Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die bedrohte Intelligenz Gebundene Ausgabe – 1999


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,65
10 gebraucht ab EUR 4,65
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 446 Seiten
  • Verlag: Bertelsmann, München; Auflage: 1. Auflage (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 357000113X
  • ISBN-13: 978-3570001134
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,4 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 318.652 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stanley I. Greenspan ist Professor für Psychiatrie und Kinderheilkunde an der George Washington University Medical School und Lehranalytiker am Washington Psychoanalytic Institute. Er ist Autor und Herausgeber von zahlreichen Büchern und Fachartikeln.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lützel einer am 23. Januar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Ein umfangreiches Buch, das anschaulich und glaubwürdig dem Thema der sozialen und geistigen Verwahrlosung unserer westlichen Gesellschaften auf den Grund geht. Greenspan verbindet die Entwicklung der menschlichen Intelligenz, die ja auch soziale Komponenten beinhaltet, mit den emotionalen Erfahrungen, die wir im Laufe unserer Kindheit machen.
Anhand eines Stufenmodells schildern er, wie sich jedes Kind zu einem intelligenten und mitfühlenden Erwachsenen entwickeln kann bzw. welche Faktoren zu Fehlentwicklungen führen.
So wird z.B. verständlich, warum manche Kinder mehr "Talent" für Mathematik entwickeln, andere dafür eher für kreative Berufe. Und es wird auch das Phänomen der jugendlichen Amokläufer bzw. Gewalttäter in vielen westlichen Gesellschaften glaubwürdig erläutert.
Mit seinen fortschrittlichen Methoden ist Greenspan sogar in der Lage autistische Kinder aus ihrer Isolation hervorzulocken und nachhaltig zu therapieren.
Ein absolut empfehlenswertes Buch, auch wenn es insgesamt etwas übersichtlicher aufgebaut sein könnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden