Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Wuchtbrumme: Von Mord, Totschlag und weiblicher Paranoia [Taschenbuch]

Tatjana Kruse
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 11,50  
Taschenbuch, Mai 2000 --  

Kurzbeschreibung

Mai 2000
Die »Wuchtbrumme« ist eine Single-Frau unserer Zeit. Vollschlank und kodder­schnäuzig schlägt sie sich durch Liebes­aben­teuer und Karriere­desaster, ohne sich von echten oder eingebildeten Katastrophen unterkriegen zu lassen. Doch angesichts seltsamer Todessfälle, die sich in ihrem Alltag ereignen, zweifelt das sonst so toughe Alt-Girlie allmählich an seinem Verstand: Ein Ex-Lover wird gepfählt aufgefunden, anderntags stürzt eine unliebsame Nachbarin bei der Kehrwoche die Treppe hinunter … Mord, Totschlag oder Paranoia? Die überschaubare Welt der schwäbischen Provinz­hauptstadt erscheint plötzlich in einem neuen, mörderischen Licht.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch (Mai 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596147042
  • ISBN-13: 978-3596147045
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.125.236 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Krimiautorin Tatjana Kruse, Jahrgangsgewächs aus süddeutscher Hanglage, lebt und meuchelt in Schwäbisch Hall. Ihre Krimis sind schräg, komisch und immer mit einem Augenzwinkern geschrieben.



Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tatjana Kruse ist 1960 in Kirchheim/Teck geboren und in Schwäbisch Hall aufgewachsen. Seit 1995 veröffentlicht sie Kurzgeschichten und arbeitet derzeit an ihrem ersten Roman. Neben einigen anderen Auszeichnungen erhielt sie 1996 den "Marlowe" der Raymond Chandler Gesellschaft für den besten deutschen Kurzkrimi. Tatjana Kruse ist Mitglied bei den "Sisters in Crime" und im "Syndikat" und lebt als Übersetzerin und Autorin in Stuttgart.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hauptsache schrill? 27. August 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Das fängt ja gut an: Die Wuchtbrumme (wie heißt sie eigentlich?) ist, na klar, schlampig, und, na klar, ist es ihr ungewöhnlicher Beruf, der sie prompt eine Leiche entdecken lässt, die sie natürlich kennt, und natürlich wird sie verdächtigt. Natürlich ist die Tote blond, na klar klingelt im passenden Moment im wie üblich ekligen Büro das Telefon, und selbstverständlich ist der Kommissar Macho und unsympathisch. Im zweiten Kapitel geht's denn auch gleich fröhlich mit einem Toten weiter. Wen wundert's, dass diese allseits bekannten schrillen Zutaten mit Witzen garniert sind, die man längst kennt? Kostprobe gefällig? "Wenn Gott wollte, daß Frauen kochen können, hätte er dann den Pizza-Expreß erfunden?"
Wer Bücher dieser Art tatsächlich noch nicht gelesen haben sollte, mag sich unterhalten fühlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brummt nicht so richtig 30. November 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Hatte mir aufgrund einer Empfehlung bedeutend mehr von diesem Buch erwartet. Trotzdem: als leichte Lektüre vor dem Schlafen
gehen war's ganz amüsant. Vielleicht steh ich nicht genug auf (Fast-)Mörder und Leichen. Eine Fortsetzung muss ich jetzt aber nicht haben...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt wuchte die Wuchtbrumme 3. März 2011
Von Latina
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Fand dieses Buch absolut toll. Wer ein Buch lesen möchte zur Entspannung, der ist hier genau richtig. Habe selten so gelacht. War so begeistert, daß ich mir alle anderen 3 Bucher über die Wuchtbrumme auch noch gekauft habe. Bin jetzt absoluter Tatjana Kruse-Fan. Es ist herzerfrischend wie die Wuchtbrumme in immer neue Fettnäpfchen tappt, wie sie mit ihrer properen Figur umgeht. Ach einfach herrlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Titel verspricht mehr als er hält 30. April 2014
Von Bea
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der schlagkräftige Titel bewog mich dieses Buch zu kaufen. Ich erhoffte mir einen witzigen, spritzigen und energiegeladenen Krimi. Die Autorin "spielte" jedoch mehr auf die Körperfülle der Protagonistin an statt ihre Persönlichkeit hervorzuheben und damit die Kriminalgeschichten zu gestalten. Ich konnte somit keine Symphatie zur Romanheldin entwicklen. Vieles liest sich schwerfällig. Die Geschichten sind aneinandergereiht, wirken plump und es fehlte an "Spannung". Ich konnte weder lachen noch schmunzeln. Ich hatte mir mehr erwartet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar