Die Schlacht der Trolle: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,63

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Schlacht der Trolle: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Trolle-Saga, 2: Die Schlacht der Trolle [Taschenbuch]

Christoph Hardebusch
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Taschenbuch, März 2007 EUR 14,00  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 19,50 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

März 2007
Zwerge, Orks und Elfen waren gestern – jetzt schlagen die Trolle zu!

Die Trolle sind wieder da, und das ist auch gut so, denn in der Welt der Menschen braut sich Unheil zusammen – Unheil, das nur Trollpranken wieder ins Lot bringen können: Über 80.000 verkaufte Exemplare, wochenlang auf den Bestsellerlisten – nun geht es weiter! Erneut erweckt Christoph Hardebusch J.R.R.Tolkiens gefährlichstes Volk in einem schlagkräftigen Abenteuer zum Leben: das Fantasy-Buch des Jahres!


Wird oft zusammen gekauft

Die Trolle-Saga, 2: Die Schlacht der Trolle + Die Trolle-Saga, 3: Der Zorn der Trolle + Die Trolle
Preis für alle drei: EUR 42,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Trolle-Saga, 3: Der Zorn der Trolle EUR 14,00
  • Die Trolle EUR 14,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 715 Seiten
  • Verlag: Heyne; Auflage: 2 (März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453532708
  • ISBN-13: 978-3453532700
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14 x 3,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.737 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Christoph Hardebusch, geboren 1974 in Lüdenscheid, studierte Anglistik und Medienwissenschaft in Marburg und arbeitete anschließend als Texter bei einer Werbeagentur. Sein großes Interesse an Fantasy und Geschichte führte ihn schließlich zum Schreiben. Seit dem großen Erfolg seiner Troll-Romane - "Die Trolle" wurden 2007 mit dem deutschen Phantastik-Preis für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet - und der Sturmwelten-Saga ist er als freischaffender Autor tätig. Er lebt und arbeitet in Speyer.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nachdem Die Trolle inzwischen zu Bestsellerehren gelangt ist, geht Christoph Hardebusch mit seiner Serie um die dickhäutigen Ungeheuer in die zweite Runde. Die Schlacht der Trolle knüpft an die Handlung des ersten Bandes an und erzählt eine weitere spannende Geschichte über das Land Wlachkis und seine Bewohner. Tauchten die Trolle im ersten Band nur eher sporadisch auf, spielen sie nun von Anfang an eine deutlich größere Rolle.

Im Reich der Trolle braut sich eine finstere Bedrohung zusammen -- die Trollin Anda versucht die Macht an sich zu reißen und tötet jeden, der sich ihr nicht anschließen will. Auch Druan, der Anführer der Trolle an der Oberfläche, fällt einem ihrer Angriffe zum Opfer. Druans Zögling Kerr entrinnt nur knapp dem Tod und warnt Pard, der sich daraufhin keinen anderen Rat weiß, als die Menschen um Hilfe zu bitten. Zusammen mit anderen Überlebenden macht sich Pard auf den Weg nach Dabrân zum ehemaligen Rebellenführer Sten.

Als Bojar hat Sten in Dabrân alle Hände voll zu tun -- zwar herrscht seit etwa einem Jahr Frieden im Land, doch noch immer gilt es, Straßen und Brücken zu reparieren und auch um die Versorgung des Volkes ist es schlecht bestellt. Stens Frau Vircinia reist mit seiner Schwester Flores nach Turduj zum Marczeg Gyula Békésar, um Friedensverhandlungen zu führen. Doch just als die beiden in der Festung weilen, wird diese von einem feindlich gesinnten Marczeg angegriffen.

Packend geschriebene Kampfszenen, spannende Konflikte und lebendige Figuren -- Die Schlacht der Trolle bietet alles, worin sich auch schon der erste Band der Serie auszeichnete. Diesmal geht es sogar noch etwas mehr zur Sache und die Handlung nimmt den Leser von der ersten Seite an gefangen. Neben den Konflikten des Menschenreiches, erhalten nun auch die Trolle deutlich mehr Raum, und wir erfahren einige interessante Einzelheiten über die Sitten und Gebräuche des Volkes mit den abstoßenden Essgewohnheiten. -- Gute Unterhaltung ist da vorprogrammiert! Gerhard Schildmann

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Hardebusch, geboren 1974 in Lüdenscheid, studierte Anglistik und Medienwissenschaft in Marburg und arbeitete anschließend als Texter bei einer Werbeagentur. Sein großes Interesse an Fantasy und Geschichte führte ihn schließlich zum Schreiben. Seit dem großen Erfolg seiner Troll-Romane – »Die Trolle« wurden 2007 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet - und der Sturmwelten-Saga ist er als freischaffender Autor tätig. Er lebt und arbeitet in Speyer.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszination Fantasy 3. Mai 2007
Von Rainer
Format:Taschenbuch
Das Buch "die Trolle" ist ein netter Fantasyroman, der mich einige Stunden zu fesseln vermochte. Mit entsprechenden Erwartungen ging ich den Nachfolger "die Schlacht der Trolle" an. Allerdings wurde ich sehr überrascht, denn der Roman packte mich von der ersten Seite an und ließ mich erst wieder los, als ich ihn komplett gelesen zur Seite legte.

Die Geschichte setzt einige Zeit nach den Geschehnissen des ersten Bandes an. Sowohl im Reich der Trolle, als auch im Land Wlachkis, braut sich Unheil zusammen, das Sten wieder mit den Trollen zusammenbringt. Die Geschichte beginnt unmittelbar auf den ersten Seiten und führt den Leser mit hoher Geschwindigkeit und Spannung durch das Buch.

Der Hintergrund wirkt sehr komplex, obwohl sich die Ereignisse zum größten Teil auf ein relativ kleines Land beschränken. Die Welt erscheint dennoch sehr detailliert, anders als bei vielen anderen Romanen, in denen der Hintergrund eher Staffage ist. Die Welt atmet, sie lebt und man kann sich wunderbar in ihr verlieren. Dazu kommen die plastischen, echten Charaktere, deren Freude und Leid man miterlebt. Die Sprache des Buches wirkt ausgefeilt und durchdacht, was mir allerdings auch schon am ersten Buch aufgefallen ist.

Alles in allem ein hervorragender Roman, der meiner Meinung nach den Vorgänger deutlich übertrifft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend!!! 31. März 2007
Von Jens Lion
Format:Taschenbuch
Die Geschichte der Trolle geht weiter!Auch diesmal ist das Buch von Anfang an spannend, während Ardoly wieder vom Krieg überzogen wird!Auch diesmal spielen tausend wichtige Faktoren eine Rolle, einfach herrlich zu lesen, spannend bis zur letzten Seite!Sehr zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trolle, die 2. 18. März 2007
Format:Taschenbuch
Als ich das 2. Buch über die Trolle zu lesen anfing, war ich zuerst skeptisch, weil zweite Teile oft dazu tendieren, ein Aufguss zu sein. Aber ich hatte weit gefehlt. Auch in der "Schlacht" wurden die Charaktere mit leichter Feder und großer Tiefe gezeichnet. Man sieht dem Buch die Arbeit an, die rein gesteckt wurde. Dabei spinnt es die Handlung dort logisch weiter, wo sie geendet hat. Dennoch ist es nicht zwingend notwendig, den ersten Band gelesen zu haben, obwohl es natürlich einfach mehr Spaß macht. Man erhält übrigens noch etliche neue Informationen über das Volk der Trolle, so dass auch die zum Schweigen gebracht werden dürften, die dem ersten Buch (meiner Meinung nach zu Unrecht) vorwarfen, zu sehr auf die Menschen zentriert zu sein.

Insgesamt ein rundherum wirklich gelungenes Werk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pard is back! 22. Oktober 2007
Von Juggler
Format:Taschenbuch
Pard is back!

Nach den Trollen ist nun Die schlacht der Trolle das neue Meisterwerk aus der feder von C. Hardebusch.
Der Stil des Buches ist toll und es ist packend und spannend erzählt. Die Beschreibungen lassen das Buch sehr lebendig wirken. So fiebert man immer mit den Charakteren mit, die nicht so oberflächlich und durchschaubar sind wie in vielen anderen Fantasy-büchern. Die Kampfszenen sind gut beschrieben und die Trolle kommen noch besser rüber als im ersten Teil, besonders der große Pard, der diesmal in noch ärgeren Schwierigkeiten steckt las im letzten Teil und deswegen auch noch schlechtere laune hat…
Wer Fantasy mag, sollte dieses Buch in seinen Besitz bringen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant 9. April 2007
Von Peter N.
Format:Taschenbuch
Vorweg muss ich sagen, dass ich den Vorgänger nicht gelesen habe und dessen Geschichte nicht kenne. Allerdings wird immer wieder erklärt, was zuvor geschehen ist, so dass ich nicht das Gefühl hatte, wichtige Informationen zu vermissen.

Das Buch ist mit seinen knapp achthundert Seiten sehr dick, und es mich lange Zeit gekostet, es zu lesen. Aber es war sehr lohnenswert, denn die Geschichte ist spannend und mehrdimensional und regt immer zum Weiterlesen an. Besonders gut gefallen haben mir auch die gut dargestellten Charaktere, egal ob menschlich oder nichtmenschlich. Häufig ist die Darstellung nichtmenschlicher Wesen in der Fantasy ja eher weniger gelungen, doch hier konnte ich das Fremdartige erkennen und genießen. Die Welt wirkt plastisch, besonders durch die klaren Beschreibungen. Überhaupt ist die Sprache sehr ausgereift und deutlich.

Die Geschichte verläuft auf zwei parallelen Strängen, die immer wieder verknüpft werden und sich dann lösen. Beide Stränge werden durch unterschiedliche Charaktere getragen, deren Sichtweisen sich abwechseln. Erst spät bemerkt man, wie die beiden Stränge zusammengehören und ein Ganzes bilden. Die Spannung wird über die gesamte Länge des Buches gut gehalten, und auch Actionliebhaber wie ich kommen gut auf ihre Kosten, wobei der Autor auch vor großen Gefühlen nicht zurückschreckt.

Alles in allem ein weit überdurchschnittlicher Fantasyroman, dessen Anziehungskraft mich begeistert hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend von der ersten Minute an! 9. März 2007
Format:Taschenbuch
Vorab muss ich sagen, daß ich "Die Schlacht der Trolle" gestern bekommen und noch nicht komplett durch habe (obwohl fast die ganze letzte Nacht dran glauben musste ;).

Es ist genau wie Hardebusch's letztes Werk "Die Trolle" von der ersten Seite an hochspannend. Viele alte Bekannte (Sten...wie hab ich es nur die letzten Monate ohne Dich ausgehalten?) sind wieder mit dabei und Kenner des Vorgängers fühlen sich sofort wieder mittendrin (was auch für den Neuleser gilt, da Hardebusch den Neuling behutsam in diese wunderschöne Fantasywelt einführt).

Die Schlachtszenen sind wie gewohnt sehr hart aber realistisch beschrieben, man spürt förmlich den Dreck, das Blut und die aneinanderschlagenden Kettenhemden. Für die ganz jungen Leser ist das sicherlich nichts, mich hat es auch diesmal wieder überzeugt!

Ich für meinen Teil hoffe auf einen dritten Teil und stelle mich schon jetzt auf traurige Monate ein, da ich bis zum Erscheinen eines Nachfolgers wohl nichts vergleichbar Gutes finden werde...egal...les' ich es halt nochmal durch (auch "Die Trolle" habe ich bislang viermal gelesen :)

Von mir ganz klar "Daumen hoch" und "5 von 5" möglichen Punkten für ein absolutes Fantasy-Highlight und das bis dato beste Buch des Jahres!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gute Bücher - mal was anderes
Ich habe seit einiger Zeit angefangen mich durch das Fantasy-Gengre zu wühlen. Dabei stieß ich unter anderem auf Christoph Hardebusch. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Pooh1970 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll!
Ein toller Lesespaß für Liebhaber.
Habe es meinem Sohn geschenkt, der das Buch wörtlich verschlungen hat.
Es war ein super Geschenk!
Vor 3 Monaten von werdergirl veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Naja...
Auch hier wieder, ...schwere Kost sofern mit Markus Heitz verglichen werden muss. Der Spannungsfaktor liegt schon extrem niedrig, ..oftmalige Wiederholungen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von ...Sinthorass veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller 2ter Teil der Troll Reihe
Genau wie der erste Teil "Die Troll" sehr fesselnd, spannend und liest sich einfach wunderbar rund! Man trifft natürlich alte Bekannte aus dem ersten Teil und wird auch was... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von OoAMAZONERoO veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannung und gute Unterhaltung!
Gutes Verhältnis von Preis und Leistung. Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil mir der erste Band gut gefallen hat.
Vor 10 Monaten von Matthias Huber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes buch
Das Buch ist teilweise sehr packend jedoch ist es sehr lang und somit manchmal auch langweilig.... insgesamt hinterlässt es jedoch einen sehr guten Eindruck!
Vor 11 Monaten von Mr. X veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannend
Nach dem Herrn der Ringe ging meine Leidenschaft für alle Lebewesen dieser Art los. Mittlerweile "widme ich mich den Trollen und finde die Geschichte spannend.
Vor 15 Monaten von B. Eger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Saga geht weiter
Wie schon der Vorgänger sehr guter Roman. Pard, Sten und co bieten ein paar unterhaltsame Stunden. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Carsten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfect
Ich liebe Fantasy und dieses Buch trifft es mal wieder voll und ganz. Was den Autor auch noch sympatischer macht ist eine Textpassage, am Anfang eines seiner Bücher, aus einem... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von schmitti80 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Trolle mal anders
Interessant die Trolle mal als Hauptfigur kennen zu lernen. In vielen Buechern sind sie nur Randfiguren die meist nicht der Rede wert sind. Spannend geschrieben.
Vor 20 Monaten von Timo Langfinger veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar