In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Welt der Philosophen - Eine Reise durch die Geschichte der Philosophie [Kindle Edition]

Siegfried König
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,90 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,90  
Taschenbuch EUR 8,95  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Fragen der Philosophie gehen uns alle an. Doch ohne ein Studium steht mancher ratlos vor der Fülle an Theorien, die sich in über 2000 Jahren angesammelt haben. Siegfried König gelingt es, dem Leser in einfachen und verständlichen Worten einen lebendigen Überblick über die Geschichte der abendländischen Philosophie von den alten Griechen bis in die Gegenwart zu bieten. Es geht dabei weniger um Vollständigkeit als um das Erkennen von Zusammenhängen. Philosophieren heißt selber denken, darin waren sich alle großen Philosophen einig. Sie sind eingeladen sie beim Denken zu begleiten. Und Sie werden überrascht sein, wie aktuell viele ihrer Einsichten auch heute sind.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Siegfried König, Jahrgang 1960, studierte Philosophie und Literaturwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte über politische Philosophie. Er ist seit mehreren Jahren am Bildungszentrum Nürnberg als Dozent für Philosophie und Film tätig.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Siegfried König studierte Philosophie und Literaturgeschichte und promovierte mit einer Arbeit zur Theorie der Menschenrechte. Seit vielen Jahren ist er in der Erwachsenenbildung tätig und gibt am Bildungszentrum Nürnberg Kurse über Philosophie und Filmgeschichte.
Die Bücher zur Einführung in die Philosophie richten sich an interessierte Laien aber auch an Schüler und Studienanfänger, die einen Zugang zu klassischen Texten der Philosophie suchen. In einfachen Worten und ohne Fachchinesisch erhalten Sie einen verständlichen Überblick über die wichtigsten Inhalte und die Kernaussagen der jeweiligen Werke.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch enthält eine übersichtliche und verständliche Einführung in die Philosophiegeschichte, die lediglich Interesse am Thema erfordert, ohne Laien zu überfordern.
Besonders wertvoll erscheinen mir die Erläuterungen bzw. eigenen Beschreibungen des Autors, die dem Laien zum Verständnis, der im Original mitunter "schweren Kost" verhelfen.
Das Buch gibt einen guten Einstieg und jeweils Hinweise zum Lesen der Originalschriften, also zum weiter Lesen.
Ich empfehle dieses Buch allen, die sich für Philosophie interessieren, aber auch Menschen, die nach dem Sinn des Lebens und der Erkenntnisfähigkeit des Menschen fragen, oder aber einfach wissen wollen, was Philosophen bewegt bzw. in den vergangenen 3-4 Tausend Jahren bewegt hat.
Unsere Kulturgeschichte ist ohne sie kaum vorstellbar und dieses Buch ist eine didaktisch gute Einführung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine sehr kurzweilige Reise durch die Philosophiegeschichte mit den Kerngedanken der philosophischen Größen der jeweilgen Zeit.
Der erfrischende Schreibstil ist für das komplexe Thema vorbildlich.
Das Buch kann nur weiterempfohlen werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UNTERWEGS 27. April 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es sind die großen Fragen, die mich seit meiner Kindheit mit glühendem Interesse verfolgen: Der Mensch, das Leben, das Universum. Während meiner mehr als 35-jährigen Berufszeit als Staatsanwalt und Richter habe ich mich redlich bemüht, jedem einzelnen der mir anvertrauten Fälle so gerecht wie möglich zu werden. Neben Beruf und Familie blieb da nicht mehr viel Zeit für anderes. Was mir allerdings am Herzen lag und wofür ich mich auch engagiert habe, war die Verpflichtung, sich auch und gerade als Jurist verständlich auszudrücken. Neben einigen kleineren Aufsätzen habe ich mich als Dozent an der Justizakademie des Landes NRW darum bemüht, zahlreichen Richtergenerationen zu vermitteln: Verständliches Sprechen und Schreiben ist für Juristen eine demokratische Pflicht.

Nach meiner Pensionierung habe ich dann mit dem begonnen, was während des Berufslebens zu kurz gekommen ist. Zunächst habe ich versucht, mich dem Menschen und dem Leben über die Psychologie und insbesondere die Neurowissenschaften zu nähern. Ein spannender Weg, der sicher noch lange nicht zu Ende ist.

Immer wieder habe ich mich aber auch an dem versucht, was vielleicht das Eigentliche ausmacht: Das Philosophieren.

Es ist mir schwer gefallen. So manches Buch habe ich frustriert zur Seite gelegt. Durch manches Buch habe ich mich durchgeackert um mich am Ende zu fragen: Was hat es mir gebracht?

Bis ich - nach einem interessanten Weg über Michael Schmidt-Salomon - auf die Bücher von SIEGFRIED KÖNIG gestoßen bin. Es war wie ein großes Aha-Erlebnis: Man kann über Philosophie also doch auch so schreiben, dass ein einfacher Jurist es verstehen kann!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich kann dem Autor Siegfried König nur ein ganz grosses Kompliment machen. Das Buch "Die Welt der Philosophen" eignet sich ganz hervorragend als ideale Einstiegslektüre in die philosophischen Gedankengebäude der grossen Philosophen. Ich wäre froh gewesen wenn ich am Anfang meiner (autodidaktischen) Beschäftigung mit der Philosophie solch ein Buch gehabt hätte. Ich hätte mir manche Frustation erspart. Selten habe ich solch schwierig zu lesende und schwer verständliche philosophische "Brocken", wie (um nur zwei zu nennen) Kants "Kritik der reinen Vernunft" und Heideggers "Sein und Zeit", so nachvollziehbar und verständlich serviert bekommen.
Nun kommt aber das aber:
Ich kann meinem Vorrezensenten Mr Leachim (Den mag er, den mag er nicht) nur darin zustimmen, dass Siegfried König in seinem Buch Vorlieben und Abneigungen gegenüber einiger Philosophen nur allzu deutlich herausstreicht. Auch ich bin in dieser Hinsicht nicht frei von Parteilichkeit. Deshalb finde ich seine Bevorzugungen einiger Philosophen überhaupt nicht schlimm. Dass er für Hegels Philosophie nicht viel übrig hat, kann ich sehr gut nachvollziehen, aber wie er Schopenhauers Philosophie darstellt, empfinde ich als nicht gerechtfertigt.
Der Autor hat ja nicht mal versucht in die Tiefe der Schopenhauerischen Philosophie einzudringen. Er handelt dessen Philosophie banalisierend als (wortwörtlich) "bequeme Flucht aus der Wirklichkeit" ab. Das wird meines Erachtens Schopenhauers tiefgründiger Philosophie aber nicht mal ansatzweise gerecht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Philosophie als Hors d’œuvre 12. Januar 2014
Von H. Wieser
Format:Kindle Edition
Schwere, kalorienreiche Kost dargeboten in kleinen Häppchen, eine wunderbare Einführung in die Gedankenwelt der Philosophen. Mir gefielen die Gegenüberstellungen der Ansätze z.B. von Locke und Rousseau. Der eine diente den Gründungsvätern der USA als Blaupause, der andere inspirierte die guten Absichten von Robespierre und Lenin. Köstlich.
Kleiner Tipp: Ich las parallel dazu Duden - Bücher, die man kennen muss. Klassiker der Weltliteratur. Ich konnte so nachvollziehen, wie sich die Ideen der Philosophen in der Literatur spiegelten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein überzeugender "Reiseführer"
S. König nimmt einen mit auf eine anregende und begeisternde Reise durch die Welt(en) der Philosophen. Ausgesprochen verständlich und angenehm lesbar. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Hans-Josef Keldenich veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Komprimierte Übersicht über die Welt der Philosophie
Für Laien verständlich formulierte komprimierte Übersicht über die Welt der Philosophie. Stellenweise allerdings wenig "mitreißend" und langatmig. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Überblick
Das Buch bietet einen sehr guten Überblick über eine ganze Bandbreite an philosophischem Wissen, ohne dabei zu kindische Erklärvokabular abzudriften. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Sebastian veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Den mag er, den mag er nicht...
Herr König hat einen einfach zu lesenden Überblick über die Geschichte der Philosophie geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Mr Leachim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Einführung in die Philosophie
Das Buch ist leichtverständlich, übersichtlich gegliedert und verschafft einen guten Überblick über die Philosophiegeschichte. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Noel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Relevante Philosophiegeschichte
Auch wenn sich viele ihrer Epigonen nicht daran gehalten haben: Philosophie muss verständlich sein; sonst kann man schwer über sie diskutieren und durch sie und ihre... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Wirtshausberater veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Philosophiegeschichte im Schnelldurchlauf
Das Buch gibt einen relativ groben Überblick über die europäische Philosophiegeschichte. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von DI Franz Kronreif veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schwere Kost leicht gemacht
Leicht und amüsant zu lesen, und trotzdem sehr informativ und lehrreich. Sehr zu empfehlen für alle, die eine Zusammenfassung/Überblick der abendländischen... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Anny veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr interressant
Eine sehr kurzweilige und spannende Einführung in die Philisophie. Man lernt einige Philosophen und ihre Kernthemen kennen und kann dann selbst entscheiden, womit man sich... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Komplett begeistert
Als philosophisch interessierter Laie habe ich schon lange auf ein solches Buch gewartet. Es bringt die Ideen der großen Philosophen nahe, ohne den Laien zu überfordern. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Essener veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden