Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die freien Amazonen: Ein Darkover-Lesebuch [Ungekürzte Ausgabe] [Taschenbuch]

Marion Zimmer Bradley
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

13. November 2000
Darkover ist eine Welt, die von Männern beherrscht wird - doch der Planet unter der blutroten Sonne ist auch die Heimat von tapferen Frauen, die einen Eid darauf geschworen haben, sich nie in die Abhängigkeit von einem Mann zu begeben. Sie nennen sich die Entsagenden oder freien Amazonen - und sie erleben als Schwertkämpferinnen und Hebammen, Fremdenführerinnen und Heilerinnen Abenteuer, die in diesem Darkover-Lesebuch von Marion Zimmer Bradley und anderen Autorinnen erzählt werden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 356 Seiten
  • Verlag: Knaur (13. November 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426609746
  • ISBN-13: 978-3426609743
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 367.241 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Marion Zimmer Bradley, 1930 in Albany im Bundesstaat New York geboren, hat als Autorin von Die Nebel von Avalon, Die Wälder von Albion und Die Herrin von Avalon Weltruhm erlangt. In über fünfzehnjähriger Arbeit schuf sie einen modernen Unterhaltungsklassiker, ein Geschichtspanorama, Lieblingslektüre für Generationen von Lesern. Diese Romane wurden auch beim deutschen Publikum ein überwältigender Erfolg. Marion Zimmer Bradley starb am 25. September 1999 in ihrem kalifornischen Wohnort Berkeley.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ... 18. April 2003
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Bevor man dieses Buch kauft, sollte man eines dringend wissen: Es handelt sich um viele, kurze Geschichten dir von Fans geschrieben wurden. Einige sind auch von der Autorin selbst.
Daher ist es auch nicht leicht, den Inhalt zu sagen. Wenn man Geschichten für zwischendurch braucht, ist man hier richtig, da es nicht lange dauert eine Geschichte zu lesen. Wenn man nach einer längeren Lektüre sucht, dann ist das weniger gut.
Mir persönlich gefiel es nicht so gut, weil ich mich in dieser Welt bisher noch nicht auskannte und die vielen verschiedenen Geschichten über Amazonen mir den Rest gegeben haben. Einige sind in wirklich gutem Stil geschrieben, aber ich würde dieses Buch nur für Fans der Darkover-Welt empfehlen. 'Nicht-Kenner' dürften so ihre lieben Probleme haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Frauen auf der Suche nach Unabhängigkeit... 3. Mai 2012
Von V. Dahmen VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Marion Zimmer Bradley, bekannte und beliebte Autorin zahlreicher Fantasy- und Science Fiction Romane, legt hier den zweiten Sammelband von Darkovergeschichten vor. Lebenslang ermutigte sie immer wieder junge Autorinnen und Autoren, sich ihre Welt zueigen zu machen und eigene Geschichten zu erzählen.

Die Geschichten sind zwar nicht zur "offiziellen" Geschichtsschreibung zu zählen und zeitweilig widersprechen diese sich sogar übelst mit den Hauptromanen, trotzdem nehme ich die Bücher immer wieder zur Hand und freue mich über kurze und gute Leseunterhaltung.
MZB steuert immer selbst die ein oder andere Geschichte hinzu, die dann die Hauptromane ergänze und auch ihre engen Freundinnen wie Mercedes Lackey und Diana L. Paxon halten sich eng an die Geschichte.

Die freien Amazonen sind sicherlich eine der beliebtesten Charaktere der Darkoverwelt und auch moderne Frauen können sich mit ihnen identifizieren. Es gab in Amerika sogar Frauen, die ihre Namen offiziell in die Amazonenform änderten.
Ich muss sagen, dass ich diese Meinung nicht unbedingt teile. Ich höre lieber Geschichten über die Comyn, aber trotz allem gehört der vorliegende Band zur Geschichte einfach dazu.

Diesmal lesen wir:

Walter Breen: Der Eid der Freien Amazonen
Geschrieben vom Ehemann von MZB; der Eid der Amazonen mit Erklärungen.

MZB: Die Legende von Lady Bruna
Geneigte Leser der Darkover Bücher werden sich sicherlich freuen, endlich die vielbeschriebene Geschichte im ganzen zu hören. Lady Bruna, eine Alton, bricht mit den Konventionen und führt die Garde in Thendara.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unvergesslich,einmalig,einfach toll! 23. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Haben Sie sich je gefragt ,was es ist als freie Amazonin durch das Land zu ziehen,alleine Ihr Schicksal zu bestimmen,für Ihr Volk zu kämpfen und als starke und freie Frau zu leben-wenn ja,dann haben Sie Ihre lang gesuchte Antwort gefunden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar