Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Sascha Becker
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: top erhalten !!!!!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,25 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die dunkle Macht - Krieger der Zwischenwelt [Blu-ray]


Preis: EUR 6,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 6,44 15 gebraucht ab EUR 1,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die dunkle Macht - Krieger der Zwischenwelt [Blu-ray] + Dark World - Das Tal der Hexenkönigin [3D Blu-ray + 2D Version] + Vidocq [3D Blu-ray + 2D Version]
Preis für alle drei: EUR 33,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Aleksey Dmitriev, Aleksandr Baluev, Andrey Chubchenko
  • Regisseur(e): Konstantin Maximov
  • Format: Dolby
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 7.1), Russisch (DTS-HD 7.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 22. September 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00519OKRO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.449 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

''Schnelle, raue Action in extrem stylischen Bildern!'' (Movielogy.com)
''Ein perfekter Mix!'' (Twitchfilm.com)
''Wer auf eine Mischung zwischen Matrix, Immortal und Bourne-Trilogie steht, der muss sich diesen klasse Film reinziehen!'' (Amazon-Kundenrezension)
''Atemberaubender Film mit vielen Spezialeffekten'' (Amazon-Kundenrezension)
''Ich reihe diesen Streifen bei Wächter der Nacht und Wächter des Tages ein'' (Amazon-Kundenrezension)

Spezial Agent Matvey Sobolev transportiert auf einer geheimen Mission die erste Gedanken kontrollierende Waffe der Welt, die machtvoll genug ist, um den Lauf der Welt zu verändern. Doch als sie von seinem ehemaligen Partner Kurylo, einer Marionette der Mächte der Finsternis, gestohlen wird, beginnt für Matvey die Aufgabe seines Lebens. Um die Welt vor einer verheerenden Zukunft zu schützen, muss Matvey die Balance zwischen Gut und Böse aufrecht erhalten und ein ''Krieger des Kreises'' in einer parallelen Welt werden, bevor er auf seinen bösen und machtvollen Rivalen trifft, der inzwischen zum grausamen Anführer eines kriminellen Kartells der Finsternis geworden ist...

Von den Machern von ''Wächter der Nacht'' und ''Wächter des Tages'' - ''Matrix'' trifft auf ''Bourne''!

Rezension

In der Tradition großer russsischer Fantasy-Actionfilme im Sog der ''Matrix''-Trilogie reiht sich ''Die dunkle Macht'' neben Timur Bekmambetovs ''Wächter der Nacht''/''Wächter des Tages'' ein. Auf gut deutsch: Das Spektakel auf dem Bildschirm ist immer imposant anzusehen, und die Effekte können mit Hollywood mithalten. (...) Einem unterhaltsamen Videoabend sollte das im Rausch der Bilder nicht abträglich sein. (mediabiz.de)

Sexy Engel, harte Gangster, wilde Zeitreisen und es macht BOOM! - Ein perfekter Mix! (Twitchfilm.com)

Schnelle, raue Action in extrem stylischen Bildern! (Movielogy.com)

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Mint am 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe mich gezwungen das ganze Stück anzusehen

Die Story ist lächerlich und lieblos erzählt
Die Computertricks passen nicht
Der Held und auch alle anderen Darsteller reden so gut wie nichts.
Keine markigen Sprüche ala Schwarzenegger
einfach uninteressant
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Mathias am 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Was für ein schlechter Film. Die Story ist total wirr erzählt. Die Düddelmusik bei den Actionszenen ist einfach nur nervig. Der Film wirkt billig und die Actionszene in der Lagerhalle ist sehr kurz geraten. Diese kurze Actionsequenz war das beste an diesem sehr schlechten Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scamander Riker am 1. November 2011
Verifizierter Kauf
Offenbar fehlt den meisten Konsumenten, die mit standartisierter Hollywood-Kost aus der Retorte sozialisiert wurden, heute der Wille oder die Fähigkeit, sich auf avantgardistische, anspruchsvolle Filmkunst einzulassen. Was man nicht auf Anhieb versteht, wird allzu gerne als "verworren" und "handlungsarm" abgefertigt. Armes Deutschland!

Russland ist uns diesbezüglich um Einiges voraus. Während unsereins sich an den schauspielerischen Künsten von Bully Herbig und Till Schweiger erfreut, produziert Mütterchen Russland ganz großes Kino, das visuell Hollywood-Niveau erreicht, dabei aber eigenständig und andersartig bleibt und einen düsteren, gewagten Aus- und Einblick in eine Welt jenseits der Unsrigen wagt, ein Spiegel der Seele einer kaputten, zerrütteten Gesellschaft, die längst allen Kontakt zum Transzendenten verloren zu haben glaubt.

Wie schon in der "Wächter des Lichts"-Reihe mag auch dieser Film recht verworren wirken, wenn man sich nicht auf Bilder und dahinterliegende Motive einlässt und akzeptiert, dass eine Welt jenseits gängiger Genre-Klischees aus Hollywood gibt. Der Film will anders sein und gewinnt damit auf ganzer Linie. Dass er dabei nicht immer leicht zugänglich ist, versteht sich, aber das galt auch für die Malerei und Lyrik der Expressionisten oder die Werke der konkreten Kunst.

Entweder man lässt sich drauf ein oder man tut das ganze als Irrsinn ab. So einfach ist das. Dieser Film hier ist ein modernes russisches Kunstwerk, nicht mehr und nicht weniger. Wer mal über den Tellerrand blicken möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Wem aber schon "Matrix" zu anspruchsvoll war, soll sich einfach "Green Lantern" reinziehen...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Verschuere am 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
gerne niederlandische untertitel bitte fur ALLE Blu-ray movies
man muss nicht Einstein zu sein dass verkauf zum blu-ray besser ist MIT europeische undertitel fur jedes land ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen