Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Winterprinzessin Box-Set


Preis: EUR 29,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3 neu ab EUR 25,50

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Die Winterprinzessin + Die Geisterseher, 6 Audio-CDs
Preis für beide: EUR 59,94

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 4
  • Format: Box-Set
  • Label: Zaubermond (Indigo)
  • ASIN: B003YXJHRM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.785 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Kapitel 01: Besuch aus Frankreich 6:49Nur Album
Anhören  2. Kapitel 02: Feuer gefangen 9:57Nur Album
Anhören  3. Kapitel 03: Berauschte Kutschfahrt 4:43Nur Album
Anhören  4. Kapitel 04: Ankunft in Karlsruhe 2:54Nur Album
Anhören  5. Kapitel 05: Andeutungen 5:03Nur Album
Anhören  6. Kapitel 06: Diskussion unter Brüdern 1:52Nur Album
Anhören  7. Kapitel 07: Runhilds Märchen15:57Nur Album
Anhören  8. Kapitel 08: Was waren wir naiv! 1:15Nur Album
Anhören  9. Kapitel 09: Beschleunigung 2:29Nur Album
Anhören10. Kapitel 10: Bei Dr. Hadrian 9:46Nur Album
Anhören11. Kapitel 11: Was ist passiert? 1:25Nur Album
Anhören12. Kapitel 12: Indische Vogelmenschen 6:08Nur Album
Anhören13. Kapitel 13: Wissen 1:45Nur Album
Anhören14. Kapitel 14: Bestohlen! 1:03Nur Album
Anhören15. Kapitel 15: Spindels Zorn 3:42Nur Album
Anhören16. Kapitel 16: Der Prinz von Baden 7:36Nur Album
Anhören17. Kapitel 17: Mächte, Diener, Opfer17:36Nur Album
Anhören18. Kapitel 18: Dalberg redet10:44Nur Album
Anhören19. Kapitel 19: Eine Warnung 2:48Nur Album
Anhören20. Kapitel 20: Der Winterling 2:44Nur Album
Anhören21. Kapitel 21: Trennungsschmerz 3:25Nur Album
Anhören22. Kapitel 22: Der Zwischenstopp 1:16Nur Album
Anhören23. Kapitel 23: Unterwegs mit Stanhope10:59Nur Album
Anhören24. Kapitel 24: Die innere Glut12:57Nur Album
Anhören25. Kapitel 25: Eine Nacht mit Jade22:29Nur Album
Anhören26. Kapitel 26: Im Kampf mit den Odiyan22:01Nur Album
Anhören27. Kapitel 27: Erwacht11:35Nur Album
Anhören28. Kapitel 28: Der Doktor ist nicht mehr 3:30Nur Album
Anhören29. Kapitel 29: Abschied von Karlsruhe 2:56Nur Album
Anhören30. Kapitel 30: Durch die Kälte 2:49Nur Album
Anhören31. Kapitel 31: Das Versteck10:57Nur Album
Anhören32. Kapitel 32: Auf Stanhopes Spur12:12Nur Album
Anhören33. Kapitel 33: Liebe 3:30Nur Album
Anhören34. Kapitel 34: Ich weiß es! 5:47Nur Album
Anhören35. Kapitel 35: In Weimar17:12Nur Album
Anhören36. Kapitel 36: Goethes Märchen26:26Nur Album
Anhören37. Kapitel 37: Der Junge aus dem Nichts 8:48Nur Album

Produktbeschreibungen

Historienhörspiel: Die Märchenbrüder werden Zeugen von Mord und Erpressung.
Karlsruhe 1813: Wilhelm und Jacob Grimm erreichen den Hof des Großherzogs - mit einem Empfehlungsschreiben Goethes in der Tasche. Doch gleich nach ihrer Ankunft werden sie Zeugen von Mord und Erpressung. Was hat es mit dem Kind auf sich, dem ein englischer Lord ebenso nachjagt wie eine Gruppe indischer Priester, und welche Rolle spielt die exotische Prinzessin Jade in diesem Spiel?
Kai Meyer schrieb dieses Hörspiel nach seinem eigenen, gleichnamigen Roman, umgesetzt wurde es mit den bekannten Synchron- und Sprecherstimmen von Matthias Habich (Grimme-Preis für "Das Urteil"), Hasso Zorn ("Gabriel Burns", "Dorian Hunter"), Marius Clarén (Synchronstimme von Tobey Maguire), Markus Pfeiffer (Colin Farrell) u. v. m.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Hilleberg TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 1. Februar 2012
Format: Audio CD
Die Gebrüder Wilhelm und Jacob Grimm reisen im Winter 1813 nach Karlsruhe. Wilhelm, der sich erst kürzlich von einem schweren Herzleiden erholt hat, will nicht länger finanziell von seinem älteren Bruder abhängig sein. Auf Empfehlung von Goethe soll Wilhelm die Erziehung des Sohnes vom Großherzog übernehmen, der kein geringerer ist als der Enkel des Kaisers Napoleon. Noch vor ihrer Ankunft in Karlsruhe machen sie die Bekanntschaft mit der ebenso aparten wie attraktiven indischen Prinzessin Jade. Diese ist angeblich auf Geheiß ihres Vaters, einem mächtigen Maharadschas, nach Deutschland gereist, um die besten Uhrmacher des Landes zu besuchen. Doch schon bald müssen Wilhelm und Jacob feststellen, dass ihrer aller Schicksal enger miteinander verwoben ist, als bisher angenommen. Als die Gebrüder Grimm schließlich in Karlsruhe am Hof des Großherzogs eintreffen, hat Minister Dalberg eine schlechte Nachricht für Wilhelm. Der Enkel Napoleons schwebt in großer Gefahr und muss vor Verrat aus den eigenen Reihen geschützt werden. Allerdings ist auch eine geheime indische Sekte hinter dem Thronfolger her. Am beunruhigendsten für die Brüder ist jedoch die Geschichte einer alten Märchenerzählerin, in denen sie eine Mahnung für ihre eigene Zukunft zu erkennen glauben. Wilhelm und Jacob versinken immer tiefer in einem Sumpf aus Halbwahrheiten und Intrigen ...

Gut Ding will Weile haben, und weil sich ein Hörspiel mit dem Titel 'Die Winterprinzessin' in der kalten Jahreszeit besser verkauft, als im Sommer und wie geschaffen für das Weihnachtsgeschäft ist, mussten die Fans gut zwei Jahre auf die Fortsetzung von 'Die Geisterseher' warten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. Oktober 2011
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Geheimbünde und eine indische Prinzessin

Mit einem Empfehlungsschreiben von Goethe in der Tasche reisen Jakob und Wilhelm Grimm zum Großherzog, um die Erziehung seines Sohnes zu übernehmen. Doch dort angekommen wird ihnen mitgeteilt, das Kind sei verschwunden, aber eine andere Aufgabe würde auf sie warten. Dieses Rätsel wollen die Gebrüder Grimm lösen und stoßen auf ein machtvolles Geheimnis...

Lange Zeit hat es gedauert, bis der Nachfolger des grandiosen 'Die Geisterseher' von Zaubermond auf den Markt gebracht wurde, sehnsüchtig erwartet. Nun ist es endlich soweit, und die an das Hörspiel auf 4 CDs sehr hohen Erwartungen werden vollkommen erfüllt ' wenn nicht sogar übertroffen. Der Start in die Handlung ist etwas gemächlich, weckt aber schon mit den ersten Tönen das Interesse des Publikums und führt sie langsam an das komplexe Gebilde von verschiedenen Geheimnissen heran. Besonders gut gelungen ist, dass man anfangs vollkommen im Dunkeln tappt, wie sich alles auflöst und erst sehr langsam eine leichte Ahnung davon bekommt. Geheimbünde und undurchsichtige Personen tauchen auf und geben den Brüdern Grimm Rätsel auf, sorgen für die eindringliche und undurchsichtige Atmosphäre des Romans. Dazu trägt auch das erzählte und sehr düstere Märchen einer alten Frau recht zu Beginn, das einen sehr gelungenen Exkurs darstellt. Die Trennung der beiden Brüder im Verlauf der Geschichte tut der Spannung sehr gut, Jacobs alleinige Reise gewinnt so an noch mehr Unsicherheit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TorSo am 10. Oktober 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Genauso wie der Vorgänger "Die Geisterseher" besticht das Hörspiel "Die Winterprinzessin" durch eine hervorragende Inszenierung bzw. Produktion. Sowohl die Sprecher und auch der angemessene Einsatz von Musik / Hintergrundgeräuschen sind dabei hervorzuheben. Bei der Geschichte selbst darf man (wie bei einem Märchen) nicht immer strikt die Gesetze der Logik ansetzen wollen, aber sie ist sehr unterhaltsam, abwechslungsreich und spannend. Im Gegensatz zu vielen anderen Hörspielen hatte ich hier den Wunsch, am Ende einer CD direkt die nächste einzulegen um zu erfahren, wie sich die Geschichte weiterentwickelt. Den einzigen kleinen Wermutstropfen bildet dabei das Ende, das man meines Erachtens noch etwas mehr hätte ausbauen können. Vielmehr möchte ich über das Finale des Hörspiels auch nicht verraten. Vielleicht wäre es aber besser gewesen, nicht zwanghaft wieder das "Weimar-Motiv" aufzunehmen.

Fazit: ein absolut empfehlenswertes Hörspiel, das nur knapp die Maximalbewertung von 5 Sternen verpasst hat
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von hape am 4. Juli 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Hörspiel hat uns sehr gut gefallen, es ist stimmungsvoll, hat action aber auch ruhige Stellen und hebt sich als wirkliches Hörspiel angenehm ab von den üblichen Hörbüchern. Klare Hör-Empfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden