oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Welt in seinem Kopf: Über das Lernverhalten von Hunden [Gebundene Ausgabe]

Dorothée Schneider , Andrea Lühr
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,00 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Kurzbeschreibung

12. April 2005
Die gewaltfreie Ausbildung und Erziehung unter Berücksichtigung rassespezifischer Verhaltensweisen ist heute in aller Munde und setzt neue Maßstäbe für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund. Trotzdem ist ein kritischer Blick auf die vielen unterschiedlichen Methoden, die zum Einsatz kommen, angebracht. Dabei ist es ungeheuer spannend und hilfreich zu wissen, wie der Hund überhaupt lernt und was sich in seinem Kopf dabei abspielt. Das vorliegende Buch vermittelt auf anschauliche und verständliche Weise dieses Fachwissen rund um das Thema Lernen bei Hund und Halter. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Methoden und Trainingsanweisungen auf ihre biologische Stimmigkeit hin zu überprüfen. Ist das Training "gehirngerecht" aufgebaut? Stimmt die angebotene Ausbildungsmethode mit dem Wesen Ihres Hundes überein? Hat der Hund Spaß an seinem Training? Dieses Buch hilft Ihnen außerdem, die Arbeit einer Hundeschule oder eines Trainers fachlich zu beurteilen und Ihren Hund so vor unsinnigen Übungsanleitungen, überzogener Strenge und falsch gesteckten Trainingszielen zu bewahren.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Welt in seinem Kopf: Über das Lernverhalten von Hunden + Calming Signals - Die Beschwichtigungssignale der Hunde + Stress bei Hunden
Preis für alle drei: EUR 57,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 161 Seiten
  • Verlag: animal learn; Auflage: 1., Aufl. (12. April 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 393618819X
  • ISBN-13: 978-3936188196
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 15,2 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.535 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
58 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleines Buch mit viel Inhalt 23. Mai 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ein tolles, modernes Buch über das Lernverhalten von Hunden. Flüssig zu lesen und sehr gut verständlich. Alle verwendeten Fachausdrücke werden erklärt. Es ist sehr gut strukturiert und die vielen praktischen Beispiele veranschaulichen das zuvor Erklärte. Es trägt zu einem besseren Verständnis bei wie Hunde "ticken". Meiner Meinung nach ist dieses Buch sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene wertvoll. Kleines Manko ist, dass die Apportierübung als Beispiel für das Detaillernen nicht vollständig erklärt wird. Aber das ist auch schon alles, was ich an Negativem sagen kann. Toll finde ich auch, dass hier endlich mal die Ablenkungsreize als Belohnung erwähnt werden. Außerdem ist die Übersicht über die möglichen Ausbildungsmethoden und deren Vor- und Nachteile sehr gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
83 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen echt klasse!!! 9. Dezember 2005
Von "arupi8"
Format:Gebundene Ausgabe
dieses buch müsste zur pflicht für jeden hundebesitzer werden. ich selbst bin hundeanfänger und brauchte nur ein paar seiten (der anfang des buches ist etwas schwer), um meinen hund zu verstehen. jetzt weiß ich, wie er die welt wahrnimmt, nämlich ganz anders als ich!! wenn ich schon von weitem hundebesitzer sehe, die ihren hund am halsband zerren und zurückhalten und sich dann auch noch wundern, warum ihr hund aggressiv ist, weiß ich, sie haben nichts verstanden bzw. noch nicht dieses buch gelesen. das buch ist wirklich nur dafür da, um den hund an sich zu verstehen. für spezielles training, pflege, futter...müsste man sich weitere lektüre beschaffen. wie schon erwähnt, jeder hundebesitzer muss wissen, wie sein hund "tickt", warum er wie reagiert...hier kann man es erfahren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts ist praktischer als eine gute Theorie 25. Juni 2005
Von Marco
Format:Gebundene Ausgabe
Jetzt auch noch Hirnforschung in der Hundeausbildung? Ja, warum nicht! Wenn es so gut geschrieben ist und jederzeit mit praktischen Beispielen anschaulich gemacht wird, dann gerne! Dabei geht es nicht um Faktenhuberei um Amygdala und Co. Es geht um die besonderen Verarbeitungsprozesse: wann ein Hund besonders lernfähig, wann er weniger lernfähig ist und wie sich Lerninhalte überlagern können. Dabei vergisst das Buch natürlich nicht die Lerntheorie, ergänzt sie aber um die wichtigen Randbedingungen, die das Lernen erst möglich machen.
Wer mit seinem Hund gewaltfrei, artgerecht aber nichts desto trotz auch mit einem gewissen Anspruch trainieren will, der wird in diesem Buch einige Details erfahren, die ihm wahrscheinlich helfen werden seinen Übungsaufbau zu verbessern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolutes Muss für Hundehalter! 2. Januar 2008
Von Canicula
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch von Dorothée Schneider ist in 5 große Abschnitte eingeteilt.
Der erste Abschnitt befasst sich mit dem Thema was Lernen überhaupt ist, was dabei im Gehirn passiert, welche verschiedenen Arten des Lernens es gibt und es wird erklärt was sogenannte Lernkurven sind.

Im zweiten Abschnitt erklärt die Autorin die Zusammenhänge von Lernen und Vertrauen, Emotionen, Stress und Motivation. Sie erläutert welchen Einfluss Strafe auf das Training hat und warum es sinnvoller ist das Training mit dem Hund positiv aufzubauen und durchzuführen.

Abschnitt drei erläutert was Lernen fördert und wodurch effektives Lernen beeinträchtigt wird.

In Abschnitt 4 erklärt die Autorin vier verschiedene Ausbildungsmethoden, die von ihr mit einem Pfötchen-System bewertet werden.

Der letzte Abschnitt rundet das Buch ab, in dem Dorothée Schneider die Einflüsse von Vertrauen, Bindung, Dominanz und Rangordnung sowie mentalem Training auf das Zusammenleben von Hund und Mensch und die Erziehung des Hundes beschreibt.

Fazit: Ich finde das Buch wirklich gut. Es ist leicht verständlich geschrieben und alle Grundlagen des Lernens werden erklärt. Die Autorin macht nachdrücklich klar, dass Training durch aversive Methoden zum einen weniger erfolgreich ist, ja sogar sein MUSS, als Training das positiv erfolgt. Für mich ein absolut grundlegendes Buch, das im Bücherregal eines "Hundmenschen" auf keinen Fall fehlen sollte. Von mir deshalb 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muß für jeden, der seinen Hund verstehen will 29. Januar 2007
Format:Gebundene Ausgabe
In dem Buch wird gut verständlich erklärt, was im Kopf eines Hundes vorgeht, wenn er Reizen ausgesetzt wird und wie er seine Umwelt wahrnimmt. Hunde nehmen ihre Umwelt ganz anders wahr als wir Menschen es tun, die Autorin verdeutlicht dies ganz ausgezeichnet.

Wer an seinem Hund nicht nur "rumerziehen" möchte sondern die Erziehung auf Wissen von Vorgängen und Lernabläufen aufbauen möchte, sollte dieses Buch lesen. Der Leser, der dieses Buch aufmerksam liest, wird erkennen, dass eine Erziehung mit Druck und Gewalt keine NACHHALTIGEN Lern- und Erziehungserfolge bringen kann (mal abgesehen, dass eine solche Erziehung heute moralisch nicht mehr vertretbar ist).

Man kann einen Hund nur dann artgerecht erziehen, wenn man erst einmal als Grundlage verstanden hat, wie ein Hund überhaupt lernt bzw. was in seinem Gehirn vor sich geht. Und wer verstanden hat, wie ein Hund lernt und wahrnimmt, wird auf Erziehung durch Gewalt und Druck verzichten. Ich würde auch außer Angst nichts lernen, wenn man auf mich einprügelt oder in Kisuaheli auf mich einbrüllt. Warum also sollte ein Hund so lernen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Verstehen statt Meinen
Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre für jeden Menschen mit Hund erkoren werden. Es würde Mensch und Tier viel Leid im Zusammenleben ersparen! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Pippilotta veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr interessantes Buch
schneller Service, sehr interessantes Buch, verständlich geschrieben, gut anzuwenden. Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen die man gut umsetzen kann.
Vor 7 Monaten von Thomas Höltich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr informativ
Das Buch ist ein Standardwerk für tierschutzqualifizierte Hundetrainer. Sehr gut verständlich geschrieben und gibt den aktuellen Stand der Forschung wieder.
Vor 8 Monaten von Wolfgang Nitsche veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll
Ich habe mir dieses Buch zu meinem Tierpsychologie Studium gekauft und bin sehr begeistert. Es ist sehr leicht zu lesen und verständlich, trotzdem ist es auch... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Hamamelis veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wer etwas über Lernverhalten lernen möchte, ist hier...
Sehr gutes Buch zum Thema Lernverhalten - verständlich und interessant geschrieben. Bei meinem eigenen Hund sind nicht immer die vorgegebenen Zahlen an Wiederholungen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. August 2012 von A. Hastreiter
5.0 von 5 Sternen Einfach ein sehr informatives Hundebuch
Hatte dieses Buch ein paar Jahre im Regal stehen, denn als ich es mit 15 Jahren bekommen habe, mit meinem Hund zusammen. Damals war es mir doch etwas zu schwer zum lesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. März 2012 von Paulita
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich und ebenso gut
Ein Buch, das gleichermaßen für Anfänger wie auch Fortgeschrittene sehr hilfreich ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. November 2010 von U.Tönniesen
5.0 von 5 Sternen Easy Dogs Insidertipp: Absolut empfehlenswert zum Thema Lernen und...
Im Alltag sind viele Halter oft in der Situation, dass sie nicht verstehen, wie sie dem Hund verständlich machen, was sie von ihm möchten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. August 2010 von Easy-Dogs. net
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre!
Das Buch ist einfach nur genial! Es vermittelt anschaulich und einfach wie Hunde denken (und das nicht nur voller Vorurteile, wie z.B. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juni 2010 von Quadratschnupfen
5.0 von 5 Sternen ein MUSS für JEDEN Hundehalter
"Die Welt in seinem Kopf" ist ein sehr gut verständliches Buch, das das Lernverhalten sehr gut auf den Punkt bringt und auch verschiedene Ausbildungsmethoden diskutiert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. März 2010 von T. Prantl
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar