In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Wilden Hühner und die Liebe auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Wilden Hühner und die Liebe [Kindle Edition]

Cornelia Funke
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe EUR 12,00  
Audio CD, Audiobook EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 6,45 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ausgesprochen witzig, dabei psychologisch plausibel, .... ." (eselsohr)

Kurzbeschreibung

Wild verliebt! Der neue Band der Wilden Hühner ist da!

Liebe ist schön, aber gar nicht so einfach! Das müssen auch die fünf wilden Hühner einsehen. Sprotte ist zwar weiterhin glücklich in den Pygmäen Fred verliebt, aber ihre Mutter kann sich nicht entscheiden, ob sie wieder heiraten soll oder nicht. Und das geht Sprotte ganz schön auf die Nerven. Die schöne Melanie ist immer noch in Willi verknallt, Trude entdeckt ihre Vorliebe für schwarze Locken und Frieda muss sich mit einer Wochenendfreundschaft herumärgern. Wilmas erste Liebe aber ist die komplizierteste von allen! Was daraus wohl wird?

Produktinformation


Mehr über den Autor

Mit dem Schreiben fing Cornelia Funke an, als sie 35 war. Zuvor hatte die heute weltbekannte Autorin Pädagogik studiert und anschließend, neben der beruflichen Tätigkeit auf einem Hamburger Bauspielplatz, Buchillustration an einer Kunstfachhochschule studiert. Als Cornelia Funke dann als Kinderbuchillustratorin arbeitete, gefielen ihr die Texte vieler Bücher nicht, die sie bebildern sollte. Ihr Ehrgeiz war geweckt: Sie begann selbst mit dem Schreiben. Inzwischen sind ihre Bücher in mehr als 35 Sprachen übersetzt, einige von ihnen wurden verfilmt oder für die Theaterbühne adaptiert. Absolute Bestseller sind die Bände der "Tintenwelt-Trilogie". Sie werden übrigens nicht nur von Kindern und Jugendlichen verschlungen, sondern haben auch Hunderttausende erwachsene Fans gefunden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Liebe... 5. März 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
...spielt, wie auch schon im vorigen Band eingeleitet, in diesem Band eine zentrale Rolle. Wieso auch nicht? Cornelia Funke hat es verstanden, die Mädchen über vier Bände langsam erwachsen werden zu lassen, dies hier ist praktisch der Höhepunkt.
Kurz und knapp: Für die fünf Mädchen sind Jungs, vor allem die Pygmäen, keine Feinde mehr (was sie für Melanie niemals waren).
Da Wilma ein etwas anderes Liebesleben führt als die anderen vier kommt es zum ersten Streit. Sprotte lernt endlich ihren Vater kennen und... nein, das solltet ihr am besten selbst lesen! Ich kann nur sagen, dass der Flair der Wilden Hühner im Angesicht der Liebe keinesfalls verkommen ist und dieser Band genauso gut ist wie die anderen vier auch.
Absolut empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein richtiges Meisterstück... 5. Dezember 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe jetzt alle Bücher von den wilden Hühnern gelesen!
Sie sind alle sehr schön erzählt.
Aber Die wilden Hühnern und die Liebe gefällt mir am besten!
Das Buch handelt (viele wissen es bestimmt) von Sprotte,Frieda,
Melanie,Trude und die als letzes wildes Huhn dazugekommene Wilma! Dieses Buch handelt ja von Liebe und es gibt viele Paare!z.B. Sprotte mit Fred von der Pygmäenbande! Melanie ist die ganze Zeit alleine! (die Arme! schnief...)
Mehr verrat ich aber nicht! Das Buch ist sehr sehr lustig!
Man konnte richtig mitfühlen wie sich alle gefühlt haben!
Das Buch ist sehr empfehlenswert! Es lohnt sich!!!!!!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Must, nicht nur fuer "Huehnerfans" 25. Mai 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Wir (meine Kinder und ich) haben mit dem groessten Vergnuegen dieses und auch alle anderen "Wilde Huehner"-Buecher verschlungen, sogar mein Sohn (damals 11!). Das Wiedersehen mit den schon aus anderen Baenden bekannten "Helden" macht Freude, man findet sich aber meiner Meinung nach auch problemlos ohne Vorkenntnisse zurecht. Die Handlung fesselt, ohne jemals in die gaengigen Abenteuerklischees abzurutschen. In diesem Band wird erstmals Homosexualitaet thematisiert, sehr angenehm und durchaus kindgerecht geht die Autorin damit um. Auf Cornelia Funke ist eben Verlass, sie hat uns Vielleser noch nie enttaeuscht. Auch das Hoerbuch ist sehr empfehlenswert, da von der Autorin selbst lebendig und mit viel Einfuehlungsvermoegen gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer wird da nicht zum Hühner-Fan?! 15. Dezember 2009
Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Sprotte ist endlich bereit, Fred ihre Liebe zu gestehen. Die Beiden sind überglücklich und träumen versonnen von ihrem neuen, gemeinsamen Leben. Leider macht Sprotte genau jetzt etwas anderes schweres Kopfzerbrechen. Ihre Mutter denkt ernstlich darüber nach, ob sie den "Klugscheißer", wie Sprotte den Lover ihrer Mutter insgeheim nennt, heiraten soll. Genau in dem Moment taucht ihr Ex und Sprottes leiblicher Vater auf und verkompliziert die Sache zusätzlich.
Auch Melanie ist unglücklich. Sie hat Angst, dass Willie sie verlässt. Da auch Frieda nicht immer glücklich über ihre Wochenendbeziehung zu Maik ist und Wilma sich sehr seltsam benimmt, gibt es genug Gesprächsstoff bei den seltener werdenden "Hühnertreffen". Da findet Melanie heraus, in wen sich Wilma verliebt hat. Sie fordert zur Überraschung der anderen Hühner, dass Wilma aus ihrer Bande herausgeworfen wird. Andernfalls geht sie selbst. Was ist nur mit Melanie los? Und was stört sie so sehr an der großen Liebe von Wilma?

Nach "Die Wilden Hühner im Jahre" im Jahre 1993, "Die Wilden Hühner auf Klassenfahrt" 1996 und "Die Wilden Hühner - Fuchsalarm" 1998, und "Die Wilden Hühner und das Glück der Erde" Anfang 2000 erschien genau ein Jahrzehnt nach dem ersten Band im Jahre 2003 der fünfte Roman von Cornelia Funke, der die fünf Mädchen und ihre Abenteuer zum Thema hat.
Die "Wilden Hühner" sind junge Frauen geworden und aus den Neckereien und Streitigkeiten mit den Jungs sind amouröse Verwicklungen geworden.
Cornelia Funke gelingt es mit lockerer Hand, viel Humor und einer gehörigen Prise Ernsthaftigkeit dieses schwierige Thema aus dem Blickwinkel der Betroffenen darzustellen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super! 20. Februar 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch ist einfach klasse, wie die anderen 4 Bücher auch. Doch ich finde die Autorin übertrifft sich bei jedem Buch wieder.
Die Sache mit der Liebe ist gar nicht so einfach. Das müssen auch Sprotte, Melanie, Frieda, Wilma und Trude einsehen, denn irgendwie haben alle hühner gerade mit diesem verflixten Gefühl zu tun. Sprottes Freundschaft mit denPygmäen Fred ist zwar ziemlich harmonisch, aber das Hin und Her mit ihrer Mutter, die sich nicht entscheiden kann, ob sie wieder heiraten soll- oder lieber doch nicht?- reicht Sprotte eigentlich. Und dann erst Melanie! Ist immer noch in diesen Willi verknallt! Obwohl Trudes Vorliebe für schwaze Locken das Leben auch nicht einfacher macht. Frieda pflegt ihre komplizierte Wochenendfreundschaft und WIlmas erste Liebe ist sicher die komplizierteste von allen. Aber die Wilden Hühner halten zusammen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Buch! 31. August 2007
Von Leseratte
Format:Gebundene Ausgabe
Cornelia Funke hat das Buch sehr gut verfasst. Am besten fand ich, dass es nicht nur um die Liebe von Jungen und Mädchen geht, sondern auch von Mädchen und Mädchen. Ich finde das Buch wirklich super geeignet für Kinder ab 10 Jahren. Und auch für Ältere prima zum Lesen. Ich empfehle es allen weiter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen gut
alles super gelaufen.das buch ist zu emphehlen und einfach nur geil.für jung und alt und kinder freuen sich immer darüber
Vor 3 Monaten von ramadan sadiku veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nettes Buch
Ein tolles Buch für lesebegeisterte Mädchen. Spannend und toll geschrieben,
lustige Illustrationen sind auch mit dabei. Kann man wirklich weiterempfehlen
Vor 8 Monaten von Christine Rabensteiner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut erklärt
Meiner Tochter hats gefallen. Sie ist ein richtiger Fan davon. Schön geschrieben und sehr unterhaltsam. So wie Mädchen halt sind.
Vor 19 Monaten von Melanie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Miene Tochter liebt alle Bücher von Cornelia Funke . Das Buch Die Wilden Hühner und die Liebe ist , wie immer , eine Erfolgt.
Vor 19 Monaten von Carla Genco Russo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Supi
Meine Tochter liest alle Bücher von Cornelia Funke und ist "voll drin". Echt für ihr Älter von neun Jahren geradezu optimal. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Mamajuro veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles gut
Das Produkt wurde schnell ausgeliefert und war zudem noch bedeutend preiswerter wie im Laden meiner Stadt. Qualität ist in Ordnung.
Veröffentlicht am 13. Dezember 2010 von 1977boy
4.0 von 5 Sternen Sehr schönes, leicht zu lesendes Kinder-/Jugendbuch
Das Buch ist sehr nett und unterhaltsam geschrieben - etwas leichter zu lesen, als Tintenblut & Co., Reckless, etc., insofern auch sehr gut für 8-10 Jährige geeignet!
Veröffentlicht am 21. November 2010 von Julia Lamarina
5.0 von 5 Sternen Geniales Buch!
Dies ist eine weitere tolle Geschichte über die "Wilden Hühner" und "Pygmäen". Die gesamte Reihe der "Wilden Hühner" ist absolut lesenswert!
Veröffentlicht am 26. Juli 2010 von Bücherwurm!
5.0 von 5 Sternen Wilde Hühner
Das Buch habe ich für meine Enkelin bestellt. Er kam sehr zeitnah und war in einem sehr guten Zustand.
Veröffentlicht am 4. Mai 2010 von Sabine Hentschel
5.0 von 5 Sternen Die wilden Hühner und die Liebe
Schön zu lesen für Jugendliche, die neugierig sind.
Hab es auch weitergeschenkt. Kind (12)begeistert
Veröffentlicht am 11. Februar 2009 von Rita Kluge
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden