Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten Deutschlands und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 24,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten Deutschlands Broschiert – 27. März 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 18,39
62 neu ab EUR 24,90 4 gebraucht ab EUR 18,39

Wird oft zusammen gekauft

Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten Deutschlands + Krähen: Ein Portrait
Preis für beide: EUR 42,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Nünnerich-Asmus Verlag & Media; Auflage: 1., Aufl. (27. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3943904024
  • ISBN-13: 978-3943904024
  • Größe und/oder Gewicht: 16,1 x 1,7 x 22,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 496.624 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieses Buch bietet viele Anregungen zu Ausflügen in die nähere oder fernere Umgebung. (Karfunkel (August/September 2013))

Ein gelungener Guide für alle archäologisch Interessierten. (schoener-text.de (Juni 2013))

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 19. Oktober 2014
Format: Broschiert
Der Autor Dr. Wolfram Letzner studierte Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Ur- und Frühgeschichte an der Universität Münster, wo er im Jahre 1989 mit seiner Dissertation 'Römische Brunnen und Nymphaea in der westlichen Reichshälfte' promovierte. Neben seiner Beschäftigung als Sachbuchautor und Fotograf ist Letzner als Reiseleiter tätig. Gerade die Letztgenannte prädestinierte ihn neben seiner Autorenschaft von einem knappen Dutzend von Publikationen über griechische und römische, auch als Verfasser eines 'archäologischen Führers für Deutschland'.

In seinem Vorwort betont Leztner, dass in der Bundesrepublik Deutschland allein durch die Luftarchäologie bis rund 100.000 archäologische Fundstätten erfasst werden konnten. Von den ausgegrabenen archäologischen Orten und erhaltenen Denkmäler wurde einige in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Dieses Kriterium diente Letzner zwar bei der Auswahl seiner 50 Stätten, sollte jedoch nicht heißen, dass die nicht zum Welterbe zählenden unbekannt oder unbedeutend sind. Einen weiteren Aspekt zur Berücksichtigung in seinem Buch, sieht der Autor im überregionalen Bekanntheitsgrad der Stätten. Hierbei weist er auch daraufhin, dass jedoch auch viele Orte mit 'gefühlsmäßig' bedeutenden Ausgrabungen sich bei 'näheren Hinsehen' als wenig ergiebig erweisen, wie beispielsweise die Castra Regina in Regensburg. Ein wichtiges Kriterium stellt auch die abschließende zeitliche Grenze dar, welche der Autor im ausgehenden Frühmittelalter des 9. nachchristliche Jahrhunderts zieht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filk Frog am 1. April 2014
Format: Broschiert
Ein besserer Titel wäre gewesen "50 archäologische Stätten in Deutschland, die man kennen sollte."
Ich betrachte mich als SEHR interessierten Laien, habe aber nur von ca. 40% der aufgeführten Stätten jemals zuvor gehört oder gelesen. Oder hat der Verlag sich diesen Titel einfach ausgedacht?
Nichts gegen das Buch. Es gibt zu jeder Stätte trotz der Kürze recht weitreichende Information. Das ist das grosse Plus dieses Buches. Wenn nur dieser etwas übertriebene Titel nicht wäre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen