Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,77

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Wolfsfrau - Die Kraft der weiblichen Urinstinkte [Taschenbuch]

Clarissa Pinkola Estés , Mascha Rabben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 12,95  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1. September 1997
Die Auferstehung der Wilden FrauClarissa Pinkola Estes glaubt, dass eine Frau nur stark, gesund, kreativ und glücklich sein kann, wenn sie zu den Wurzeln ihrer instinktiven Natur zurückfindet - zur "Wolfsfrau", der wilden, ungezähmten Urfrau in ihr.Rund zwanzig Mythen, Märchen und Geschichten aus den verschiedenen Kulturkreisen dieser Welt erzählt und analysiert die Autorin, damit Frauen wieder zu ihren instinkthaften Eigenschaften finden.


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Wolfsfrau - Die Kraft der weiblichen Urinstinkte + Der Tanz der Großen Mutter: Von der Jugend des Alters und der Reife der Jugend + Eisenhans: Ein Buch über Männer
Preis für alle drei: EUR 31,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 560 Seiten
  • Verlag: Heyne; Auflage: 8. (1. September 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453132262
  • ISBN-13: 978-3453132269
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 914 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Was ist aus meiner Seele geworden? Was in mir ist kaputt, abgestorben oder droht, abzusterben, wenn ich soweitermache? Welche Grundbedürfnisse liegen inzwischen unter Sanddünen begraben? Wie steht es mit meiner Beziehung zum wilden, instinktiven Selbst? Wann bin ich zum letzten Mal frei und laut lachend einem unbekannten Horizont entgegengelaufen? Was sagt die Stimme meiner Seele in diesem Augenblick? Singt sie die herrlichen Schöpfungshymnen oder verstummt sie immer mehr? Wie mache ich das Totgeglaubte wieder lebendig in mir, in meinem Haus und meiner Umwelt? Wo ist die Wolfsfrau in mir? Geht es ihr gut?" (Wolfsfrau, S.49)

In jeder Frau lebt die Wolfsfrau, Sie ist die Hüterin der weiblichen Urinstinkte und des intuitiven Wissens um das, was falsch und was richtig ist. Die Wolfsfrau kennt die Antwort auf alle diese Fragen. Leider ist unsere Gesellschaft so beschaffen, daß sie uns von unseren Gefühlen für das Richtige entfernt oder abschneidet. Damit kommen wir vom Weg eines erfüllenden Daseins ab, den die Wolfsfrau uns zeigen kann und hören die Stimme nicht mehr, mit der sie zu uns spricht.

Die Autorin C.P.Estés ist seit zwanzig Jahren als Psychoanalytikerin tätig und lebt in Wyoming oder Colorado. Für sie sind Geschichten Medizin. In Sagen, Mythen und Märchen steckt in verschlüsselter Form ein Urwissen um die innersten Zusammenhänge aller Dinge. Darum sind diese Überlieferungen immer aktuell und können in jede Zeit übersetzt werden. Das zunehmend künstliche Leben in unserer Zivilisation greift die Seele und die ursprüngliche Natur des Menschen empfindlich an. Viele körperliche und psychische Krankheiten zeigen wie eine rote Warnlampe an, daß unsere Seele krankt. Geschichten können ein Weg sein, um wieder Zugang zu unserem im Unbewußten vergrabenen oder verdrängten Selbst zu finden und die Energien frei werden zu lassen, die einen gesunden, kreativen und lebensfrohen Menschen ausmachen.

Clarissa Estés stellt in ihrem Buch Märchen und Mythen aus den verschiedensten Regionen der Welt vor und erzählt sie uns mit viel Phantasie und kraftvoller Sprache. Mit der Deutung jeder Erzählung bringt sie tiefe und allgemeingültige Inhalte ans Licht und stellt bestechende Zusammenhänge zwischen der Handlung im Märchen und unserem heutigen Erleben her. In eindrucksvollen Bildern beschreibt Estés den Weg, den jeder gehen muß, um zu einem selbstbestimmten, freien und glücklichen Leben zu finden. So erscheint der mühsame Weg des Reifens durch ihre symbolträchtigen, farbenfrohen und feurigen Schilderungen wie eine Abenteuerreise.

Ich hoffe, Sie werden hinausgehen und zulassen, daß Ihnen Geschichten, das heißt, das Leben, passieren, und das Sie mit diesen Geschichten aus Ihrem Leben arbeiten -- aus Ihrem Leben, nicht aus dem Leben eines anderen -, daß Sie sie mit Ihrem Blut und Ihren Tränen und Ihrem Lachen bewässern, bis sie blühen, bis Sie selbst voll erblühen. Das ist die Arbeit, die einzige Arbeit.

C.P. Estés spricht in ihrem Buch überwiegend die Frauen an, doch ich glaube, daß es für Männer eine ebenso große Fundgrube darstellt, wie für Frauen. Man könnte auch sagen: Die Wolfsfrau von Clarissa Pinkola Estés is das Buch für Frauen, wie Feuer im Bauch von Sam Keen das Buch für Männer ist. --Daphne Großmann

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Clarissa Pinkola Estés, Jahrgang 1943, ist mexikanischer Herkunft und wurde als Kind von ungarischen Emigranten adoptiert. Sie hat in Ethnologie und klinischer Psychologie promoviert und ist als Jungianische Psychoanalytikerin tätig. Ihr Buch "Die Wolfsfrau" wurde in den USA über Nacht zum Kultbuch und weltweit zum Bestseller. Clarissa Pinkola Estés lebt in Wyoming und Colorado, wo man sie wegen ihrer erzählerischen Begabung mit dem Titel "Cantadora" (Märchenerzählerin) auszeichnete.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
118 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll! 1. September 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Als männliches Wesen, das unebedingt herausfinden wollte, wie Frauen denken und fühlen, habe ich mir dieses Buch gekauft. Beim ersten Lesen verstand ich gar nichts. Ich hatte das Gefühl, es ist schon in dieser speziellen "Frauensprache" geschrieben, die niemand außer Frauen selbst verstehen kann. Aber ich gab mir Mühe und hatte den Satz im Hinterkopf "Um Himmels Willen, Frauen sind doch auch Menschen, es muss doch zu verstehen sein!". Und tatsächlich. Heute (es hat ungefähr 3 Jahre gedauert) verstehe ich genau, was gemeint ist, wenn die Autorin mit ihren Geschichten versucht, ganz normale menschliche Bedürfnisse nahe zu bringen. Und besser noch: dieses Buch ist zwar nur über Frauen, aber ich konnte einen gewaltigen Teil davon auch auf Männer übertragen. Es ist also gar nicht so schlimm alles wie wir denken. Das einzige Problem sind immer nur wir selbst mit unseren Zweifeln, Ängsten und der alles unterbindenden Bequemlichkeit. Seit ich verstehe, worum es geht, kann ich bei anderen Menschen (bei Frauen und Männern natürlich!) sehen, was los ist. Ich maße mir nicht an, dass es bis in alle Tiefe ist, aber es ist nunmal so, dass es sehr viele Muster gibt.Ich sehe, wann sich eine Frau verbiegt, um weniger Konflikte in ihrer Beziehung zu haben, ich sehe, wann Männer die Krise bekommen, weil ihr Ego angegriffen wurde. Dieses Buch ist deswegen wunderbar, weil es diese ganzen Sachen, die in uns hocken, endlich mal anspricht und entmystifiziert, sie sogar einordnet und erklärt. Es steht natürlich kein explizites WIE drin, aber wenn man versteht, was die Autorin sagen will, wenn man es bei sich und anderen sieht, dann weißman ganz automatisch WIE. Dann handelt nämlich die Seele und auf die wird hier absolut eingegangen. Sehr, sehr lesenswert für alle!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
98 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trotz anfänglichem Widerwillen... 6. August 2002
Format:Taschenbuch
wegen der vermuteten Klischeeschilderungen der Frauenpower und Selbstbeweihräucherungen, dass Frauen die besseren Menschen sind, habe ich mich nach Jahren des Widerstands dann doch entschlossen, dieses Buch zu lesen. Und war begeistert!
Man kann die Geschichten sowohl als schöne -mir hauptsächlich unbekannte- Märchen lesen, dann läßt man die anschließende psychologische Deutung einfach weg. Oder man vertieft sich in die Geschichte und ihre Bedeutung für einen selbst. Am Anfang mögen einen die ständigen Wiederholungen, frau muß wieder zu sich selbst finden etc. etwas nerven. Aber wie bei der Werbung auch, haben Aussagen oft nur durch ständiges Wiederholen einen bleibenden Wert.
Ich habe auch eine Geschichte (Die Skelettfrau) einem Freund zum Lesen gegeben und er fand sie wie ich sehr schön, und die anschließende Interpretation der Autorin hat ihn zum Nachdenken angeregt. Was jede(r) daraus macht, liegt doch außerhalb der Macht von Schriftstellern.
Ich finde die Interpretationen sehr schön und auch nicht Männer ausschließend. Dies ist kein Buch nach dem Motto, wie wehre ich mich gegen Männer oder lege sie herein etc. Im Gegenteil, die Autorin versucht, einen gemeinsamen Weg für Frauen und Männer zu finden. Letztendlich geht es doch um Liebe und gegenseitigen Respekt, und die sind nicht geschlechterspezifisch, oder sollten es zumindest nicht sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
62 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für jede Frau 6. April 2002
Format:Taschenbuch
Immer wenn ich mir unsicher bin, wenn ich das Gefühl habe mich selbst nicht mehr so zu spüren oder einfach eine Krise durchlebe, ruft mich dieses Buch richtig.

Dieses großartige Buch gibt mir ein Gefühl der "Richtigkeit" wie kein anderes. Es ist wie "Heimkommen", in eine Welt die nicht von Männern beherrscht wird.

Ich habe dieses Buch schon oft verschenkt, einfach weil jede Frau es lesen sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Skelettfrauen und Schubkästen 26. Februar 2001
Format:Taschenbuch
Zuerst sah ich das Buch "Die Wolfsfrau" auf dem Tisch einer Kommilitonin liegen, die ich nicht mochte, weil ich sie a) für eine verbissene Emanze hielt, ich b) Emanzen noch nie leiden konnte und c) schon gar nicht die Sorte intellektueller, lebensfremder und humorloser Spinner-Emanzen, für die ich diese Frau hielt. Überflüssig zu erwähnen, dass damit auch ihr Buch in einer der diversen Schubladen landete, die ich für solche Fälle bereit hielt, nicht wahr? - Erst viel später, nachdem mir andere Menschen aus anderen Schubkästen meines damaligen Lebens das Buch heiß und innig ans Herz legten, habe ich mich in die wunderschönen Geschichten und in die noch viel schöneren Gedankengänge der Clarissa Pinkola Estes vertieft. Und es war eine Offenbarung!! Heute verfügt meine Wolfsfrau-Ausgabe über Charakter: sie ist zerlesen, voller unterstrichener Abschnitte und gespickt mit Randbemerkungen. Immer wieder lese ich in ihr herum und gebe mir alle Mühe, das wilde Ding in meinem Inneren zu hegen und zu pflegen... Die Moral von der Geschichte? A) Vergesst alle Schubkästen! B) Weiber, lest dieses Buch! Und C) Sorry, Katrin!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der Weg zu uns Selbst 15. September 2006
Von Isanja
Format:Taschenbuch
Selten hat mich ein Buch so tief bewegt, mein Innerstes so sehr berührt, wie die "Wolfsfrau". Bei einigen Themen war es sehr hilfreich, eine Geschichte vorweg erzählt zu bekommen, ein "einfaches" Märchen, das jedes Kind versteht, als Metapher, um wirklich zu verstehen, um was es geht. Für manche in diesem Buch angesprochenen, nach Kapiteln unterteilten Themen war ich noch "blind" und wollte nicht erkennen, dass es auch mich betrifft, nicht nur die Anderen! Mit Verstehen meine ich das tiefe Verständnis und Wissen, das aus der Seele kommt, nicht das des logischen Verstandes. Ein wertvoller Wegweiser für Jede, die den Mut und die Selbstliebe hat, ihre Tiefen zu schauen, für ein besseres Erkennen was den Menschen (nicht nur die Frau) und sein irdisches Leben ausmacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Tiefgreifend
Ist ok. Erklärt die Hintergründe und Beschaffenheit von Märchen sehr gut,ist sehr interessant, manchmal aber zu detailliert für meinen Geschmack.
Vor 15 Tagen von Marion Schmid veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch !!
Ich kann allen Frauen empfehlen dieses Buch zu lesen und es an die Töchter weiter zu reichen. Es gibt einen Einblick warum sich Frau so wiederfindet wie es zur Zeit ( und... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von S. Baumert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine "Bibel" für uns Frauen
Seit Jahren begleitet mich dieses Buch und ich verschenke es regelmäßig an Freundinnen, weshalb ich es diesmal auch hier bestellt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Korrobori veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch.
Sehr gutes Buch. Anschauliche Geschichten. Nur zu empfehlen. Leicht zu lesen. Kein Buch zum " zwieschendurch", gibt Impulse zum Nachdenken.
Preiswert.
Vor 1 Monat von wolkow veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen das schlechteste Buch, dass ich je zu lesen versucht habe !
Der Einband und die Beschreibung des Buches klingt interessant. "Erkenne die Urinstinkte der Frau, wecke die Wolfsfrau in dir". Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Timmitest veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch.
Alles was Frau schon immer über sich wissen wollte. Ist sehr lesenswert und hilft evtl. blinde Flecke zu füllen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von aprilmorning veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Bitte was ist das denn?
Ich bin bei diesen Themen wirklich offen und interessiere mich sehr dafür, aber dieses Buch dieser Schreibstil ist einfach nur öde. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von anDrea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Hab erst drei Kapitel gelesen. Mag es aber schon sehr. Spirituell und lehrreich! Hatte es von meiner Therapeutin empfohlen bekommen.
Vor 2 Monaten von Dotty761 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach genial
Einfach - auf den Punkt gebracht - inspirierend!
" Bedienungsanleitung zum Authentisch sein"
... Sehr empfehlenswert auf dem Weg zum Glück!
Vor 2 Monaten von Cleo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert
Das Buch sehr guenstig, problemlos gekauft. Gar keine Spure von gebrauch. Guter Kontakt mit dem Verkaeufer. Ich empfehle diesen Verkaeufer.
Ich bin zufrieden. Danke schoen! Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Magdalena veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa010c738)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar