Die Verratenen (Eleria-Trilogie) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,90

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 7,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Verratenen (Eleria-Trilogie) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Verratenen [Gebundene Ausgabe]

Ursula Poznanski
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (144 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 18,95  
Broschiert EUR 9,95  
Audio CD, Audiobook EUR 14,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 10,19 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

9. Oktober 2012
Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich – Rias Leben könnte nicht besser sein. Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt. „Die Verratenen“ ist der erste Band einer Trilogie. Auszeichnungen und Nominierungen: - Kollektion zum Österreichischen Kinder-und Jugendbuchpreis 2013 - Nominierung für den Buchliebling 2013 - Nominierung für die Segeberger Feder 2013 Mehr Infos zu Buch und Autorin unter: www.Ursula-Poznanski.de Die Bestsellerautorin Ursula Poznanski, auch bekannt durch ihre Thriller für Erwachsene: „Fünf“ und „Blinde Vögel“, erschienen beim Wunderlich Verlag, legt mit diesem Jugendbuch-Thriller den ersten Band der Verratenen-Trilogie vor.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Verratenen + Die Verschworenen + Blinde Vögel
Preis für alle drei: EUR 54,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Verschworenen EUR 18,95
  • Blinde Vögel EUR 16,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Loewe (9. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785575467
  • ISBN-13: 978-3785575468
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 15,4 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (144 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.071 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Beim neuen Buch von Ursula Poznanski könnte man die einfache, naheliegende Wahl treffen und einen "actionlastigen" Interpreten lesen lassen. Jumbo aber wählte richtigerweise eine Sprecherin, die die subtile Art der Spannung, die der düstere, rätselhafte, überraschungsgeladene Roman ausstrahlt, zwar ruhig und bedächtig, aber gerade dadurch hervorragend "bedrohlich" rüberbringt. Nicht nur die Story lässt uns mitfiebern, Julia Nachtmann setzt noch einen drauf. Und das bis zum Schluss, der gemeinerweise ein Cliffhanger ist. (Bücher)

Die Sprecherin Julia Nachtmann bringt besonders Rias Gefühlsregungen eindringlich rüber. Mit unterschiedlichem Sprechtempo und Stimmlagen erhöht sie die ohnehin vorhandene Spannung. Man fiebert mit, ist als Zuhörer wie gebannt. (Audio-Kritiken.de) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Eye-Candy:

Ich finde das Cover gutgewählt und interessant gestaltet. Da in dieser Dystopie die Natur eine wichtige Rolle spielt (jedoch nicht im Vordergrund steht), kann man eine Pflanze bzw. das Blatt einer Pflanze, als Motiv nehmen. Der Buchrrücken gefällt mir ganz besonders gut. Die vielen kleinen Waben sehen toll aus.

Inhalt:

Eine typische Dystopie, mit Sphären, einer zerstörten Umwelt und Menschen, die in den Sphären leben und Menschen, die in der Außenwelt leben. Beide Gruppen können sich nicht leiden uns stehen mehr oder weniger in Krieg miteinander.

Um zukünftige Führungspersonen für die Sphären zu finden, werden die Jugendlichen bis zu ihrem 18 / 19 Lebensjahr in der Akademie unterrichtet. Dabei kann man sich auf bestimmte Themen spezialisieren. Je nach dem, wie gut man ist, bekommt man eine Nummer zugeteilt. Die Nummern, die unter 70 liegen, haben eine sehr gute Chance auf eine tolle Karriere im Sphärensystem. Diejenigen, die im Hunderterberreich liegen, arbeiten in schlechteren Sphären und haben so gut wie keine Aufstiegschancen.

Ria, die Nummer 7 der Akademie, ist sich sicher, dass sie eine Führungsposition ergattern wird. Sie ist sich sicher, dass ihr Freund, die Nummer 1, Präsident wird. Sie glaubt an das System und ist mit ihrem Leben zufrieden, bis sie eines Tages zwei ihrer Mentoren dabei belauscht, wie sie über Verräter reden. Anscheinend wollen diese Verräter eine Verschwörung planen und das Sphärensystem stürzen. Ria ist schockiert, noch schokiert ist sie, als unter den genannten Namen ihrer dabei ist …

Meine Meinung:

Erebos und Saeculum von Ursula Poznanski habe ich verschlungen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
36 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Dystopie für mich dieses Jahr! 11. Oktober 2012
Von Tina
Format:Gebundene Ausgabe
Zum Inhalt: Eliria hat ihren Namen von "Eleonore von Aquitanien" und "Adriadne, Tochter des kretischen Königs Minos". Kurz wird sie "Ria" gennant und ist eine der vielversprechendsten Studenten an der Akademie. Das hier beschriebene System legt großen Wert auf Ideale. Das beginnt bei den Namen, die den in vitro gezeugten Kindern gegeben werden. Physiker, Maler, Entdecker oder andere bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte. In der Akademie werden sie zur neuen Elite ausgebildet, aufgezeichnet wird die Entwicklung durch ein internes Ranking. Ria ist derzeit die Nummer 7, ihre Fähigkeit ist Redegewandtheit, sowie das erkennen und lesen von Gesichtszügen. Später einmal wird sie einen hohen Posten als Rednerin innehaben.

Doch eines Tages belauscht sie ein folgenreiches Gespräch. Es soll eine Verschwörung geben und diese Studenten müssen schnellstens eliminiert werden. Darunter auch die Nummer 7...
...

Dystopie und Endzeit sind schon das ganze Jahr über ein großer Trend. Es ist die Vorstellung, wie unsere Welt in naher Zukunft aussehen könnte, die das Thema so reizvoll macht. Denn natürlich kann niemand in die Zukunft schauen, aber man kann sich Gedanken machen und ein mögliches Szenario präsentieren. Viele Bücher sind meiner Meinung nach bereits an der "Möglichkeit" gescheitert, allen voran "Tötentöchter". In "Die Verratenen" hingegen wird ein System präsentiert, das durch seine schlüssige Art und Weise völlig überzeugen kann.

Ursula Poznanski erschlägt den Leser zu Beginn nicht mit Informationen, sondern baut ihre Welt Kapitel für Kapitel auf.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Verratenen 3. Mai 2014
Format:Broschiert
In Rias Welt leben die meisten Menschen, zumindest die Privilegierten in Kuppeln, sogenannten Spähren. Dort sind sie von der Außenwelt geschützt und werden versorgt. Die Bewohner sind dort einem Rangsystem untergeordnet und Ria ist eine der Glücklichen, die zur Elite gehört. Eines Tages bekommen sie und ein paar andere die Chance den Präsidenten zu treffen. Doch es scheint eine Verschwörung zu geben, denn Ria bekommt mit, dass sie und die annderen auf dem Weg dorthin getötet werden sollen. Sie versucht die anderen zu warnen aber ohne Erfolg. Gemeinsam machen sie sich auf der Reise mit einer Magnetbahn. Doch unterwegs läuft alles schief und gerade noch rechtzeitig können sich die sechs retten. Allerdings ist es draußen eisig kalt und sie sind durch das Leben in der Spähre nicht unbedingt für ein Leben draußen vorbereitet und dann werden sie auch noch von einem Clan gefunden.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Ria erzählt, was mir gut gefällt, da man so das leben , dass sie führt und die Geschichte, die sie erlebt besser miterleben kann. Von Anfang an des Buches ist man gleich mittendrin in der Geschichte. Am Anfang hatte ich allerdings ein paar Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzufinden, was sich mit der Zeit dann aber geändert hat. Es war die ganze Zeit über spannend und man konnte gut mit den Verratenen mitfühlen. Während der Geschichte erhält Ria auf ihrem Salvator, den sie für das Leben in der Spähre benötigt immer wieder kurze Botschaften, die ihr veraten, dass einer der anderen ein Veräter sein könnte. Das macht die Geschichte nochmal spannender, weil Ria mir der Zeit keinem der anderen so richtig vertrauen kann. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen allerdings hat mir die ganze Zeit über irgendetwas gefehlt aber ich kann nicht genau sagen, was es ist. Trotzem ein spannender und gelungener Auftakt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Nummer 7 lebt!
Vor vielen Jahren gab es eine Naturkatastrophe, die nur diese Menschen mehr oder weniger problemlos überlebt haben, die sich unter riesigen Kuppeln, sogenannten Sphären,... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von progue veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Starker Auftakt...
... in eine faszinierende Dystopie, in der verschiedene Welten aufeinanderprallen. Die Sphären spalten die Menschheit in Innen- und Auußenbewohner und eine angebliche... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Patrick B. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Konnte mich leider nicht überzeugen (2,5 Würmchen)
Das Cover ist für mich eher unspektakulär. Es weist das für Ursula Poznanski typische Muster auf. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Bücherwürmchen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Da geht aber noch mehr, Frau P.
Handlung

In einer neugeschaffenen Weltordnung, irgendwann in der Zukunft, leben die privilegierten und kultivierten Menschen in Sphären. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Seite101.de veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Dem Schicksal ausgeliefert
Die Sphäre. Geschaffen um die Menschen vor Naturkatastrophen zu schützen, um eine bessere Gesellschaft zu schaffen und um den Planeten neu zu bevölkern und zu... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von LiaLinde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend, packend und erschreckend realistisch – eine rundum gelungene...
Meine Meinung

Ich muss gestehen, dass ich diese Dystopie zu erst gar nicht lesen wollte. Sie wurde mir zu sehr gelobt und der Hype ging mir ziemlich auf die Nerven. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Julia Mohr veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gelungener Auftakt
Da bereits im Juli der finale Teil der Trilogie erscheint, musste ich einfach langsam mal mit der Reihe beginnen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Die Lesetante veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen
Geniales Buch, aber für Fortsetzung wird sofort gebraucht, weil alles ziemlich zusammenhängend ist. Genauso ist es beim zweiten Band. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Isabel Bonkat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das beste seit langem
Kann ich nur empfehlen, beide Büchner in einem rutsch durchgelesen! Meine Tochter, 14 Jahre alt hat es noch getoppt, beide Bücher innerhalb 48 std gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Natalie Leuenberger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hochspannend
Meine Meinung:
„Die Verratenen“ spielt in ferner Zukunft. Wann genau, wird leider nicht erwähnt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Michas Bücherträume Blog veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wann sind die zwei weiteren Bände geplant? 0 14.09.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar