Die Zehn Gebote: Mein Anspruch, meine Herausforderung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Zehn Gebote: Mein Anspruch, meine Herausforderung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Zehn Gebote: Anspruch und Herausforderung [Gebundene Ausgabe]

Günther Beckstein
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,95  

Kurzbeschreibung

21. Februar 2012
Die Zehn Gebote und die Politik: Der evangelische Christ und ehemalige bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein bezieht Position. Differenziert beschreibt er, welche Bedeutung die Zehn Gebote für seinen politischen Alltag haben. Denn: "Wenn Gott der Schöpfer ist, dann steht es ihm ganz einfach zu, mir als seinem Geschöpf zu sagen, was richtig und was falsch ist." Ein persönliches Glaubensbekenntnis, das Mut macht, konsequent zu leben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zehn Gebote: Anspruch und Herausforderung + Die Zehn Gebote: Wegweiser in die Freiheit
Preis für beide: EUR 25,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: SCM Hänssler; Auflage: 3., Aufl. (21. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3775151915
  • ISBN-13: 978-3775151917
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 358.945 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Glaube als Ruhepol und festes Fundament. 22. März 2011
Von ½ TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
"Nur wer bereit ist, sich selbst kritisch zu hinterfragen, kann weiterkommen und wirklich verantwortungsvoll handeln - für sich selbst ebenso wie für andere." S. 183

Günther Beckstein, Jahrgang 1943. Seit 1974 gehörte der promovierte Jurist dem Bayerischen Landtag an, von 1993 bis 2007 war er bayerischer Staatsminister des Innern, von 2007 bis 2008 bayerischer Ministerpräsident. Parallel zu seiner politischen Tätigkeit wird er 1996 als Mitglied der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern berufen. Ein Amt, das übrigens seine Frau ein paar Jahre vor ihm auch schon innegehabt hat. Seine Berufung war innerhalb der Kirche umstritten, so schreibt Günther Beckstein, und Edmund Stoiber hätte ihm regelrecht davon abgeraten, diese Aufgabe wahrzunehmen. Wie kann man politische Tätigkeit und religiösen Glauben miteinander vereinbaren?

Gleich zu Beginn beschreibt Günther Beckstein ganz konkret die Konflikte zwischen dem Handeln eines Pfarrers und dem eines Politikers anhand des Themas Asyl. Er erklärt das Selbstverständnis, dem sein Handeln als Politiker zugrunde lag, und mit dem er hin und wieder auch bei Kirchenvertretern aneckte. Nachdem er dieses Spannungsfeld, in dem er sich bewegte, erläutert hat, folgt noch eine Einführung in Luthers Unterscheidung der Zwei Reiche und das Verständnis der Zehn Gebote, bevor er ein Gebot nach dem anderen thematisiert.

Bei der Analyse der einzelnen Gebote spricht er einerseits aktuelle Entwicklungen und Themen an. Zum anderen berichtet er von seinen eigenen Erfahrungen, Entscheidungen. Und natürlich wird dabei seine persönliche Meinung deutlich geäussert. Günther Beckstein hat keine Scheu davor zu sagen, was er meint.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert 3. Juli 2014
Von burkhardt
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
mir hat das Buch sehr gut gefallen. Beckstein erzählt aus seinem Alltag als Familienvater, Ehemann und Politiker. Vieles hat mich sehr bewegt. Ein wirklich anschauliches und empfehlenswertes Buch. Schon der Satz "Leitplanken fürs Leben" drückt viel aus. Er spricht Dinge an, wovon man im Alltag nicht soviel hört, manches ging mir ganz schön unter die Haut, er schreibt aber auch humorvoll. Ich finde das Buch für jung und älter geeignet.Ich kann es nur empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar