In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Tribute von Panem. Flammender Zorn: Band 3 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Tribute von Panem. Flammender Zorn: Band 3 [Kindle Edition]

Suzanne Collins , Hanna Hörl , Peter Klöss , Sylke Hachmeister
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1.128 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 12,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Gebundene Ausgabe EUR 18,95  
Broschiert EUR 12,99  
Audio CD, Audiobook EUR 10,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 12,99 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Der dritte Band 3 der grandiosen, vielfach ausgezeichneten und alle Bestsellerlisten stürmenden "Panem"-Trilogie - steigert die Sapnnung von Band 1 und 2 weiter! "Wird in einem Atemzug genannt werden mit William Goldings "Herr der Fliegen" oder Stephen Kings "The Stand Das letzte Gefecht"   School Library Journal

"Verbindet die leidenschaftliche Gesellschaftskritik von "1984", die Exzesse von "Uhrwerk Orange", die imaginative Kraft der "Chroniken von Narnia" und den Einfallsreichtum von "Harry Potter"   The New York Times

Kurzbeschreibung

Möge das Gute siegen! Möge die Liebe siegen!
Das grandiose Finale! Katniss gegen das Kapitol!

Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss' Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt ...

Band 3 der grandiosen, vielfach ausgezeichneten und alle Bestsellerlisten stürmenden "Panem"-Trilogie - steigert die Spannung von Band 1 und 2 weiter!

Produktinformation


Mehr über den Autor

An das Jahr 2003 wird sich die Amerikanerin Suzanne Collins sicher gern erinnern. Damals erschien "Gregor und die graue Prophezeiung", ihr erster Roman für Kinder und Jugendliche. Die Geschichte des New Yorker Jungen, der unter der Stadt das Reich der Unterländer entdeckt, faszinierte sowohl junge als auch erwachsene Leser, und das Buch schoss in die Bestsellerlisten. Schon vorher hatte die 1962 in New Jersey geborene Autorin Drehbücher für preisgekrönte Kinderserien im amerikanischen Fernsehen geschrieben. Mittlerweile sind weitere "Gregor"-Bücher erschienen und auch das Nachfolgebuchprojekt, "Die Tribute von Panem", wurde hochgelobt und in Deutschland 2010 für den "Jugendliteraturpreis" nominiert. Suzanne Collins lebt mit ihrer Familie und einigen Katzen in Connecticut.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
409 von 456 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorne drückt es, hinten kneift es 5. März 2012
Von Rob Fleming TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
"Flammender Zorn" bildet den Abschluss der sehr beliebten Panem-Trilogie und schlägt dabei eine ganz andere Richtung ein, als die beiden Vorgänger. Standen dort einige wenige Menschen und ihre Schicksale, Abenteuer und Gefühle im Mittelpunkt, geht es nun um nichts Geringeres als die gesamte Menschheit. Der Bürgerkrieg, der sich schon angedeutet hatte, bricht aus. Begleitet von einem politischen Ränkespiel bei dem keine Seite "Die Guten" zu sein scheint. In dieser Welt wirken die Protagonisten, um die sich bislang alles drehte, vergleichsweise unbedeutend und klein und sind nur noch ein Rädchen im Getriebe. Zusätzlich wird die Stimmung immer düsterer und bedrückender. In den Schlachten sterben mehrere lieb gewonnene Charaktere und die Hauptfiguren haben in den Kriegswirren wenig Kontakt zueinander. Diese Atmosphäre wird noch dadurch verstärkt, dass Ich-Erzählerin Katniss vor allem lethargisch und resignierend auf die Entwicklungen reagiert. Ihr Kampfeswille blitzt nur noch ganz selten durch.

Der Aufstandes gegen das totalitäre Regime wurde seit dem ersten Roman mit Andeutungen entwickelt. Es wurde zwar fast nie direkt thematisiert, aber dem Leser war schon klar, dass es letztlich unvermeidbar ist, dass es einen Widerstand gegen das System geben muss, der in einer Revolution eskalieren wird. Gleichfalls war zu erwarten, dass das Mädchen, das in den ersten Teilen im Mittelpunkt einer inszenierten Fernsehshow stand, in einem echten Krieg eine längst nicht so tragende Rolle spielen kann.
Für sich allein betrachtet ist der Roman also durchaus schlüssig und spannend sowieso.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
295 von 333 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spotttölpel und Löwenzahn ;) 21. April 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich habe gestern den 3. Teil der Panem-Trilogie zu Ende gelesen und bin noch immer in seinem Bann, es hat mich derart mitgerissen und "gezeichnet", dass mir diese Geschichte nicht mehr aus dem Kopf will...ich wurde scheinbar "eingewebt"! ;)
VORSICHT SPOILER:
Ich möchte hauptsächlich etwas zu den negativen Rezensionen sagen, welche ich mir hauptsächlich durchgelesen habe, zumindest ein paar. Da ich nach diesem letzten Buch, wie auch den beiden Vorgängern keine einzige negative Assoziation habe.
Mir ist aufgefallen, dass viele der Negativrezensionisten das Buch scheinbar nicht richtig gelesen haben. Offene Fragen? Die genannten bleiben keineswegs offen, sie ergeben sich meist im Kontext, z.B. WARUM Katniss sich für Peeta und nicht für Gale entschieden, das kündigte sich schon im 2.Teil an, wurde stärker zu spüren als sie Peeta nach seiner Befreiung aus dem Kapitol wieder sah. (Ihr waren plötzlich Gales Gefühle "egal"), im 3.Teil gab es zwischen Gale und Katniss viel Streit und wenn Annäherung standfand, war sie wenig "wert", die Gedanken und Gefühle um Peeta wurden präziser, Katniss war sich spätestens nach dem Gespräch mit Finnick bewusst WAS genau sie für Peeta empfindet, auch als Peeta sie "hasste" und töten wollte sickerte das Gefühlsleben ans Tageslicht. In 1000 anderen Details war die Entscheidung schon recht weit am Anfang des 3.Teils für Peeta gefallen. Genauso wurde nicht offen gelassen, was mit Gale passiert ist, es wurde zwar nicht ausgeschmückt, aber erwähnt wurde er dennoch. Sicher hätte man sich gewünscht, dass man mehr über seine Gefühle und Gedanken erfährt, aber das geschah in allen 3 Teilen eher selten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
108 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unübersehbare Schwächen - gewohnte Stärken 11. September 2012
Von pollo
Format:Gebundene Ausgabe
Ich muss der eigentlichen Rezension vorausschicken, dass ich die ersten beiden Bände der Panem-Trilogie wirklich genossen und innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe. Suzanne Collins hat in diesen Bänden ein solch feines Gespür für liebenswerte (und dennoch komplexe) Charaktere, glaubhafte Welten und stimmiges Erzähltempo bewiesen, dass ich keinen Zweifel daran hatte, dass "Flammender Zorn" der Trilogie zu einem würdigen Abschluss verhelfen würde.

Enthält Spoiler

Leider krankt "Flammender Zorn" an Stilbrüchen und Schwächen, die unübersehbar sind. Die beinahe kammerspielartige Atmosphäre der Duelle in den Arenen muss im dritten Band einem lärmenden und blutigen Kampf gegen die anonymen Heerscharen des Kapitols weichen. Und auch wenn die Charaktere in Collins' Roman ständig Parallelen zwischen den Hungerspielen und dem Krieg gegen das Kapitol bemühen, ist letzterer doch weit weniger atmosphärisch dicht als der Kampf gegen den "vertrauten Feind" in der Arena. So zieht die Protagonistin Katniss in der ersten Hälfte des Romans stumpf von Distrikt zu Distrikt, schiesst gesichts- und namenlose Feinde vom Himmel und dreht Propagandavideos zur Stärkung der Truppenmoral. Das wird von der Autorin alles gewohnt flüssig erzählt und ist auch nicht wirklich langweilig, aber zum emotionalen Mitfiebern regt es nicht an.

Doch nicht nur der Umstand, dass hier Subtilität gegen den Holzhammer und Spannung gegen brachiale Action getauscht worden ist, hinterlässt Fragen. Auch die generelle Motivation von Katniss' Handeln wird nicht deutlich herausgearbeitet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Macht macht unmenschlich
Ein Wahnsinns-Buch zu einem Wahnsinns-Thema: Gewalt kann mit Gewalt nicht behoben werden. Super spannend und auf jeder Seite für eine Überraschung gut.
Vor 1 Tag von Emsei veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die beste Trilogie nach Harry Potter
Nach Harry Potter das Beste, was ich gelesen habe.
Alle 3 Teile sind super, ob als Buch, Hörbuch und auch die beiden bisherigen Filme kann ich nur empfehlen.
Vor 3 Tagen von GoldenShadow veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Jugendliteratur
Es ist eben nicht das erste Buch, das als Jugendliteratur startet und als Bestseller landet. So war es auch bei Harry Potter und vielen anderen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Eddi Merck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll
Bin vollauf begeistert!
Tolles letztes Buch der Triologie! Schade, dass es schon vorbei ist.
Hätte gerne mehr gelesen. Kann es nur empfehlen!
Vor 7 Tagen von Larissa Herdel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Besser als der zweite Teil
Den dritten Teil fand ich logischer und auch allegemein besser als den zweiten. Wer also vom zweiten (wie ich) etwas enttäuscht war, den dritten dennoch lesen!
Vor 7 Tagen von Florian veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Der "Spotttölpel" nervt...
Wo der erste Teil super und der zweite teil immer noch sehr gut waren, da ist der dritte Teil gerade mal so "lala" und profitiert für mich einfach noch von den ersten... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Mentalspagat veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Von der Berg zur Talfahrt
Man muss sich das immer wieder vor Augen führen: Diese Bücher wurden von der Autorin schlussendlich als Jugendbücher bezeichnet. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von Der Commander veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOP!
Vielen Dank! Einfach klasse! Gerne wieder! Nur zu empfehlen. Das Produkt entsprach ganz und gar meinen Erwartungen und Anforderungen. TOP!
Vor 20 Tagen von kla12r8zeggensww9 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen UNBEDINGT LESEN!!!
Wie die beiden Bänder zuvor, ist dieses Buch natürlich auch weiter zu empfehlen.
Dennoch hat mich die Geschichte der ersten beiden Teile mehr gefesselt. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Kathi veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Ein für mich enttäuschender Teil 3 von "Die Tribute von...
Die Revulotion in Panem ist in vollem Gange, der Distrikt 12 wurde zerstört, aber auch andere Distrikte begehren gegen das Kapitol auf. Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von schafswolke veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden