Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die digitale Modellbahn. Mit CD-ROM [Taschenbuch]

Michael Stein
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • ISBN-10: 3815504015
  • ISBN-13: 978-3815504017
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 16,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.459.805 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Was steht drin?
Wenn man heutzutage in die digitale Modellbahnerei einsteigen oder von der analogen Technik auf die digitale umsteigen will, dann gibt es kaum eine Zeitschrift oder ein Buch, das einem dabei so richtig helfen würde. Ein Werk, das sich gezielt mit den ersten Schritten im Modellbahnland der digitalen Möglichkeiten beschäftigt, existierte bisher in dieser Form nicht. Also hat Michael Stein es geschrieben. Weil er fand, andere sollten von seinen gemachten Erfahrungen profitieren. Und dabei Zeit und Geld sparen. Denn beides kann man als Modellbahner schließlich sinnvoller verwenden.

Dieses journalistisch geschriebene Buch zeigt die gängigsten Digitalsysteme, die der Autor auch tatsächlich getestet hat. Welche sind empfehlenswert, welche eher nicht? Das Buch erklärt, wie man eine digitale Anlage baut und enthält eine Fülle an Tipps aus dem Alltag eines "digitalen Modellbahners". Und natürlich wird auch die Steuerung der Anlage mit dem PC ausführlich behandelt. Welche Software zur Planung und Steuerung gibt es? Welche ist gut und welche nicht? Auf der beiliegenden CD-ROM sind außerdem alle behandelten Programme als Demo-Versionen enthalten. Zusätzlich finden sich auf der CD-ROM Videoclips, die die Grundlagen, den Einbau eines Lok-Decoders und die PC-Steuerung illustrieren. "Die digitale Modellbahn" ist das zur Zeit umfassendste Paket für Ein- und Umsteiger, für technisch interessierte Modellbahner und solche, die noch gar keine Erfahrungen haben. Dabei ist es als Kauf-Berater vor der Anschaffung und als Praxis-Ratgeber für den Modellbahn-Alltag gleichermaßen geeignet.

Wer hat das Buch geschrieben?

Der IT-Fachjournalist Michael Stein ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Modellbahn-Fan. Mit seinem Redaktionsbüro STEIN-ONLINE.DE arbeitet er für Radio und Fernsehen, Print- und Online-Medien. Zu seinen Auftraggebern gehören u. a. NDR, SWR, WDR, Stern, Online Today und Spiegel Online. Beim Lesen dieses Buches merkt man: Hier flossen berufliches Knowhow und Spaß am Hobby gleichermaßen mit ein.



Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Übersicht für Einsteiger, aber mehr nicht 6. Januar 2003
Von Nick Cory
Format:Taschenbuch
Herr Stein beschreibt die Digitaltechnik aus der Sicht seiner Begeisterung, hilft aber nicht dem Anlagenbauer zu einer Systementscheidung! Sicher ist die Digitaltechnik toll - aber auch schweineteuer und - in unerfahrenen Händen - schnell kaputt. Jeder soll für sich einen Kostenvergleich anstellen, denn für die durchschnittliche Anlage zuhause ist es zweifelhaft, ob digital günstiger ist als analog. Auf jeden Fall sollte für die Steuerung von "Magnetartikeln" der Kompromiss "digital fahren, analog stellen" näher erläutert werden - ein herkömmliches, hausgemachtes Stellpult für 20 Weichen, mit einem elektrischen Stift sowie Kontakte (Messingschrauben)im Gleisbild für die Weichenspulen, auch die Verkabelung zu den Weichen, kostet sicherlich weniger als nur ein paar Magnetartikeldecoder.
Herr Stein beschreibt die Systeme verschiedener Hersteller nicht unkritisch, denn Vor- und Nachteile der einzelnen Marken sind erläutert. Herr Stein weist auf die mangelhafte Kompatibilität unter den Herstellern, ist ihm offenbar ein Dorn im Auge. Anderen auch. Weniger klar wird er, wenn es um den Bau einer Anlage geht. Was macht man - konkret - anders als bei der herkömmlichen Analogtechnik, sei es AC oder DC? Die Behauptung, anschliessen und los gehts! ist schlicht unehrlich, den sobald man eine Kreuzung, Spurwechsel oder Weichenstrang baut, muss man den Unterschied zwischen Weichen mit und ohne leitendem Herzstück genau kennen - wie, aber, ändert sich deren Isolierung und Verkabelung wenn man digital statt analog bauen will? Was muss noch umgepolt werden und wie? Was tun, wenn man eine Zweileter Anlage (gemeinsamer Rückleiter) in digital umbauen will?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brauchbarer Einstieg 22. Juli 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Gutes Einsteigerbuch für jemanden, der erste Informationen sammelt und grundsätzlich wissen will, wie's funktioniert. Als Entscheidungshilfe aber eher ungeeignet, da sich der Autor um eine echte Empfehlung drückt. Unverständlich auch, wieso dem LGB-Digitalsystem so viel Platz eingeräumt wird. Der Anteil der LGB-Bahner, noch dazu der digitalen, dürfte sich eher im kleinen Promillebereich bewegen. Alles in allem aber sehr informativ und kompetent geschrieben. Hierzu sollte es möglichst bald eine Fortsetzung für weitergehende Fragen geben, wovon eine ganze Menge bleiben
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das zur Zeit beste Buch über Digitale - Modelbahn 29. Dezember 2001
Format:Taschenbuch
Ich habe das Buch in einem Zug durchgelesen. Es ist sehr verständlich geschrieben, ohne jedes Fachchinesisch . Für Neueinsteiger in den Digitalen Modelbahnbetrieb eine sehr gute Entscheidungshilfe für das richtige System und allem Drumherrum.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch zum Thema digitale Modellbahn 25. Juni 2002
Format:Taschenbuch
Wer sich mit dem Gedanken trägt eine Modellbahn digital zu steuern kommt um dieses Buch nicht herum. Für mich ist es das Standardwerk schlechthin.
Es geht auf alle am Markt erhältlichen Systeme ein, für meinen Geschmack sogar schon fast zu ausführlich, denn in der Regel wird man sich für ein System entscheiden und dann nutzen einem die Beschreibungen der anderen Systeme nichts mehr.
In jedem Fall finden Einsteiger, wie Auf- und Umsteiger alle notwendigen Informationen und Tipps und Tricks in Hülle und Fülle. Die aussagefähigen Fotos erleichtern die Sache sehr und die beigefügte Software erleichtert einem den Produktvergleich.
Besonders gut finde ich, dass alle Produkte sachlich dargestellt werden und einmal nicht nur ein bestimmter Traditionshersteller bevorzugt behandelt wird.
Ein Buch das ich mir immer wieder kaufen würde! Wieviel Geld habe ich schon für andere Bücher ausgegeben, von denen mir keines meine Fragen auch nur ansatzweise beantworten konnte!
Dieses Buch liest man in einem Rutsch durch, es ist locker und fachkundig geschrieben und beantwortet alle Fragen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0x9f7192c4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar