oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
media-shop In den Einkaufswagen
EUR 32,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Wanderhure Trilogie [4 DVDs]

Alexandra Neldel    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (92 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Wanderhure Trilogie [4 DVDs] + Die Säulen der Erde / Die Tore der Welt [8 DVDs]
Preis für beide: EUR 31,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation


Rezensionen

Synopsis

"Die Wanderhure"
Konstanz im Jahr 1414: Die schöne Marie Schärer lebt ein sorgenfreies und behütetes Leben - bis zu jenem Tag, an dem ihr Vater sie gegen ihren Willen mit dem unehelichen Sohn des Grafen von Keilburg verheiraten will. Doch Maries große Liebe ist ihr Jugendfreund Michel Adler, der aufgrund seines gesellschaftlichen Standes nicht den Vorstellungen ihres Vaters entspricht. Als jedoch Ruppertus Maries Abneigung spürt, fühlt er sich zutiefst gekränkt und zettelt eine Intrige an: Er lässt Marie brutal vergewaltigen und der Hurerei beschuldigen, bis sie schließlich unschuldig verurteilt, gefoltert und halb tot aus der Stadt verbannt wird. Die Wanderhure Hiltrud findet Marie schwerverletzt und nimmt sich ihrer an. Doch die Hilfe hat ihren Preis. Um zu überleben, muss Marie ihren Körper verkaufen. Nur ihr innerer Hass und der Wunsch, ihre Ehre und Würde als Frau wieder zu erlangen, lassen sie ihre Scheu überwinden. So nimmt Marie eine neue Identität an und spielt die Rolle der
Hübschlerin Hannah, die schnell die Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Als Mechthild von Arnstein sie als Gespielin für ihren Ehemann Dietmar anstellt, wittert Marie ihre große Chance. Denn für ihren Racheplan braucht sie niemand geringeren als König Sigismund ...
Laufzeit: ca. 127 Min.
Produktionsjahr: 2009

"Die Rache der Wanderhure"
Marie, Michel und Tochter Trudi genießen ihr Familienglück - bis Michel für König Sigismund gegen die Hussiten in den Krieg ziehen muss. Als Marie die Nachricht von seinem Tod erhält, kann und will sie es nicht glauben; zu stark ist das Band ihrer großen Liebe, sie spürt, Michel lebt. Ihr bleiben jedoch nur 10 Tage Zeit, Michel zu finden, sonst wird sie nach dem Gesetz mit einem anderen Mann zwangsverheiratet oder verliert alles. Im Kampf um ihre Familie, die politischen Machthaber geschickt für sich nutzend, folgt Marie Michels Spur ins Feindesland - um ihn dort an der Seite einer anderen Frau zu finden. Marie jedoch würde niemals kampflos aufgeben und so beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit - und gegen einen übermächtigen Feind, der seine eigenen Pläne mit Marie verfolgt...
Laufzeit: ca. 120 Min.
Produktionsjahr: 2011

"Das Vermächtnis der Wanderhure"
Marie ist mit ihrem zweiten Kind hochschwanger, als ihr Mann Michel zum Ersten Ritter von König Sigismund geschlagen wird. Doch Michels Treueschwur verpflichtet ihn, dem König in den drohenden Krieg gegen die Tataren zu folgen. Schweren Gewissens lässt er Marie alleine für die anstehende Geburt nach Hohenstein zurückreisen. Währenddessen schmiedet die machtgierige Mätresse Hulda von Hettenheim eine teuflische Intrige: Sie raubt Maries neugeborenen Sohn, um ihn dem König als rechtmäßigen Thronerben zu präsentieren. Marie wird unterdessen von Huldas Verbündetem Andrej, dem Ziehsohn des Tatarenfürsten Terbent Kahn, als Sklavin im Tatarenlager gefangen halten. Um die Verschwörung ihrer Rivalin zu vereiteln, ihren Sohn und ihre Familie jemals wiederzusehen, muss Marie Andrejs Gunst gewinnen...
Laufzeit: ca. 122 Min.
Produktionsjahr: 2012

Bonus DVD "Käufliche Liebe im Mittelalter"
Durch ein Komplott wurde Marie in der TV-Saga „Die Wanderhure“ gezwungen, ihren Körper zu verkaufen und sich fortan als Wanderhure zu verdingen – aber gab es Wanderhuren wirklich? Die spannende Dokumentation geht der Frage nach, wie Wanderhuren im Mittelalter wirklich lebten.




Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ziemlich schlecht 14. Dezember 2012
Format:DVD
Ich habe die ersten drei Bücher der Reihe gelesen. Obwohl die Romane recht trivial sind, fand ich die Geschichte insgesamt doch ganz spannend und unterhaltsam.

Die Verfilmung des ersten Buchs ist noch recht gelungen. Die Handlung hält sich zumindest halbwegs an das Buch und der Film ist (auch aufgrund der Kulissen und Kostüme) ganz nett anzuschauen. Insgesamt kann ich für den ersten Film daher drei Sterne vergeben.

Teil 2 und 3 können dieses Niveau meiner Meinung nach jedoch leider nicht halten. Die Filme haben mit den Büchern absolut nichts mehr gemeinsam. Die vollständig neu erfundene Handlung ist verworren und unlogisch, ja geradezu hanebüchen! Für diese Filme vergebe ich deshalb nur einen Stern.

Fazit: Den ersten Film kann man sich durchaus ansehen. Da es sich hierbei ja glücklicherweise um eine in sich abgeschlossene Geschichte handelt, kann und sollte man sich den 2. und 3. Film aber besser sparen.

Wer ein wirklich gelungenes Mittelalterepos sehen möchte, sollte besser auf „Die Säulen der Erde“ zurückgreifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen trilogie wanderhure 13. August 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
habe die bücher zuerst gelesen, war dann von den filmen eher enttäuscht, weil so viel verfälscht dargestellt wurde ... ist eben film
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Klasse 10. Juni 2014
Von Jessica
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Tolle DVD Box. Liebe dieses Filme. Der Preis ist mehr als angemessen für die Gesamtbox . Also wirklich zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Total spannend 19. Mai 2014
Von Anja
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Spannend, aber auch grausam. Aber total interessant anzuschauen. Allerdings würde ich es keinem 12 Jährigen zeigen. Also die Altersangabe gehört mindestens auf 16 Jahre hoch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von ertomdie
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Schöne mittelalterliche Mär. Etwas zu Klischeehaft wird das Leben und Leiden der Kastelanin erzählt. Teils schräge Charaktere
und Einfälle. Man muss das Mittelater mögen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen prima filme 31. März 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
da ich die Bücher nicht kenne überzeugt mich der Film. Sehe Alexandra Neidel sowieso sehr gern, sie spielt natürlich. Kenne sie schon von GZSZ, was ich jetzt allerdings nicht mehr verfolge.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen für Fans 3. Januar 2014
Von Sandra R.
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Auf jeden Fall eine Trilogie, die alle Alexandra Neldel Fans zu Hause haben müssen!
inkl. extra Bonusmaterial - sehr empfehlenswert
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gute Geschichte, 2. Januar 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
in entsprechend guten Bildern in Szene gesetzt. Alexandra Neldel spielt hier ihr schauspielerisches Können gekonnt aus. Es hat wirklich Spaß gemacht, nicht zuletzt aufgrund der Dokumentation über das Gewerbe in der Zeit, in der der Film spielt. Mal sehen, ob der vierte Roman auch noch verfilmt wird.....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung
Man soll keine 100-ige histor. Korrektheit erwarten, weder von den Kostümen, noch von der Handlung, dann wird man sich gut unterhalten und ins Mittelalter entführt... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Kristina Rosenfeld veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Wanderhure Trilogie
Da ich den Film die Wanderhure schon gesehen hatte und er mir ausgesprochen Gut gefallen hat habe ich mir gleich die Trilogie gekauft und nicht bereut.
Vor 3 Monaten von H-D Peter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Wanderhure
Diesen Film kann man nur in aller Ruhe ansehen. Da geht es rauf und runter. Ich musste ihn ein paar mal anschauen, bis ich wusste, um was es geht.
Vor 3 Monaten von Rolf Fenchel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut und überzeugend gemacht
Top! Spannende Geschichte, gut umgesetzt, überzeugende Darsteller! Kann man sich auch öfters ansehen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von G.G. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mittelalter
alle 3 Filme haben mir bisher sehr gut gefallen.
Den 2. Teil finde ich persönlich am Besten.
Alle Schauspieler haben wirklich überzeugend gespielt. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Hartmut Haberlandt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial
Gute schauspielerische Leistung. Die Bücher habe ich alle gelesen und fand auch die Verfilmung prima. Mittelalterliche Filme interessieren mich sehr.
Vor 6 Monaten von Winfried Reers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gute schauspielerische Leistungen.
Nach dem lesen der Büchr hat mich die Verfilmung sehr interessiert. Die Filme können natürlich nicht genau den Inhalt der Bücher wiedergeben, sind aber wirklich... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Angelika veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eine Triologie mit 4 CDs
alles schon mal im Fernsehen gesehen,
interessant und als CD auch gern gesehen und noch immer interessant und so weiter
Vor 7 Monaten von Amadeus Diefenbach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen DVD
Nachdem ich die Bücher elesen hatte nun der Film War super im großen und ganzen an das Buch gehalten kann man sich immer wieder ansehen
Vor 7 Monaten von Uwe Balsmeyer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar