Die Troublemaker 1994

Amazon Instant Video

(39)

Travis Und Moses Sind Zwei Äußerst Ungleiche Brüder: Travis Ist Ein Spieler Und Lebenskünstler, Moses Kopfgeldjäger Und Familienvater. Erst Der Wunsch Ihrer Mutter Nach Einem Gemeinsamen Weihnachtsfest Führt Die Beiden Wieder Zusammen...

Darsteller:
Bud Spencer, Terence Hill
Laufzeit:
1 Stunde 39 Minuten

Angebot: Fire TV jetzt nur 84 EUR

Genießen Sie Tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem HD-Fernseher, entdecken Sie Hunderte Spiele und machen Sie es sich mit Ihrem Lieblingssport, den Nachrichten oder Musik bequem. Hier klicken

Die Troublemaker

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Western
Regisseur Terence Hill
Darsteller Bud Spencer, Terence Hill
Nebendarsteller Ron Carey, Ruth Buzzi
Studio Rialto Film GmbH
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

59 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Beck am 19. Januar 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der 1995 erschienene Westernfilm stellt den letzten Teil dar, in dem die beiden Kult-Schauspieler und Legenden Bud Spencer und Terence Hill zu sehen sind. Zuerst erschrocken, wie alt beide geworden sind hatte ich auch zu Anfang etwas die Dynamik vermisst, die die beiden in ihren anderen Filmen immer ausstrahlten. Wer eine Spencer/Hill typische Komödie wie "Vier Fäuste für ein Halleluja" oder "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zu Hölle" erwartet, ist bei diesem Film an der falschen Adresse. Doch diese Aspekte sind deutlich weniger negativ zu bewerten als es klingt. "Die Troublemaker" ist gerade aufgrund des Alters der beiden Haudegen und seiner Andersartigkeit etwas ganz Besonderes. Der unter der Regie von Terence Hill abgedrehte Film stellt den Abschied dar von den beiden Protagonisten. Neben lustigen Sprüchen und Schlägereien hat er natürlich auch Aspekte zu bieten, die man von früher kennt. Doch auffallend ist die emotionale Gestaltung in diesem Film. Der andersartige Soundtrack und auch der Aspekt des Weihnachtsfestes, welcher am Ende des Films eine entscheidende Bedeutung bekommt, sorgt dafür, dass ich, so komisch es für eine Spencer/Hill-Komödie ist, den Tränen nahe war. Noch nie fühlte man sich den beiden Schauspielern so nah wie in diesem Film. Am Ende des Films gibt es noch eine ordentliche Schlägerei, die an "die gute alte Zeit" denken lässt und schweren Herzens den Abschied der beiden einläutet.
Mit diesem Film gab man das Signal, dass die Ära Spencer-Hill vorbei ist und die Zeit weiterschreitet. Dennoch sorgt er dafür, dass man gerne an die beiden zurück denkt und sie in Erinnerung behält.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Erlenmayer VINE-PRODUKTTESTER am 7. Januar 2007
Format: DVD
Muss sagen das ich die Kritik meines Vorredners in keinster Weise teilen kann. Auch bin ein Spencer/Hill Fan der ersten Stunde und finde dieses Werk einen tollen Abschluss-Film der Beiden. Der Film kommt zwar nicht an die Westernperlen - Die rechte und die linke Hand des Teufels/Vier Fäuste für ein Halleluja - ran, setzt den Stil dieser Filme aber sehr schön fort.

Die beiden Hauptakteure (trotz ihres Alters !!) wirken jung und fit und ziehen sich selbst somit auch nicht ins unglaubwürdige. Toll auch das als Gegner "Mäusezähnchen" (aus Nobody !) mit von der Partie ist.

Fazit: ein schöner Familienfilm, der alles beinhaltet was die beiden brühmt gemacht hat
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Syn Score am 10. November 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Film angesehen und war beeindruckt!Er ist meiner Meinung nach sogar einer der Besten von Spencer-Hill! Ich finde das dieser Film zu unrecht kritisiert wird und verstehe nicht warum ihm nicht die Anerkennung zu teil wird, die er eigentlich verdient!Trotz des fortgeschritten Alters bleiben Bud Spencer und Terence Hill ihrer Linie treu und tischen eine geballte Ladung Humor und Prügel auf! Dieser Film ist ein historisches Ereignis in der Filmwelt da es der letzte Film des großen Spencer-Hill duos ist! Man kann nur abschied nehmen...es war eine schöne Zeit!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paul A. am 10. Januar 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
... von einem der erfolgreichsten Schauspielpaare der Filmgeschichte. Dieser Film wurde nach rund 10 Jahren Pause als Abschiedsfilm von den beiden Prügelhelden Bud Spencer und Terence Hill gedreht. Mit einem Western begann die gemeinsame Karriere, und mit einem Western endet sie auch - "Die Troublemaker" erinnert an Filme wie "Vier Fäuste für ein Halleluja", allerdings ist die Aufmachung etwas verändert und der Zeit sowie dem Alter der beiden Hauptakteure (55 bzw. 65 Jahre) angepasst. So ist die Story etwas reichhaltiger, und der Soundtrack etwas weniger ausgeflippt. Dennoch enthält der Film fast alle klassischen Elemente eines Spencer-Hill-Westerns: zwei Brüder die sich nicht ausstehen können, eine Horde Revolverhelden, ein hübsches Mädchen, dicke Bohnen aus der Pfanne... und wenn die Worte mal ausgehen, dann wird zugeschlagen! Eine gute Portion Humor hat man in die Geschichte gepackt - so kommt es immer wieder zu den typischen Auseinandersetzungen der beiden Brüder - und eine tollpatschige Situation folgt auf die andere, wenn die beiden versuchen, gemeinsam den gefährlichsten Banditen der Gegend zu stellen.
Im Gegensatz zu vielen anderen Spencer-Hill-Filmen bringt "Die Troublemaker" jedoch auch eine gute Portion Gefühl mit - so ist Bud Spencer erstmals Vater von 10 (!) Kindern, und bald steht Weihnachten vor der Tür...

Ich persönlich habe Tränen gelacht, obwohl am Ende des Films doch eine ganzes Stück Wehmut hinzukam - immerhin ist es zumindest sehr wahrscheinlich, dass diese beiden legendären Akteure niemals mehr gemeinsam vor der Kamera stehen. Umso mehr kann man die... ich möchte nicht zuviel verraten... für Spencer-Hill-Filme typische Schlußszene genießen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ernst Stavro Blofeld am 3. Juni 2007
Format: DVD
Mit diesem Film verabschieden sich die beliebten Prügelknaben von der Leinwand, zumindest als Duo.

Man hörte zwar, vielleicht gibts doch noch mal einen Film mit den beiden, aber das wird wohl nicht mehr passieren.

Diesen, ihren Letzten, finde ich persönlich gar nicht so schlecht, wie hier viele sagen.

Ok, sie sind nicht mehr die Jüngsten, aber sie blieben ihrer Linie treu.

Also wie kann jemanden etwas nicht gefallen, was ihnen früher gefallen hat.

Tja, jeder hat seine eigene Meinung und trotz allem, dieser Film ist ein würdiger Abschluss von diesen zweien.

Hoch lebe Carlo Pedersoli und Mario Girotti.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen