Die Vampirschwestern 2012

Amazon Instant Video

In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
(75)

Für die zwölfjährigen Halbvampir-Schwestern Silvania und Dakaria ändert sich das Leben schlagartig, als sie mit ihren Eltern aus Transsilvanien in eine deutsche Kleinstadt umziehen. Die Zwillinge müssen sich dem Menschenalltag anpassen und ihre Vampirseite fortan verheimlichen. Schon der erste Schultag verläuft ereignisreich, spannend wird's aber, als sich ihr Nachbar als Vampirjäger entpuppt...

Darsteller:
Marta MartíN,Laura Antonia Roge
Laufzeit:
1 Stunde, 33 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Amazon Instant Video auf Android Tablets

Ab sofort ist Amazon Instant Video auf Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie
Regisseur Wolfgang Groos
Darsteller Marta MartíN, Laura Antonia Roge
Nebendarsteller Christiane Paul, Stipe Erceg, Michael Kessler
Studio Sony
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexandra Röpnack am 13. Januar 2013
Format: DVD
Wir haben den Film im Kino gesehen. Ich kann also weder Qualität noch Ausstattung der DVD bewerten, sondern nur den Film an sich.
(Ich kenne auch die Bücher, an die der Film angelehnt ist, nicht. Daher bewerte ich den Film absolut unabhängig von den Büchern.)

Meine Tochter (fast sieben Jahre alt) findet Vampire spannend - ist gleichzeitig aber total ängstlich und bekommt schnell Alpträume von gruseligen Filmszenen. Zum Glück gibt es hier keine einzige gruselige Szene!! Der ganze Film ist "FSK 0" - und das kann ich auch so unterschreiben!

Die Hauptfiguren sind durch die Bank weg alle sehr sympathisch. Der "böse" Nachbar bringt sich immer wieder selbst in Schwierigkeiten, so dass auch meiner Erstklässlerin klar war, dass er keine wirkliche Gefahr für die Vampire darstellt.
Einzig die drei fiesen Mitschüler haben einen richtig gemeinen Auftritt: Sie wollen das geliebte Haustier der Vampirschwestern mit einem Feuerzeug ankokeln - wirklich nicht sehr nett, aber doch eine realistische Idee, wenn ich da an die Jungs aus meiner Schulzeit zurückdenke... (Dem Tierchen passiert übrigens nichts.)

Die Gags sind manchmal eher für Erwachsene, meist aber auf Niveau der Grundschulkinder - die eindeutig die Zielgruppe des Films sind. Insgesamt ist der Film längst nicht so witzig wie viele Animationsfilme. Dabei ist er aber auch weit weniger brutal/grausam. Selbst meine mitfühlende Tochter hat keine Träne vergießen müssen. ;-)

Was ich persönlich als sehr positiv empfunden habe, ist die "Langsamkeit" des Films. Die Geschichte wird ruhig und ohne Hektik erzählt. Die Schnitte sind nicht zu schnell.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anne am 5. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Prima Film über das Sein und Anderssein, Freundschaft und Familie.Tolle Schauspieler, kindgerecht inszeniert, witzig, lehrreich und zum Glück nicht so actionreich, auch ruhige Szenen, Kinder können den Filmepisoden auch mal langsam folgen.Ein guter Tipp zum gleichnamigen Buch. Tipp nicht nur für Halloween.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spielenarr am 30. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video
Ein Vampirfilm für die ganze Familie. Süss erzählte Geschichte von 2 jungen Mädchen und ihren Eltern, die von Transilvanien nach Deutschland ziehen. Während es in ihrer Heimat für die beiden kein Problem war ein Halbvampir zu sein, müssen sie im neuen Land erst lernen sich unauffällig zu verhalten um nicht aufzufallen. Doch der Nachbar jagt Vampire und versucht ihnen auf die Schliche zu kommen.

Schön verarbeitete Pubertätsprobleme. Neue Stadt, neue Freunde, erste Liebe und das alles noch gewürzt mit dem Vampirdasein.
Die Mädels haben es nicht leicht.

Fazit:
Schön für die ganze Familie oder auch nur für die Kinder. Vom Alter her würde ich sagen so ca. ab 8 Jahren geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Devi am 31. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video
Eigentlich hinter all dem "Kindekram" ein tief philosophischer Film über Ausgrenzung und Integration, Kultur und Subkultur.
Und Toleranz.
Über Angst vor dem Fremden und "Fremdenhass".

Tausche Vampir aus, gegen eine beliebige Ethnie Deiner Wahl.
Was der deutsche Michel ( famos verkörpert vom Nachbarn Dirk van Kombast: Michael Kessler) nicht kennt, macht ihm Angst.
Dann bist Du schnell bei Pegida und Co. und dumpfem deutschen Fremdenhass.

In Zeiten wie diesen eigentlich ein verdammt wichtiger Film.
Kapiert nur leider kaum einer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andre Bodirsky am 18. Februar 2014
Format: DVD
Wir haben diesen Film eigentlich für unseren Familienabend gekauft, aber es ist nicht bei einmal anschauen geblieben. Wir haben ihn uns gleich zweimal am Wochenende angesehen. Für Jungs ist er weniger interessant aber Mädchen werden ihn lieben. Unsere Prinzessin ist sieben und sie hat ihn sich mit ihren Freundinnen an der Pyjama Party angeschaut. Die waren alle begeistert.
Ich kann ihn nur weiterempfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.W. am 15. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein toller Film über 2 Halbvampir-Schwestern wo sich die eine wünscht endlich ein ganzer Mensch zu sein und die andere lieber gern ein ganzer Vampir sein möchte. Der nachbar der Familie ist ein Vampirhasser und versucht natürlich die Vampirschwestern zu erledigen. Ob ihm das gelingen wird??? Selber gucken!

Ein toller Film der durch Michael Kessler super witzig ist an vielen Stellen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brigitte Teitscheid am 2. November 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Habe den Film über Lovefilm gekauft und war zufrieden. Sehr unterhaltsamer Film für groß und klein, auch gerne am Sonntagnachmittag anzusehen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kati am 16. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD Die Vampirschwestern hat sich meine Tochter gewünscht. Es ist einfach ein super Mädchenfilm. Natürlich nur, wenn man Vampire mag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen