und locker geschrieben. Das ist Geschichte mal anders. Sehr interessante Fakten werden da aufgeführt. War mir so bisher nicht klar. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Ghost-Biker veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessant,
Mit Interesse habe ich das Buch gelesen und die vielen Einzelheiten, die man nicht von der Geschichte kennt gerne aufgenommen. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Wolfgang Roesler veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Flüssig, oberflächig und schnell, die deutsche Geschichte...
Luther, Friedrich der Große und Bismarck, alle sind Wegbereiter für die Tragödien des 20. Jahrhundert. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Nsumax veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands
Siehe Abwertung von Band 3...nur die Beschreibung der 'Dark Ages', die Auflistung der wichtigeren Akteure und deren jeweilige positive und negative Aktionen ist hier noch besser... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Ocke veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen na ja
also was der titel verspricht hält er nicht, eigentlich nichts neues im westen, die flapsige art zu schreiben ist nicht wirklich hilfreich bei geschichte und vor allem die... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Michael Kals veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden