Die Verratenen (Eleria-Trilogie 1) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Verratenen: Band 1 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Verratenen: Band 1 Gebundene Ausgabe – 9. Oktober 2012

175 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,95
EUR 15,95 EUR 7,71
69 neu ab EUR 15,95 12 gebraucht ab EUR 7,71

Hinweise und Aktionen

  • Dieser Titel ist momentan oder war zu einem früheren Zeitpunkt ein Spiegel-Bestseller. Hier geht es zur aktuellen Spiegel-Bestsellerliste.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Verratenen: Band 1 + Die Verschworenen: Band 2 + Die Vernichteten: Band 3
Preis für alle drei: EUR 56,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1 (9. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785575467
  • ISBN-13: 978-3785575468
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 4,8 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (175 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.408 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ursula  Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war viele Jahre als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Nach dem Erfolg ihrer Jugendromane «Erebos», «Saeculum» und der Trilogie «Die Verratenen», «Die Verschworenen» und «Die Vernichteten» landete sie bereits mit ihrem ersten Thriller «Fünf» auf der Bestsellerliste. 2013 folgte «Blinde Vögel». «Stimmen» ist der dritte Fall des sympathischen Ermittlerduos Beatrice Kaspary und Florin Wenninger. Ursula Poznanski lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Beim neuen Buch von Ursula Poznanski könnte man die einfache, naheliegende Wahl treffen und einen "actionlastigen" Interpreten lesen lassen. Jumbo aber wählte richtigerweise eine Sprecherin, die die subtile Art der Spannung, die der düstere, rätselhafte, überraschungsgeladene Roman ausstrahlt, zwar ruhig und bedächtig, aber gerade dadurch hervorragend "bedrohlich" rüberbringt. Nicht nur die Story lässt uns mitfiebern, Julia Nachtmann setzt noch einen drauf. Und das bis zum Schluss, der gemeinerweise ein Cliffhanger ist. (Bücher)

Die Sprecherin Julia Nachtmann bringt besonders Rias Gefühlsregungen eindringlich rüber. Mit unterschiedlichem Sprechtempo und Stimmlagen erhöht sie die ohnehin vorhandene Spannung. Man fiebert mit, ist als Zuhörer wie gebannt. (Audio-Kritiken.de) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 6. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Über den Inhalt wurde hier schon an anderer Stelle genug geschrieben, ich will auch nicht zu viel verraten. Ich selber unterrichte Deutsch an einer Schule in Niedersachsen und wir haben im letzten Jahr "Erebos" im Unterricht gelesen. Dieses Jahr hatte ich dann blind "Die Verratenen" auf eine klasseninterne Leseliste gesetzt, weil den Schülern "Erebos" so gut gefallen hatte.

Ich selber wurde dann wahrlich umgehauen. Nachdem ich nämlich am Beginn der Herbstferien Zeit für "Die Verratenen" erübrigen konnte, habe ich keine drei Tage gebraucht, bis ich es durch hatte. Die Geschichte wird toll erzählt und hat viele ungeahnte Wendungen. Auch die Andeutungen rund um die Naturkatastrophe machen es einem quasi unerträglich, das Buch wegzulegen und etwas anderes zu machen. Man will einfach immer weiterlesen und erfahren, was es damit auf sich hat und wie es mit Ria weitergeht.

Jedenfalls war ich knapp vor dem letzten Wochenende mit "Die Verratenen" fertig und musste dann bis Dienstag warten, ehe ich "Die Verschworenen" und "Die Vernichteten" endlich zu Hause hatte. "Die Verschworenen" hatte ich dann Mittwochmorgen durch und "Die Vernichteten" habe ich soeben fertig weggelegt. Immerhin fast 1000 Seiten in drei Tagen! Man kommt wirklich kaum noch zu etwas anderem, Fernsehen oder Internet werden zur Nebensache, ich habe wirklich von morgens bis spät in die Nacht gelesen.

So ein tolles Leseerlebnis hatte ich bislang selten und dafür möchte ich mich an dieser Stelle sehr herzlich bedanken! Diese Trilogie ist der Wahnsinn! Und was bin ich froh, dass ich nicht schon vor einem oder zwei Jahren darauf aufmerksam geworden bin! Ich wäre verrückt geworden, wenn ich auf die jeweiligen Nachfolger hätte warten müssen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Büchersüchtig TOP 1000 REZENSENT am 9. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe
INHALT:
Deutschland in ferner Zukunft: Ria ist eine begabte Studentin der Borwin-Akadamie und Hoffnungsträgerin auf eine Stelle als Sprecherin des Präsidenten. Zufällig hört sie ein Gespräch mit an, in dem von der Eliminierung von sechs Studenten (sie selbst und fünf andere Schüler der Akademie) gesprochen wird, die etwas mit einer Verschwörung und "Jordans Chronik" zu tun haben sollen. Ria traut sich niemanden einzuweihen, bis genau diese sechs Studenten eine Einladung des amtierenden Präsidenten erhalten und die geschützte Sphäre Neu-Berlin verlassen müssen. Und auf der Fahrt zum Präsidenten werden sie von den Wachen, den Sentinel, angegriffen und können dank Rias schneller Reaktion aus der Magnetbahn fliehen. Doch die Außenwelt ist für die behüteten Sphärenbewohner sehr gefährlich, was sie bald am eigenen Leib zu spüren bekommen, als sie von Wölfen angefallen und kurz darauf von Clanmitgliedern der Dornen entführt werden. Außerdem stellt sich Ria ständig die Frage, wem sie trauen kann, denn sie bekommt über ihren Salvator (ein medizinisches Überwachungsgerät, das jeder Sphärenbewohner trägt) von einem unbekannten Absender Nachrichten zugeschickt, in denen sie gewarnt wird...

MEINE KURZMEINUNG:
Kauf-/Lesegrund: Als Fan von Ursula Poznanskis Büchern musste ich auch unbedingt "Die Verratenen" lesen.

Reihe: 1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 29. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ria ist Teil des durchorganisierten und behüteten Leben innerhalb der Sphären, Glaskuppeln, die zu Beginn einer Klimakatastrophe (die „Lange Nacht“) errichtet wurden. Sie besucht die Akademie, wo die Elite ausgebildet wird und ist Spezialistin für das Lesen von Körpersignalen und die Überzeugung des Gesprächspartners von ihrem Standpunkt. Eines Tages belauscht sie zufällig ein Gespräch, das alles für sie verändert; sie selbst, ihr fester Freund und einige andere Studenten sollen wegen eines angeblich begangenen Verrats ermordet werden. Niemand glaubt ihr und zudem ist es extrem schwierig in der überwachten Welt der Sphären, in der man ständig überwacht wird, über die drohende Gefahr überhaupt zu sprechen. Sie beginnt am System zu zweifeln. Und dann werden genau die 6 Studenten, die „auf der Abschussliste“ stehen, ausgewählt, um den Präsidenten in einer entfernten Sphäre zu treffen.

Der Auftakt zu einer Trilogie wird spannend und schnell erzählt, Rias skeptische Art hat mir gut gefallen. Auch wenn es permanent spannend bleibt, fehlt mir ein wenig ein Spannungsbogen, vielleicht wird er deutlicher, wenn alle 3 Bände vorliegen. Das Ende bildet zwar einen gewissen Schnitt und ein paar Fragen werden aufgeklärt, aber es ist der typische Auftaktband einer Trilogie, ohne Abschluss. Mir hat auch die Spannung in Rias Liebesleben gefehlt. Zwischen ihr und ihrem Freund fehlte jedes Knistern und ein „potentieller neuer Kandidat“ bleibt doch sehr im Hintergrund in diesem Band.
Sehr gut hat mir gefallen, wie die dystopische Welt dargestellt wurde, interessante Fragen werden aufgeworfen und dass die Geschichte in Deutschland bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden