In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Vergessenen Schriften 1: Die Legenden der Albae auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die Vergessenen Schriften 1: Die Legenden der Albae
 
 

Die Vergessenen Schriften 1: Die Legenden der Albae [Kindle Edition]

Markus Heitz
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Piper-Fantasy und ivi Shop
Piper Fantasy und ivi Shop
Entdecken Sie die fantastische Welt der Piper Fantasy im Piper Fantasy und ivi Shop.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dies sind die Vergessenen Schriften.
Sie erzählen von den bekannten und unbekannten Helden der Albae.
Von den größten Geschichtenwebern, den herausragendsten Künstlern.
Aber auch von ihren schrecklichsten Feinden und innigsten Freunden ...
SPIEGEL-Bestsellerautor Markus Heitz führt alle Fans der Albae in neue Abenteuer und enthüllt die Geschichten, die in den Romanen noch nicht erzählt wurden - Geheimnisse werden gelüftet, Schicksale geklärt und von legendären, vergessenen Taten der dunklen Geschöpfe berichtet. Die erste Vergessene Schrift kündet von den Dorón Ashont und wie sie die Albae schlugen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1305 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 39 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00ADL5OKC
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.176 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Markus Heitz gehört zu den erfolgreichsten deutschen Fantasyautoren. Bereits sein Debüt "Die Dunkle Zeit 1 - Schatten über Ulldart" avancierte zum Bestseller und wurde 2003 mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. 1971 in Homburg an der Saar geboren, entwickelte Heitz schon in jungen Jahren eine Passion fürs Schreiben und für Historisches. So studierte er Germanistik und Geschichte und arbeitete zunächst als Journalist. Durch den Erfolg der "Ulldart"-Reihe konnte er sich schließlich ganz dem Erfinden von Fantasystorys widmen. Wenn er nicht am Schreibtisch sitzt, kann man ihn auch mal an einem ungewöhnlichen Ort treffen: Heitz ist Mitbesitzer eines Irish Pubs in seinem Heimatort Zweibrücken.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner Auftakt der Albae-Anthologie 14. Dezember 2012
Format:Kindle Edition
Endlich werden sie veröffentlicht, die ergänzenden Texte zu den Legenden der Albae. Nach und nach werden von Markus Heitz nun in verschiedenen Kurzgeschichten, genannt Die vergessenen Schriften, noch offen gehaltene Fragestellungen u.ä. erläutert. Im ersten Teil widmet sich Markus Heitz den Acijn Rhârk, den Dorón Ashont oder auch den Wandelnden Türmen, welche aus dem zweiten Teil der Legenden der Albae - Vernichtender Hass bekannt sind. Heitz schildert in dieser Erzählung, welche parallel zu den Ereignissen im zweiten Albae-Band spielt, wie es den Dorón Ashont gelingen konnte, einen so vernichtenden Schlag gegen die Albae zu führen. Dabei wird in dem 19 seitigen Ebook nicht an Brutalität und Kampfszenen gespart. Zusätzlich erhält man aber auch einen neuen Eindruck von den Wandelnden Türmen und ihre Funktion in der Welt. Leider haben mich einige Rechtschreibfehler und doppelte Wörter sehr gestört da dadurch der Lesefluss und -spaß für meinen Geschmack zu stark beeinflusst wurde. Hier hätte eine Korrekturlesung dem kurzen Ebook durchaus gut getan.

Fazit:
Alles in allem ist die Kurzgeschichte zu den Dorón Ashont trotz der verhältnismäßig vielen Rechtschreibfehler auf so wenigen Seiten (die bis zum Erscheinen des Buches mit allen Kurzgeschichten) dennoch sehr empfehlenswert. Sie ist spannend, informativ und schließt gekonnt einige offene Fragen aus den Legenden der Albae. Wenn die weiteren Teile ebenfalls so aufklärend sind wie dieser Teil dann sind die Vergessenen Schriften, vor allem für diesen sehr günstigen Preis, eine unbedingte Pflichtlektüre für Fans von Markus Heitz' Die Legenden der Albae.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Albae to go 15. Januar 2013
Von El Tobs
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Idee, jeden Monat eine Kurzgeschichte aus dem Universum der Albae zu veröffentlichen, war eine grandiose Idee von Markus Heitz. So wird die Zeit zum vierten Albaeband verkürzt und man kann die Kurzgeschichten immer mal schnell so "zwischenschieben". Zudem werden offene Fragen geklärt und weitere Hintergründe beleuchtet. Und knapp 99 Cent pro Monat (d.h. pro Ausgabe, die ja monatlich erscheint) dürfte das jedem Albae-Fan wert sein. Besonders toll auch die Idee im November, nachdem die letzte der verlorenen Schriften als eBook veröffentlicht wurde, eine gebundene Ausgabe auf den Markt zu werfen.

Doch nun kurz zum ersten Teil der Schriften:
Der erste Band widmet sich der Thematik, wie die Doron Ashont im zweiten Teil einen solchen Schlag gegen die Albae zu landen – aus dem Blickwinkel der Doron Ashont, wodurch der Leser mehr über die Wandelnden Türme erfährt. Es liest sich sehr schön und schnell runter und macht Lust auf mehr.

Warum dann nur 4 Sterne und nicht 5? Weil hier anscheinend am Lektorat gespart wurde. Rechtschreibfehler und Grammatikfehler sind leider nicht selten. Sowas bin ich von Heitz nicht gewohnt und es schmälert etwas den Lesegenuss.

Fazit: Trotz des kleinen Mangels sehr zu empfehlen. Ich werde mir die weiteren Schriften jedenfalls auch kaufen – und das gebundene Buch sowieso ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen super Infos aber viel fehlende Wörter 13. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich muss mich leider meinen Vorschreibern anschließen das die Lesefreude sehr durch die fehlenden Wörter und die für Markus Heitz ungewöhnlichen Rechtschreibfehler getrübt wurde.

Von den Hintergrundinformationen her finde ich es aber super und habe mir die anderen Bücher schon vorbestellt.

Für Fans der Albae-Triologie nur zu Empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Ergänzung zu den Romanen 7. Januar 2013
Von TV Junkie
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe die Legenden der Albae verschlungen. Die vergessenen Schriften greifen lose Fäden auf. Das finde ich sehr interessant und gelungen. Freue mich schon auf die Fortsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vergessene Schriften - SUPER 9. Dezember 2012
Von goaler99
Format:Kindle Edition
Für jeden der die Legenden der Albae gelesen hat, ist diese Kurzgeschichte sehr aufschlussreich. Sie offenbart neue Aspekte der Abae-Welt. Ich habe die Geschichte über die Doron Ashont sehr gerne gelesen und empfehle sie weiter. Aber: Man sollte die Trilogie vorher gelesen haben und keine packende Story mit mehreren Höhepunkten erwarten, das gibt die Kurzgeschichte natürlich nicht her.
Trotzdem ...
Für den Preis... einfach klasse!
Markus Heitz hat gute Arbeit geleistet.
5 Sterne
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden! 15. Februar 2014
Von SO925
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auch wenn ich mir etwas mehr gewünscht hätte, gibt dieses Buch doch einen kleinen aber feinen Einblick auf die Hintergründe! :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen nicht zu vergleichen mit den Büchern 23. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Schrift hätte vergessen bleiben sollen, muss man nicht gelesen haben. Mehr kann ich dazu nicht sagen, hoffe die zweite ist basser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen endlich 16. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Leider, ich muss leider sagen, waren dieses Buch zu schnell zu ende. Die Sucht blieb. Die Hintergrundinformation die vermittelt wurde macht ein weiteres Schreiben des Autors unbedingt notwendig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Super teil
Gutes Buch leider zu kurz für ein Teil. Aber wie immer von Heitz, spannend geschrieben und leicht zu lesen. Ich hoffe das alle Teile so sind. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Deichert Frank veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie Erwartet ...
... wenn man erstmal auf den Geschmack gekommen ist, lässt es einen nicht mehr los :-)
Ich will mehr ...
Vor 6 Monaten von Tom Riddle veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Inhaltlichv sehr interessant
Inhaltlich bin ich voll auf zufrieden. Es geht weiter mit den Albae, aber leider ist dieser Teil ein wenig zu kurz geraden. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Sven Willmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Vergessen Schriften 1
Sehr schöne Weiterführung der Bücher . Erklärt gut wie es zu dem einen oder anderen teilen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von markus hartmann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen sehr schwer zu verstehen
für mich war das nix, sehr schwer zu verstehen, hat mich nicht gefesselt und ich habe aufgegeben, starte vielleicht noch einmal einen versuch
Vor 9 Monaten von Petra Barth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen kurz und gut
Die vergessenen Schriften
eine Super ergänzung zur Trilogie der Albe ein muß für Fans
Spannend geschrieben ein kurzes Buch für Zwischendurch.
Vor 12 Monaten von Uwe Neumann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wandelnde Türme
Der lang ersehnte Blick aus der Sicht der wandelnden Türme. Wenn sich mal da nicht das nächste Projekt von Markus Heitz abzeichnet ... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Jan Leminsky veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Legende der Albae.
Für alle Marcus Heitz Fans ein unbedingtes muss. Hier wird die Geschichte von weiteren Völkern beschrieben und die Hoffnung auf mehr geweckt.
Vor 14 Monaten von Dirk Langenhan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut
Läßt sich Anfangs schwer zuordnen. Gut zu lesen, man sollte keine langen Zeiträume verstreichen lassen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Birgit Fritzsche veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Splitter der Unendlichkeit
Einfach nur genial, diese kleine aber feine Sammlung von Ergänzungsgeschichten. man kann nur hoffen, dass so nach und nach die vielen kleinen Seitenwege klar werden und man... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Kirchhof Birgit veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden