Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,43 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Wächter des heiligen Siegels: Auf der Suche nach der verschollenen Bundeslade Gebundene Ausgabe – 17. März 2004


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,70
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,98
4 gebraucht ab EUR 4,70

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
  • Verlag: Marix (17. März 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937715223
  • ISBN-13: 978-3937715223
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 13,6 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 302.783 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gehört in die Sammlung der Gralslitteratur. Viel Geheimnis und Spekulatives. Trotzdem bring es interessante geschichliche Zusammenhänge sonst nicht so findet. Die abenteuerliche Fahrt des Autors nach Aksum gehört inzwischen auch schon zu geschichtlichen Vergangenheit. Für Äthiopienbesucher immer noch lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
das Buch ist zu langatmig. Das Hin und Herspringen an verschiedenen Orten verlangt beim Lesen äusserste Konzentration.
Andere Bücher von Hancock sind spannender und man kann sie zwischendurch weglegen, ohne den roten Faden zu verlieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Juli 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Vor über 2000 Jahren verschwand die Bundeslade, jenes kostbare Behältnis, in dem Moses die steinernen Tafeln mit den Zehn Geboten verwahrte. Seitdem gilt die Bundeslade als verschollen.
Was geschah mit ihr nach ihrem Verschwinden? Existiert die Bundeslade überhaupt noch? Und wenn ja, wer hat ein Interesse daran, das das Geheimwissen um ihren Aufbewahrungsort und ihre mystische Kraft nicht an die Öffentlichkeit dringt?
Graham Hancock macht sich unerschrocken auf die Suche nach dem heiligsten Schrein jüdisch-christlicher Tradition und kommt dem Geheimnis schließlich auf die Spur. Was er entdeckt, ist sensationell ...!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen