Menge:1
Die Weihnachtsgans August... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,23 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Weihnachtsgans Auguste
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Weihnachtsgans Auguste

38 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 3,47 8 gebraucht ab EUR 2,46

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Die Weihnachtsgans Auguste + Alle Jahre wieder - DDR TV-Archiv (Weihnachtsgeschichten - Die Weihnachtsklempner - Zwei Nikoläuse unterwegs) [2 DVDs]
Preis für beide: EUR 25,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Barbara Dittus
  • Regisseur(e): Bodo Fürneisen
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 26. November 2010
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003SX4PMU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.836 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Kammersänger Löwenhaupt erwirbt eine lebendige Gans, die zu Weihnachten als Festtagsbraten verspeist werden soll. Sein jüngster Sohn Peterle durchkreuzt diesen Plan. Er befreundet sich mit der Gans, die seltsamerweise sprechen kann, und alle Versuche des Vaters, zu seinem Geliebten Braten zu kommen, schlagen fehl.
Eine herzergreifend schöne Weihnachtsgeschichte frei nach der gleichnamigen Erzählung von Friedrich Wolf. Es sangen Klaus König und der Staatsopernchor Dresden. Es spielten die Staatskapelle Dresden und das DEFA-Sinfonieorchester. Unter Verwendung der Oper "Lohengrin" von Richard Wagner und unter freier Verwendung der Oper "Der Freischütz" von C.M. von Weber. Neben dem Buch und der Verfilmung wurde Die Weihnachtsgans Auguste auch als Hörspiel und als Theaterstück (welches als Bonus verfügbar ist) umgesetzt. Der Film wurde auf dem Nationalen Festival "Goldener Spatz" für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen 1987 uraufgeführt und am Heiligabend des Jahres 1988 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt. Die Autoren Manfred Freitag und Joachim Nestler verlegten die bekannte Geschichte von Friedrich Wolf - die bereits 1985 als Puppentrickfilm schon einmal verfilmt wurde. Die wohl berühmteste Weihnachtsgans aller Zeiten.

Extras:
- Die Weihnachtsgans Auguste - ein musikalisches Spiel nach der Erzählung von Friedrich Wolf
- Durch das Theaterstück führt Jürgen Trott ("Hochhausgeschichten")
- Die Komposition wurde verlegt bei der Edition Peters.VEB Leipzig
- Booklet inkl. Hintergrundinformationen, Interviews u.v.m.

VideoMarkt

Opernsänger Ludwig Löwenhaupt freut sich schon auf den weihnachtlichen Gänsebraten. Früh hat er eine lebende Gans erstanden, die bis zum Fest gemästet werden soll. Allerdings macht ihm seine Familie, allen voran Söhnchen Peter, einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Der Kleine gewinnt das neue Haustier so lieb, dass er die Gans Auguste partout nicht als Weihnachtsbraten verspeisen will. Also wird Ersatz besorgt. Um den Vater zu täuschen, muss Auguste sogar Federn lassen und wird mit einem Pullover gewärmt.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karina Hiepler am 23. August 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Was gibt es schöneres als diesen tollen Defa Film sich immer wieder anzusehen. Ich kann es wirklich kaum glauben, das ich mir diesen Film dieses Weihnachten auf DVD anschauen darf. Habe ihn auf einer alten VHS Kassette mal vom Fernseher aufgenommen und schaue ihn mir öfter mal an. Die Schauspieler sind alle super, für mich definitiv mit die Besten die es in der DDR gab. Auch meine Kinder lieben diesen Film. Es ist so schön, dass diese Erinnerungen an die Kindheit nicht verloren gehen, dann damit bin ich aufgewachsen und ich glaube dass sich auch viele andere auf diesen Film freuen.Für mich eines der besten Weihnachtsfilme die es gibt. Danke schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jamie83 am 1. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Pünktlich zum Erscheinungstag wurde mir dieser Film geliefert. Endlich kann ich das alte, ausgenuddelte Video entsorgen. Ton ist gut, Bild ist soweit in Ordnung. Letztendlich ists doch das Nostalgische, was zählt. Freue mich auf weitere Veröffentlichungen von alten Kinderfilmen und Sendungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Valentin am 5. Januar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
...ob ich den Film wie meine Vorredner im August sehen muss sei dahingestellt, aber es war wieder wie die Weihnachtszeit in meiner Kindheit. Na ja, es ist ja doch "nur" Nostalgie, aber es weckt halt die schönen Kindheitserinnerungen. Aber ich muss sagen, dass Kinderfilme zu DEFA- Zeiten mehr Gefühl hatten. Wenn man so Produktionen neueren Datums ansieht fehlt das "gewisse Etwas". Sehr zu empfehlen sind da auch die Spuk- Serien. In diesem Sinne: Viel Freude mit dem Film!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tino-FFM am 1. Januar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die etwas andere Weihnachtsgeschichte, sehr nah am Buch umgesetzt und äußerst witzig, wenn aus dem geplanten Weihnachtsbraten ein Familienmitglied wird - ein Klassiker aus dem Osten in brillianter Besetzung. Lehre der Geschicht - kauf den Braten niemals lebendig nicht.

Für Familien mit Kindern bis ca. 12 Jahre ein großer Spaß - vor allem für Kinder verständlicher als Charles Dickens Weihnachtsgeschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DVD-Rezensionen HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 12. November 2012
Format: DVD
Die Weihnachtsgans Auguste

Es ist wohl ohne Zweifel eine der bekanntesten und zugleich beliebtesten durch das DEFA-Studio für Spielfilme verfilmten deutschen Weihnachtsgeschichten, die mit der hier durch das Studio Hamburg an den Start gebrachten DVD zur Veröffentlichung gelangt. Den beiden Drehbuchautoren Jochen Nestler und Manfred Freitag, dieser im damaligen Fernsehen der DDR am Heiligabend 1988 erstmals gezeigten Verfilmung, gelang es die aus dem Jahr 1946 stammende literarische Vorlage von Friedrich Wolf (1888-1953) zeitgemäß und modern erzählt umzusetzen. Aus der Feder des Schriftstellers und Gründungsmitglieds der DEFA Friedrich Wolf stammen auch die literarischen Vorlagen für so große deutsche Filme wie zb. "Professor Mamlock" (1938) oder auch "Thomas Müntzer - Ein Film deutscher Geschichte" aus dem Jahr 1956.

Die Regiearbeit bei dem hier auf bzw. von DVD vorliegenden Film, mit dessen erzählter Geschichte über "Die Weihnachtsgans Auguste", lag in den Händen von Bodo Fürneisen. In seiner Regiearbeit widmete sich dieser in den letzten Jahren wieder erneut verstärkt dem Genre der Märchenfilme und machte mit Neuverfilmungen von Stoffen wie "Frau Holle" (2008), "Rapunzel" (2009) oder auch "Die Prinzessin auf der Erbse" (2010) und "Jorinde und Joringel" (2011) auf sich aufmerksam.

Im Hause von Kammersänger Löwenhaupt (Dietrich Körner 1926-2001) und dessen Frau (Barbara Dittus 1939-2001) nebst deren drei Kindern stehen die Weihnachtsfeiertage vor der Tür. Für Vater Ludwig gibt es kaum etwas leckeres wie die zum Fest gehörende knusprige und ordentlich fette Weihnachtsgans auf dem Tisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von niculli am 31. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
... endlich einmal entspannt Heiligabend genießen. Die letzten Jahre waren immer davon ausgefüllt im Fernsehen nach diesem wunderschönen und für uns schon traditionellen Weihnachtsfilm zu suchen.

... und nun können wir ihn sogar im August sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sterntaler am 7. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Weihnachtsgans Auguste
Literaturverfilmung nach Friedrich Wolf

Wir haben uns diese DVD bestellt weil wir den Film aus unserer Kindheit her kennen und lieben.
Da die DEFA-Filme aus der DDR mittlerweile echte Raritäten sind und stellenweise sehr schwer zu bekommen,
haben wir bei dieser DVD gleich zugeschlagen.

Dieser Film ist ein absoluter Weihnachtsklassiker mit viel Humor.

Zur Geschichte:

Opernsänger Löwenhaupt liebt Gänse - braun und knusprig als Weihnachtsbraten.In diesem Jahr hat er eine lebendige Gans besorgt, um sie in den Wochen vor dem Fest ordentlich mästen zu können. Doch schnell hat Familie Löwenhaupt, allen voran Sohn Peterle, die Gans ins Herz geschlossen und sie auf den Namen Auguste getauft. Denn Auguste ist etwas ganz besonderes - sie kann sprechen...

Zur DVD:

Die DVD hat eine Laufzeit von 110 min
als Bonus:
ist auf dieser DVD "Theaterstück - Weihnachtsgans Auguste"
ein Musikalisches Spiel nach der Erzählung von Friedrich Wolf 1979, ca. 30min
und in der Hülle ist noch ein Booklet mit Hintergrund Informationen, Interviews u.v.m zum Film

Fazit: Tolle DVD, toller Film, sollte man gesehen haben.
5 Sterne für Auguste
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen