oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 7,29
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen - Edition Cinema Francais Nr. 02 (Mediabook)

Romy Schneider , Rod Steiger    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch rhein-team und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 1. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen - Edition Cinema Francais Nr. 02 (Mediabook) + Das Wilde Schaf + Nachtblende - Ungekürzte Fassung
Preis für alle drei: EUR 24,16

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Das Wilde Schaf EUR 6,97
  • Nachtblende - Ungekürzte Fassung EUR 10,20

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Romy Schneider, Rod Steiger, Jean Rochefort, Paolo Giusti, Franco Maistre
  • Komponist: Pierre Jansen
  • Künstler: André Génoves, Jean Rabier, Claude Chabrol
  • Format: Dolby, Letterboxed, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Filmconfect Home Entertainment GmbH (Rough Trade)
  • Erscheinungstermin: 26. April 2012
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 121 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B007JR1XT4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.682 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen (Les innocents aux mains sales): Die schöne Julie (Romy Schneider) lebt mit ihrem bedeutend älteren Mann Louis (Rod Steiger) in einer luxuriösen Villa in St. Tropez. Doch sie hat ihn und seine zynische Art satt und so schmiedet sie mit ihrem jungen Liebhaber Jeff (Paolo Giusti) einen perfiden Mordkomplott: Sie will Louis beseitigen und mit dessen Vermögen ein neues Leben beginnen. Es soll aussehen wie ein Unfall, doch der Plan geht schief. Plötzlich taucht der Totgesagte wieder auf...

Romy Schneider in ihrer einzigen Performance unter der Regie von Regielegende Claude Chabrol. Mit dieser Hauptrolle gelang es ihr, sich weiter als facettenreiche Charakterdarstellerin zu etablieren. Als femme fatale par excellence brilliert sie in diesem raffinierten, düsteren Psychothriller mit einigen unerwarteten Wendungen...

Sammleredition im hochwertigen Mediabook

Die EDITION CINEMA FRANCAIS präsentiert außergewöhnliche Klassiker des französischen Kinos auf DVD. Großartige Werke aus fünf Dekaden von Regielegenden wie Claude Chabrol oder Régis Wargnier, gespickt mit internationalen Schauspielgrößen wie Romy Schneider, Gérard Depardieu, Brigitte Bardot, Michel Piccoli oder Sophie Marceau bieten dem francophilen Filmfan viele Stunden bester Unterhaltung. Ob spannungsgeladene Thriller, emotionale Dramen oder provokante Komödien, die EDITION CINEMA FRANCAIS umfasst das gesamte Spektrum französischer Filmkunst. Jeder Film der EDITION CINEMA FRANCAIS erscheint im hochwertigen Mediabook inkl. Booklet mit Hintergrundinformationen zum Film, den Darstellern und dem Regisseur.

VideoMarkt

Die verheiratete Julie lernt den durchtriebenen Jeff kennen, der bald ihr Liebhaber wird. Julies 18 Jahre älterer Ehemann Louis scheint von ihrem Verhältnis nichts zu ahnen. Allabendlich macht Julie ihn betrunken, um ihn dann mit Jeffs Hilfe ins Schlafzimmer zu schaffen und sich anschließend hemmungslos ihrer Leidenschaft hinzugeben. Bis in den Liebenden der Plan reift, Louis gänzlich aus dem Verkehr zu ziehen. Der Plan misslingt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stiller und intelligenter Psychothriller 8. August 2012
Von Frank F.
Verifizierter Kauf
Julie ist mit einem wesentlich älteren und sehr reichen Mann namens Louis Wormser verheiratet. Als Julie den jungen Schriftsteller Jeff kennen lernt, wird sie zu seiner Geliebten. Sie wollen Louis töten um so an sein Geld zu kommen. Nachdem die Tat vollzogen wurde, taucht Louis jedoch wieder auf und Jeff ist verschwunden.

Mit angenehmen Außenaufnahmen lädt Claude Chabrol den Zuschauer zu den folgenden ca. 120 Minuten ein. Eine Zeit die es in sich hat und den Zuschauer mit den Abgründen der Seele, sowie auch der Angst vor dem Alleinsein konfrontiert.

"Es ist ungeheuerlich, du hast nicht einmal Angst."

Chabrol erzählt seine Geschichte aus dem Zentralen heraus. Nachdem eine gute Musik die Anfangscredits präsentiert werden die Hauptdarsteller vorgestellt. Der versoffene Louis Wormser, seine bezaubernde Frau Julie und deren angehender Liebhaber Jeff. Das innerhalb dieser Gemeinschaft Jemand stört ist offensichtlich und dieser Jemand soll beseitigt werden. Das sich dieses Unterfangen erst als einfach und logisch erweist lässt den Eindruck schnell in das Gegenteil torpedieren. Kleine Ungereimtheiten führen die Unschuldigen, die durchaus schmutzige Hände haben zu überraschenden Wendungen. Wendungen die dem Film die benötigte Spannung geben und den Zuschauer immer überraschen lassen. Gefühlsvortäuschung und das Ausnutzen der Lage des Anderen werden zu wichtigen Bestandteilen in Chabrols Psychothriller.

Weiterhin ist das Spiel von Romy Schneider zu erwähnen und zu analysieren. Die schauspielerisch einwandfreie Leistung zieht den Charakter Julie in den Mittelpunkt des Geschehens.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar