In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Vermessung meiner Welt - Bekenntnisse eines Self-Trac... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Die Vermessung meiner Welt - Bekenntnisse eines Self-Trackers (Kindle Single)
 
 

Die Vermessung meiner Welt - Bekenntnisse eines Self-Trackers (Kindle Single) [Kindle Edition]

Christoph Koch
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 1,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Jetzt neu: Kindle Singles
Entdecken Sie mehr Kindle Singles: fesselnde Texte in der richtigen Länge.
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Selbsterkenntnis durch Zahlen – so lautet das Motto von „Quantified Self“, einer neuen Bewegung von Selbstvermessern. Immer mehr Menschen analysieren ihr Leben minutiös mit digitalen Hilfsmitteln und Smartphone-Apps. Doch was können wir aus Datenreihen und Balkendiagrammen wirklich über unser Selbst erfahren? Christoph Koch („Ich bin dann mal offline“) hat seine Gesundheit und seine Finanzen, seinen Schlaf und seine Arbeitsleistung getrackt. Und hat – entgegen seiner Erwartung und trotz Datenschutzbedenken – Geschmack daran gefunden. Ein spannender und kontroverser Beitrag zur Debatte rund um Big Data.

Christoph Koch, Jahrgang 1974, ist freier Journalist, Vortragsredner und Buchautor. Studium der Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Politikwissenschaft in Münster (Westfalen) und Athens (Ohio). Christoph Koch ist Mitglied der NEON-Redaktion und schreibt als freier Autor u.a. für das Wirtschaftsmagazin brand eins, für SZ- und ZEIT-Magazin, GQ und den Tagesspiegel. Bisherige Buchveröffentlichungen: "Ich bin dann mal offline – Leben ohne Internet und Handy" (Blanvalet 2010), "Sternhagelglücklich – Wie ich versuchte, der zufriedenste Mensch der Welt zu werden" (Blanvalet 2012) und "Chromosom XY ungelöst – Von einem der auszog, ein echter Kerl zu werden" (Blanvalet 2013). Christoph Koch schreibt auf www.self-tracking-blog.de über seine Erfahrungen mit Quantified Self und steht zu dem Thema auch für Vorträge und Workshops zur Verfügung.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Christoph Koch, Jahrgang 1974, arbeitete nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaft Soziologie und Politikwissenschaft bei jetzt.de, dem Jugend-Onlinemagazin der Süddeutschen Zeitung, zuletzt als stellvertretender Redaktionsleiter. Heute ist er festes Mitglied der NEON-Redaktion und schreibt als freier Autor für verschiedene Zeitungen und Magazine (brand eins, GQ, Zeit- und, SZ-Magazin, Tagesspiegel, etc.) Er bloggt auf www.christoph-koch.net und twittert unter @christophkoch.

Im März 2006 erschien sein erstes Buch "Zahlen, bitte" im Heyne Verlag, im Sommer 2010 folgte der SPIEGEL-Bestseller "Ich bin dann mal offline" (Blanvalet Verlag). Nach "Sternhagelgücklich - wie ich versuchte, der glücklichste Mensch der Welt zu werden" erschien 2013 "Chromosom XY - Von einem der auszog, ein echter Kerl zu werden" (beide Blanvalet Verlag).

Christoph Koch wohnt derzeit in Berlin, bleibt im Herzen aber immer Münchner. Ebenso wie der großartige A. J. Jacobs ist er sich nicht sicher, ob er mit diesem Dritte-Person-Quatsch irgendjemanden an der Nase herumführen kann - oder ob nicht doch jedem klar ist, dass er diese Mini-Biographie selbst geschrieben hat.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kurz und gut 7. Dezember 2013
Von pushed
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Jeden Cent wert. Wie alle Koch-Bücher spannend, interessant, witzig und kurzweilig! Und wieder einmal nimmt man auch einen wichtigen Denkanstoß mit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Für mich ein guter Einstieg... 23. März 2014
Von Dr.E.
Format:Kindle Edition
...in ein mir bislang wenig vertrautes Terrain. Nicht zu lang, nicht zu kurz und es gibt reichlich Quellenangaben sowie Links (die leider nicht alle technisch funktionieren) zum weiteren Vertiefen. Und gut lesbar finde ich's auch.

Wenn der Autor das Buch (so wie in seinem Blog angekündigt) bei Gelegenheit immer mal wieder um neue Entwicklungen ergänzte, würde ich mich freuen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nachschlagewerk 13. April 2014
Von Bewertung
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Recht gutes Nachschlagewerk zum Verständnis der eigenen Person.
Habe es allerdings noch nicht ganz gelesen.
Also nicht als Refferenz zu verwenden diese Bewertung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xafd7ee70)