Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen21
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:33,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2007
Grandiose Bilder und eine feste Bindung laden zum täglichen Umblättern ein. Von der Struktur folgt auf sechs Tage des Jahreskalenders mit einem Zitat auf der linken und Photo auf der rechten Seite eine Doppelseite mit grandiosen Aufnahmen am siebten Tag. Inhaltlich sind die Bilder und Texte nach neun Bereichen auf das Jahr verteilt.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2010
Auf meinem Sekretär liegt neben einer Buddha-Skulptur ein ganz besonderer Bildband, den ich auch sehr oft offen liegen habe, so dass ich mich jederzeit in die Betrachtung der wunderschönen, seltenen Tibetbilder vertiefen kann.
Dieser Begleiter für ein ganzes Jahr (für jeden Tag gibt es einen Text sowie ein Bild) beinhaltet Gedanken buddhistischer Meister wie Sogyal Rinpoche, Joseph Goldstein, Arnaud Desjardins und der XIV. Dalai Lama.
***
Die Texte laden zum Nachdenken und Innehalten ein. Hier wird, wie ich finde, ein guter Einstieg in den tibetischen Buddhismus nähergebracht.
***
Die Themen beinhalten 9 verschiedene Bereiche, wie z.B.:
~
Die Ordnung des Universums (1.Januar bis 11. Februar):
Das Wunder unseres Lebens, Das Gesetz der Vergänglichkeit, Die Stadien des Lebens u.a.
~
Aufblühen (3.September bis 14.Oktober):
Zu meinem Gutsein zurückfinden, Den Frieden in sich selbst suchen, Lernen sich selbst zu lieben u.a.
~
Säen (15.Oktober bis 9.Dezember):
Unsere menschliche Familie, Den Krieg einstellen, Der Geist der Menschlichkeit, Die Erde,unser Garten u.a.
***

In der hektischen heutigen Zeit und all den Anforderungen des Alltags tut es gut, einen solchen Schatz an seiner Seite zu wissen. Immer, wenn ich buddhistische Streicheleinheiten brauche und innerlich einkehren möchte, beschäftige ich mich nun schon seit 7 Jahren mit diesem Buch. Der hohe Preis ist gerechtfertigt; die aussergewöhnlichen Fotografien laden zum Träumen und Staunen ein.
***
Abschließend zwei Sätze, die mir unter die Haut gehen:
~
"Die wirkliche Essenz des menschlichen Wesens ist die Güte. Es gibt noch andere Qualitäten, die sich aus der Erziehung, dem Wissen ergeben, aber wenn man wahrhaft ein menschliches Wesen werden und der eigenen Existenz einen Sinn geben will, dann ist es essenziell, ein gutes Herz zu haben. (Der XIV. Dalai Lama).
~

"Das Bewusstsein der Vergänglichkeit, vereint mit der Berücksichtigung des enormen Potenzials der menschlichen Existenz, verleiht uns ein Gefühl der Dringlichkeit." (Der XIV. Dalai Lama).
~
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Tag für Tag sollen Zitate, Sinnsprüche und Bilder dieser Reihe den Leser und Betrachter zum Nachdenken anregen und den Blick auf das Wesentliche lenken.

Die beiden Autoren Danielle und Olivier Föllmi haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Projekt „Weisheit der Menschheit“ zu verwirklichen. Ihre Arbeiten sollen das Wissen und die Weisheit unterschiedlicher Kulturen einfangen, bewahren und weitergeben. Für das groß angelegte Projekt „Weisheit der Menschheit“ bereisten sie die Länder, um Land und Leute zu studieren. Ihre Eindrücke, die Erkenntnisse sowie das erarbeitete Wissen geben sie in Text und Bild wieder.
Eheleute Föllmi riefen HOPE ins Leben

Die Anästhesistin und Reanimationsmedizinerin Danielle Föllmi initiierte Programme für Ernährung und Gesundheit in tibetischen Schulen. Sie beschäftigt sich mit der Einheit von Körper, Geist und Seele. Zusammen mit ihrem Ehemann Olivier Föllmi rief sie die Organisation „HOPE“ ins Leben. HOPE fördert die Erziehung im Himalaya. Olivier Föllmi ist international agierender Fotograf. Seine Bilder wurden unter anderem mit dem World-Press-Photo-Preis ausgezeichnet.

Olivier und Danielle Föllmi leben mit vier Kindern tibetischer Herkunft teilweise in den Alpen und teilweise im Himalaya.
„Die Weisheit der Menschheit“ charakterisiert kulturelle Besonderheiten

Die Fotografien von Olivier Föllmi für die Bildbände „Die Weisheit der Menschheit“ überzeugen vor allem mit ihrer Ausdrucksstärke. Die Aufnahmen von Land und Leute fördern die Schönheit des Alltäglichen zu Tage und machen damit seine Arbeiten zu etwas Außergewöhnlichem. Text und Bild beeinflussen sich auf eine inspirierende und harmonische Art und gehen eine Symbiose ein. Beide Teile können für sich alleine bestehen, als Ganzes jedoch transportieren sie die Charakteristika der Länder in einer besonderen Weise.

„Die Weisheit des Buddhismus“ als Wegbegleiter durch das Jahr

Der Band „Die Weisheit des Buddhismus“ transportiert nicht nur die Schönheit und Weisheitslehre des tibetischen Buddhismus, auch die Mühsal und teils große Armut dieser Region werden widergespiegelt. „Die Weisheit des Buddhismus“ zeigt Tibet, Indien, Bhutan und auch Nepal in einer fantastisch realistischen Weise. Den Buddhismus so kennenzulernen, macht den Reiz dieses aufwendig gearbeiteten Bandes aus. Beeindruckende Aufnahmen der Himalayaregion lassen den Betrachter träumen, während die Weisheiten von „Seiner Heiligkeit dem XIV. Dalai Lama“, von „Buddha Shakyamuni“ sowie von anderen buddhistischen Meistern zum Nachdenken anregen. 365 farbige Abbildungen, Gedanken zu 52 verschiedenen Themen wie „Die Wunder unserer Lebens“, „Welchen Sinn hat mein Leben?“ oder auch „Die Sanduhr der Zeit“ begleiten den Leser durch das Jahr. „Die Weisheit des Buddhismus“ gewährt tiefe Einblicke in den tibetischen Buddhismus, ohne zu beschönigen oder gar zu verschleiern. Gerade Buddhismus-Interessierte oder auch Himalaya-Begeisterte finden in diesem Weisheitenband einen wertvollen Wegbegleiter.
„Die Weisheit des Orients“, sowohl Bildband als auch Weisheitensammlung

Auch der Bildband „Die Weisheit des Orients“ begleitet seine Leser mit 52 Themenschwerpunkten durch das Jahr. Wie auch bei den anderen Bänden werden Land und Leute des täglichen Lebens gezeigt. Ein besonderes Highlight dieses Bandes ist, dass alle Bilder mit einer Kurzbeschreibung versehen sind. Die Bilder können damit jeder Region genau zugeordnet werden. Visuell durchstreift der Betrachter die Gebiete um Ägypten, durch den Nahen Osten, über die Türkei und auf die Arabische Halbinsel bis nach Afghanistan und in den Iran. Sprichwörter, Zitate und Weisheiten von Schriftstellern, Dichtern und Denkern aus unterschiedlichen Quellen wie der Bibel, dem Koran und anderen Schriften machen diesen Band zu einem besonderen Nachschlagewerk. Es fokussiert die natürliche Vielfalt und den kulturellen Reichtum der Länder des Orients. „Die Weisheiten des Orients“ sind sowohl als reiner Bildband als auch als Weisheitensammlung eine Bereicherung für das heimische Bücherregal.
„Die Weisheit der Menschheit“ in sieben Bänden

Danielle und Olivier Föllmi haben es geschafft, Wissen, Weisheit und Lebensstil ferner Länder zusammenzutragen und diese zu Papier zu bringen. Die Bildbände laden dazu ein, unterschiedliche Kulturen in ihrem Ganzen kennenzulernen. Sie sind Zitatesammlung, immerwährender Kalender sowie Inspirationsquelle. Täglich zur Hand genommen, sollen sie unsere Augen für die Weisheit, die Schönheit und vor allem auch für die kulturelle Vielfalt öffnen. In dieser Reihe sind bisher sechs Bildbände erschienen: „Die Weisheit des Buddhismus“, „Die Weisheit Indiens“, „Die Weisheit Afrikas“, „Die Weisheit Lateinamerikas“, „Die Weisheit Asiens“ sowie „Die Weisheit des Orients“. Der siebte und letzte Band dieser Reihe „Die Weisheit des Abendlandes“ erscheint im September 2009.

Die Bildbandreihe „Die Weisheit der Menschheit“ ist im Knesebeck Verlag erschienen.

(exklusiv erschienen auf suite101)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2009
Das Buch von Danielle und Oliver Föllmi gehört für mich zu den schönsten Bildbänden überhaupt.Texte und Bilder harmonieren und ergänzen sich phantastisch. Ein Geschenk, das man sich selber machen sollte, ein Buch, das man immer wieder zu Hand nehmen wird. Einfach wunderbar!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2007
Wunderbarer Begleiter durch ganze Jahr.Tag für Tag eine atemberaubendes Bild von Bergen,Tieren,Menschen aus allen Jahreszeiten von Ländern wie Nepal und Tibet.Dabei einen Spruch von spitituellen Meistern (wie der Dalai Lama und Jack Kornfield) aus der Welt DES BUDDHISMUS. Die Hochaufösende Qualität der Bilder ist der Preis wert.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2009
Ein sehr schönes, liebevoll gestaltetes Buch, welches sich auch prima zum Verschenken eignet. Bei uns liegt es im Wohnzimmer aufgeschlagen und es vergeht nicht ein Tag, wo nicht jemand drin rumblättert!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Eigentlich suchte ich das Buch "Buddhismus Acht Schritte zum Glück", die leider vergriffen sind.

Dieses Buch hier hat ähnlich viele Seitenzahl, ist aber deutlich Dicker. Dafür sind die Seiten auch dicker und stabiler.
Tolle Fotos und passend dazu eine Weißheit aus dem Buddhismus für jeden Tag.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2016
Ich bin leider garnicht zufrieden. Das Buch war in einem sehr schlechten Zustand. Der Buchdeckel löste sich komplett von den Seiten und auch der Inhalt drohte sich zu lösen. Ein befreundeter Buchbinder hat es mir repatiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2010
Wunderschönes Buch, sehr gute Fotos die immer wieder gerne anschauen kann. Auch die texte sind gut beschrieben und nicht kitschig. Für den alltag immer wieder verwendbar.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Wunderschöne Bilder und sehr tief berührende Zitate. Mein Buch liegt am Fensterbrett, bereit jeden Tag umgeblättert und gelesen zu werden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden