Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die chinesische Teekultur [Broschiert]

Wang Ling
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert
  • Verlag: Verlag für Fremdsprachige Literatur
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 711902146X
  • ISBN-13: 978-7119021461
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 13,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 525.707 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tee in China - nicht chinesischer Tee 4. September 2010
Von M. Heider
Dieses kleine Büchlein vermittelt eine Unmenge von Wissen zur Rolle, die Tee in China gespielt hat und noch immer spielt. Die geschichtliche Entwicklung des Teeanbaus und der sich wandelnden Arten der Teezubereitung werden ebenso vorgestellt wie klassisches chinesisches Teegerät, Darstellungsformen von Tee in der Kunst und die genuin chinesische Teezeremonie mit ihrem geistigen Hintergrund in Konfuzianismus und vor allem Buddhismus und Taoismus. Außerdem führt der Autor in die im kontemporären China praktizierten mehr oder minder alltäglichen Teesitten und kleinen Teerituale ein, wobei er in eigenen Kapiteln auch regionale und ethnische Besonderheiten innerhalb des riesigen Landes eingeht, inklusive des regional unterschiedlichen Charakters öffentlicher Teehäuser.

Was das Buch nicht ist - und wohl auch nicht sein will - ist ein Kompendium von chinesischen Teesorten. Es stellt lediglich die Teekultur Chinas vor, nicht aber seine Tees. Da dies aber ganz dem Programm des Titels entspricht, ist das kein Kritikpunkt, sondern lediglich ein Hinweis für den potentiellen Käufer.

Wer also eine Einführung in chinesische Teesorten sucht, den wird dieses Buch nicht befriedigen, wer sich aber für traditionelle und moderne chinesische Teesitten und ihre Entwicklung interessiert, findet in ihm einen reichen Schatz an Wissen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AUTHENTISCH 24. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Ich beschäftige mich seit Jahren mit der chinesischen Tee-Kultur und habe sie dort vor Ort auch mehrfach erleben dürfen. Es ist stets schwierig, solche Erlebnisse mitzuteilen, weiter zu vermitteln - ja sogar teilweise zu verstehen.
Was ist also besser, als eine dies betreffende Veröffentlichung in die Hand zu bekommen, die direkt aus dem Herkunftsland kommt ?
Die Verfasserin und der Verlag haben es hervorragend verstanden, ihr Verständnis ihrer landeseigenen Philosophie und Kultur aus ihrer Sprache in die unsrige zu übertragen - und das unverfälscht, auch in einem herrlichen Sprach-Stil.
Richtig ist, dass es kein Tee-Buch im herkömmlichen Sinne über Sorten, Anbau, Biologie usw. des Tees ist. Denn Tee-Trinken in China ist kein profanes "Tee-Trinken"... Das IST Philosophie, Kultur, Geschichte, Kommunikation - letztendlich eine Art von Genuss, den man erst einmal nachvollziehen muss...
Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch durch die Veröffentlichung von Sandy Kuhn "Mit Buddha Tee trinken" Mit Buddha Tee trinken - Eine Einführung in die chinesische Teezeremonie - für "Kenner" empfehle ich zusätzlich Lu Yu "Cha Ching" Lu Yu - Cha Ching: Das Klassische Buch vom Tee.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar