An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die berühmtesten Formeln der Welt... und wie man sie versteht
 
Größeres Bild
 

Die berühmtesten Formeln der Welt... und wie man sie versteht [Kindle Edition]

Thomas Schaller , Werner Gruber , Heinz Oberhummer
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Eine spannende und unterhaltsame Entdeckungsreise.«
Manfred Orlick, buchinformationen.de 04.03.2010

»Dem Autor gelingt es in diesem Werk, die Geheimnisse der Physik zu erklären und wie die Formeln Einfluss auf unser tägliches Leben nehmen.«
IHK Wirtschaftsreport August 2010

»Dieses Buch führt die Leser auf eine chronologische Expedition durch das Reich der bekanntesten Formeln. (...) Eine leichte und interessante Lektüre, der es gelingt, auch mathematisch weniger talentierten Lesern die Kernaussagen und die Entstehungsgeschichte der wichtigsten Physik-Formeln von Galileo bis Hawking verständlich zu machen.«
Bulletin electrosuisse 10. Februar 2011

Kurzbeschreibung

Ob ein Baumeister das Fundament eines Wolkenkratzers oder ein Kosmologe das Alter des Universums berechnet, ob die NASA einen Fernsehsatelliten auf seine Bahn steuert oder ein Gravitationsphysiker das Wesen und die Wirkung der Schwerkraft ergründet, ob ein Börsenprofi das Gewinnpotenzial seines Aktien-Depots austüftelt oder ein Atomphysiker, wie und warum die Sonne leuchtet: Gleichungen und Formeln erklären die Welt und auch was sie zusammenhält. Und ja: Der Text, den Sie gerade lesen, wurde auf einem Computer geschrieben, der seine Existenz bestimmten Formeln verdankt. „Meine Formel ist klüger als ich“, sagte einmal der Quantenphysiker Paul Adrian Dirac, Entdecker der Anti-Materie und des Positrons. Sollte meinen: Selbst der Nobelpreisträger konnte sich unter seinen raffinierten Gleichungen nichts mehr „vorstellen“; konnte nicht „verstehen“, was das alles nun zu bedeuten habe. Dirac wusste: Seine Gleichungen sind unnachahmlich korrekt. Sie berechnen die Welt präzise. Aber wie das alles zu erklären sei – da musste auch der berühmte Physiker passen.Aber man – und auch frau – versteht sie doch! Der ORF-Wissenschaftsjournalist Thomas Schaller kann uns all diese Formeln erklären, von der Quantentheorie bis zur Relativitätstheorie, von den Positronen bis zu den Quarks, vom Urknall über das gekrümmte Raum-Zeit-Kontinuum bis hin zu multiplen Universen.Lassen Sie sich in eine faszinierende Welt entführen: in die Welt des physikalischen und kosmologischen Wissens, seiner oft seltsamen, meist irritierenden, immer aber spannenden Erkenntnisse. „Die berühmtesten Formeln der Welt...und wie man sie versteht“ werden Ihnen ein zuverlässiger Reiseführer sein.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Schaller, geboren 1957, arbeitet als Wissenschaftsredakteur beim ORF-Radio Ö1.

‹  Zurück zur Artikelübersicht