Die andere Seite des Himmels: Roman (Frauenromane) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 13,68

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die andere Seite des Himmels: Roman (Frauenromane) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die andere Seite des Himmels: Roman (Frauenromane) [Gebundene Ausgabe]

Jeannette Walls , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook EUR 19,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 12,99 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

4. November 2013 Frauenromane
Kalifornien 1970. Bean Holladay und ihre ältere Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Für die Mädchen zunächst nicht weiter beunruhigend. Sobald Probleme am Horizont auftauchen, ergreift ihre Mutter die Flucht. Doch dieses Mal scheint die Sache ernst zu sein … Nachdem die Fürsorge bei den Mädchen auftaucht, wissen sie, dass sie sich schnellstens aus dem Staub machen müssen. Mutterseelenallein legen sie den langen Weg nach Byler, Virginia, zurück, dem Heimatort ihrer Mutter. Dort betreten sie eine Welt, die anders ist als alles, was sie bisher erlebt haben. Sie lernen ihren verschrobenen, aber liebenswerten Onkel Tinsley kennen, erfahren erstmals, dass ihre Mutter aus einer wohlhabenden Familie stammt, und erkunden staunend das familieneigene Anwesen. Bean und Liz gefällt es in ihrer neuen Umgebung, sie merken jedoch bald, dass sie in dem konservativen Ort zuweilen anecken. Und weil sie sich nichts gefallen lassen, haben sie plötzlich den mächtigsten Mann der Gemeinde gegen sich. Ein mitreißender Roman über zwei mutige Mädchen, die sich gegen die Welt der Erwachsenen auflehnen.

Wird oft zusammen gekauft

Die andere Seite des Himmels: Roman (Frauenromane) + Ein ungezähmtes Leben + Schloss aus Glas
Preis für alle drei: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Ein ungezähmtes Leben EUR 8,99
  • Schloss aus Glas EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
  • Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH (4. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3455404650
  • ISBN-13: 978-3455404654
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.647 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»In "Die andere Seite des Himmels" erzählt sie nun ebenso brillant von einer fiktiven Familie – von einer verkorksten Kindheit und einer charismatischen, aber überforderten Mutter.« (Gala, 07.11.2013)

»Das Besondere ist, wie schon in "Schloss aus Glas", der vorurteilfreie Blick auf diese Kindheit, die so anders verläuft.« (Anja Hirsch FAZ, 11.11.2013)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jeannette Walls wurde in Phoenix, Arizona, geboren. Sie studierte am Barnard College und arbeitete über zwanzig Jahre als Journalistin in New York. 2006 erschienen ihr internationaler Bestseller „Schloss aus Glas“, der in 23 Sprachen übersetzt wurde. Eine Kinoverfilmung ist in Arbeit. „Ein ungezähmtes Leben“, die 2009 veröffentlichte Romanbiographie über ihre Großmutter, belegt seit Jahren die deutschen Bestsellerlisten. Walls lebt mit ihrem Mann in Virginia.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bean und Liz gegen den Rest der Welt 6. November 2013
Von Isabelle Klein TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
In Walls drittem Buch verschlägt es die Geschwister Bean und Liz vom sonnigen Westen Kaliforniens in den kauzigen Süden Virginias. Ähnlich wie in "Schloss aus Glas" haben die 12-jährige Bean, eigentlich Jean und ihre 15-jährige Halbschwester Liz eine Mutter, die zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist, um eine 'gute Mutter' sein zu können. Sie träumt in den wilden 70ern den Traum ein Musikstar zu werden, erfindet Männergeschichten und Karrierechancen, zieht rastlos mit Kind und Kegel durchs Land. Aktuell flüchtet die Mama, nach einem Streit, ins Nirgendwo. Als die Fürsorge sich für die beiden Kinder zu interessieren beginnt, flüchten die beiden jungen Damen per Greyhound quer durchs Land, um bei Mamas Bruder Onkel Tinsley Holladay Unterschlupf zu suchen. Doch der kauzige Mann, der in einem riesigen, heruntergekommenen Anwesen, ehemals eine Baumwollplantage, logiert, führt ein zurückgezogenes Dasein, seitdem er die Spinnerei an die Konkurrenz verkaufen musste. Die Geschwister wollen dem Onkel helfen und beschließen sich Geld dazu zu verdienen, beim zwielichtigen Jerry Maddox ...

Ich war von "Schloss aus Glas" und dem Nachfolger "Ein ungezähmtes Leben" so gefesselt und bewegt, dass ich mir von diesem Buch viel versprach. Vielleicht war das der Fehler, zu denken, die Autorin könne an die außergewöhnlichen Bücher anknüpfen und sich noch steigern. Nach zweitägiger Lektüre bin ich zwiegespalten und weitestgehend enttäuscht. Die Geschichte fing gut an, Bean, Liz und die durchgeknallte Mama wurden gut gezeichnet, die Situation lebhaft dargestellt. Doch dann verfranst sich die Geschichte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hinreißender Roman 5. November 2013
Von Silke Schröder, hallo-buch.de TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Mit “Die andere Seite des Himmels” ist Jeannette Walls ein hinreißender Roman gelungen. Sie erzählt aus der Sicht einer pfiffigen Zwölfjährigen die etwas ungewöhnliche Geschichte der beiden Schwestern Bean und Liz, die in einer Südstaaten-Kleinstadt lernen, wie Gerechtigkeit funktioniert - oder eben nicht. Ähnlichkeiten zur Figur der kleinen Scott aus Harper Lee’s Klassiker “Wer die Nachtigall stört” sind von der Autorin zweifellos gewollt, denn wer nicht von selbst drauf kommt, erhält direkt Nachhilfeunterricht: Bean muss das bekannte Buch über die Rassendiskriminierung in der Schule lesen, gemeinsam mit ihren soeben erst in die Klasse aufgenommenen, schwarzen Mitschülern. Wobei Bean sich natürlich vor allem für ihr Pendant Scott interessiert, während ihre schwarze Klassenkameradin nicht versteht, was das Positive an einem Roman sein soll, in dem ein weißer Anwalt erfolglos einen Schwarzen verteidigt. So gelingt es Walls in ihrer Story immer wieder, die großen Themen der Jahre um 1968, vom Vietnamkrieg über Rassismus bis zum Feminismus, den ganz anderen, realen Verhältnissen einer konservativen kleinen Stadt in Virginia entgegenzusetzen. Jeannette Walls wunderbare Geschichte zeigt, wie ein mutiges junges Mädchen sich mit entwaffnender Logik und unbeirrbarem Gerechtigkeitssinn in der Erwachsenenwelt behauptet - und durchsetzt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine wunderschön erzählte Geschichte 8. November 2013
Von robby lese gern TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
"Die andere Seite des Himmels " ist das zweite Buch, das ich von dieser Autorin lese und es hat mir wieder gut gefallen. Es mit dem ersten Buch "Schloss aus Glas " zu vergleichen klappt nicht, da "Schloss aus Glas " stark autobiografische Züge trug und auch ihr zweites Buch, das von ihrer Großmutter handelt, hat einen ganz anderen Hintergrund als dieses Buch.

In "Die andere Seite des Himmels" erzählt ein 12-jähriges, sehr selbstbewusstes und selbstständiges Mädchen von ihrer Mutter, einer verkappten Sängerin, die ihre Kinder Liz und Bean immer wieder alleine lässt, um mit ihrer angeblichen Karriere voranzukommen , oder auf einen Selbstfindungstrip zu gehen. Beans Schwester Liz ist 15 und die beiden Geschwister kommen nicht nur alleine gut zurecht, sondern verstehen sich auch sehr gut. Als ihre Mutter wieder unterwegs ist, um in New York eine geeignete Wohnung für die drei zu finden, lässt sie die Kinder länger als sonst allein. Die Fürsorge wird aufmerksam und das ist für Liz und Bean Anlass, sich auf den Weg nach Virginia zu machen. Dort, in Byler, einem kleinen , verschrobenen und erzkonservativen Ort, wohnt ihr Onkel Tinsley, der Bruder ihrer Mutter. Auf einem großen , aber verkommenen Anwesen lebt ihr Verwandter und für Liz und Bean ist es ein großes Abenteuer das Haus und die Umgebung zu entdecken. Onkel Tinsley lebt sehr zurückgezogen, mit den Gedanken in der Vergangenheit und auch der Zustand des Hauses zeugt davon , dass seine Frau schon länger tot ist. Bean, die nicht den gleichen Vater hat wie Liz, lernt hier nicht nur die Familie ihres Vaters kennen, sondern die Geschwister erfahren, dass ihre Mutter in einer der reichsten Familien des Ortes aufgewachsen ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kampf für Gerechtigkeit 10. November 2013
Von uli123
Format:Gebundene Ausgabe
Die Schwestern Bean und Liz Holladay, sind 1970 zwölf bzw. fünfzehn Jahre alt, als ihre herumvagabundierende, von einer Karriere als Folksängerin träumende Mutter wieder einmal von der Bildfläche verschwindet. Um nicht in die Fittiche der Fürsorge zu geraten, begeben sich beide auf den weiten Weg nach Byler/Virginia, dem Heimatort ihrer Mutter, wo sie von ihrem kauzigen, aber liebenswerten Onkel Tinsley aufgenommen werden. Zum ersten Mal erfahren sie die Geschichte ihrer Familie, insbesondere ihrer Väter, über die sie ihre Mutter im Unklaren gelassen hat. Beiden gefällt es in der neuen Umgebung mit den warmherzigen Menschen, wo allerdings noch immer der Rassismus von großer Bedeutung ist. Als sie gegen den Willen ihres Onkels einen Job bei dem im Ort allmächtigen Betriebsleiter Maddox der früher im eigenen Familienbesitz befindlichen Weberei annehmen, eskalieren die Ereignisse. Maddox versucht Liz zu vergewaltigen. Werden die beiden so tun, als sei nichts gewesen, oder werden sie für Gerechtigkeit kämpfen?

Nach „Schloss aus Glas“ ist der Autorin Jeannette Walls wieder ein wunderbarer Roman gelungen. Geschrieben aus der Ich-Perspektive der erst 12jährigen Bean, ermutigt das Buch, Gerechtigkeitssinn zu entwickeln. Bean und ihre Schwester machen im Lauf der Geschichte einen bemerkenswerten Reifeprozess durch. Die Figur von Bean lehnt sich bewusst an die Scott aus Harper Lees „Wer die Nachtigall stört“ an, dem bekannten Buch über Rassendiskriminierung. Passenderweise liest Bean es im Schulunterricht. Die Geschichte greift mit Vietnamkrieg, Rassismus und Arbeiterausbeutung Themen auf, die zu der Zeit, als die Handlung spielt, in den USA von großer Bedeutung waren.

Ein Buch, das ich nur empfehlen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Die andere Seite des Himmels
Sehr gute Beschreibung der Situation und des Charakters der Mutter. Zeigt auch die Stärke von Kindern, wie sie selber Verantwortung übernehmen können, wenn diese... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Humphrey Gaby veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich sage nur Jeanette Walls, super
Ein Buch ganz nach meinem Geschmack, eine besondere Art zu schreiben zeichnet die Schriftstellerin für meine Begriffe aus. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von elfreu veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Vernachlässigte Kinder
Als ich vor einigen Jahren den autobiografischen Roman „Schloss aus Glas“ der amerikanischen Autorin Jeannette Walls gelesen habe, war ich tief beeindruckt von ihren Schilderungen... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Hamlet veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Romane mit einer ganz wundervollen und tapferen...
Klappentext:

Kalifornien 1970. Bean Holladay und ihre ältere Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Nanni "fantasie-und-traeumerei" veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen die andere seite des himmels
ein sehr bewegendes buch der autorin j. walls. immer wieder zu empfehlen und auch ein muss in der privaten sammlung.
Vor 6 Monaten von sophia puacz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zwei starke Mädchen in einer bewegenden Geschichte
Meinung
Die 15-jährige Liz und die 12-jährige Bean leben in den 1970ern bei ihrer alleinerziehenden Mutter, die immer noch auf den großen Durchbruch als... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von hoerbuchjunkies.com veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Bei weitem nicht so lesenswert wie die ersten beiden Bücher von...
Voller Vorfreude habe ich mich regelrecht auf dieses Buch gestürzt, weil ich die vorher veröffentlichen Bücher von Jeannette Walls geliebt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von daniela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die andere Seite des Himmels
Eine sehr schnelle Lieferung für dieses sehr gute Buch, welches meine Frau zum Teil schon gelesen hatte, denn eine Bekannte hatte es schon noch eher als wir !!! Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Rolf-Herbert Helm veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Erwachsen werden am Rand der Gesellschaft
Mit „Schloss aus Glas“ und „Ein ungezähmtes Leben“ hat Jeannette Walls zwei fulminante Bestseller hingelegt und sich damit eine Steilvorlage geschaffen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Willi und Anette Schfer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für mich das bisher beste Buch von Jeannette Walls
Zum Cover:
Das Cover von "Die andere Seite des Himmels" finde ich 100% passend zum Inhalt. Es suggeriert einerseits die typische Leichtigkeit der Kindheit der Mädchen,... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von booksinmyworld veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar