Gebraucht kaufen
EUR 14,92
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Triathlon-Küche: 50 Topstars verraten ihre Lieblingsrezepte Gebundene Ausgabe – 25. November 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 25. November 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 11,91
4 neu ab EUR 19,95 2 gebraucht ab EUR 11,91

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: spomedis; Auflage: 1., Aufl. (25. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3936376301
  • ISBN-13: 978-3936376302
  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 1,5 x 21,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 432.054 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sonja Schleutker-Franke (Jahrgang 1976) ist Soziologin und Redakteurin der Fachzeitschriften triathlon und triathlon training. Seit mehreren Jahren entlockt sie den besten Triathleten der Welt ihre Geheimrezepte für eine entsprechende Rubrik in der triathlon.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Schulz am 19. Dezember 2008
Die Triathlon-Küche enthält einfache, aber originelle Rezepte zu den Themen Pasta, Gemüse, Fisch& Fleisch, Eier sowie Kuchen & Kekse. Die Rezepte sind schön übersichtlich dargestellt. Jedes Rezept sind zwei Seiten gewidemet mit einem großen, appetitlichen Foto, einer Einkaufsliste, der Kochdauer, den Nährwerten pro Portion und einer Kochanleitung. Das Besondere sind aber die Zitate von den 50 Triathleten, die in diesem Buch ihre Lieblingsrezepte verraten. Zu jedem der 50 deutschen (schweizerischen/ österreicher) Stars steht auch immer noch ein Bild und ein kurzer Text drin.
Was ich besonders schön finde ist, dass die Rezepte einfach, aber doch sehr ausgefallen oder ausgewogen sind. Man muss nicht erst 2 Stunden im Feinkostladen nach den Zutaten suchen wie bei vielen anderen Kochbüchern, wo einem dann fast die Lust am Kochen vergeht. Es sind halt eher Rezepte aus dem Leben oder Gerichte, die man nach dem Training auf den Herd stellen und dann zwischendurch zum Duschen allein lassen kann.
Hinzu kommen noch interessante Informationen über Kohlenhydrate, Proteine und Nährwerttabellen aller gängigen Lebensmittel. Ein super Service (auch wenn die 582 kcal von 100 g Kartoffelchips einen ein schlechts Gewissen machen,irgendwie hat man es ja schon geahnt, dass die Dinger nicht gesund sind :-) )
Mein Fazit: Das hochwertige, gebundene Buch ist das ideale Geschenk für alle Triathleten oder Hobbysportler, die es mal werden wollen, aber auch sonst wirklich interessant für Jedermann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claus Hergesheimer am 15. Januar 2009
Ich habe das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und war zuerst etwas irritiert, was ich mit einem KOCHbuch soll. Aber als begeisterter Triathlet war ich natürlich neugierig und habs durchgeblättert. Am nächsten Tag habe ich gleich Faris Nudeln mit Thunfisch-Tomatensoße ausprobiert. Sehr lecker!
Ich muss sagen, dass die meisten Rezepte wirklich easy klingen und man die meisten Zutaten eh zu Hause hat. Sicherlich werde ich noch weitere Rezepte ausprobieren, obwohl ich normalerweise eher selten die Küche betrete, um dort zu kochen ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Wegener am 12. März 2009
Die Triathlon-Küche" bietet alles, was ich mir von diesem Buch erhofft habe. Ich habe mir das Buch gekauft um mir Anregungen für neue und "sinnvolle" Rezepte zu holen. Inzwischen habe ich schon einige Gericht nachgekocht (was endlich auch mal machbar ist, nicht wie in anderen Kochbüchern) und bisher waren alle sehr lecker. Ausserdem sind unter anderem Erfahrungsberichte der Profitriathleten abgedruckt, die ebenfalls sehr interessant sind. Für alle, die Spass an viel Bewegung und gutem Essen haben ein "gefundenes Fressen"!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Colberg am 31. August 2010
Auf Diät sollte man nicht gerade sein, wenn man die Rezepte aus der Triathlon-Küche nachkochen möchte. Aber ganz ehrlich, welcher Triathlet muss bei den Trainingsumfängen schon Diät halten? Die ersten Rezepte aus dem Buch habe ich schon nachgekocht und war sehr angetan. Die meisten Gerichte sind auch für Kochanfänger zu realisieren, man benötigt wenige Zutaten und das Beste: sie sind wirklich schnell fix und fertig zubereitet. Was will man als Triathlet mehr?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von roli am 21. Dezember 2008
Die Triathlon-Küche liefert 50 leckere und einfach nachzukochende Rezepte von Profi-Triathleten. Jedes Rezept ist mit einem ansprechenden Foto illustriert - da läuft einem schon beim Durchblättern das Wasser im Mund zusammen. Besonders praktisch finde ich das kleine, quadratische Format, das auf jede Küchen-Arbeitsfläche passt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia Tacker am 20. Mai 2009
Verifizierter Kauf
Mein Freund und ich sind begeisterte Läufer und Triathlon-Fans.
Wir haben uns das Buch gekauft, weil wir zum Einen neugierig waren, was die "Stars" so essen und vor allem weil wir ein paar neue Anregungen für unsere gesunde Küche gesucht haben.
Und genau das haben wir in diesem Buch auch gefunden!
Es gibt zu den Bereichen Pasta, Gemüse, Fisch&Fleisch, Eier sowie Kuchen&Kekse abwechslungsreiche, kreative und köstliche Gerichte, die mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zubereitet werden.
Die Sportler haben ihre Rezepte teilweise von ihren Fernreisen mitgebracht, was das ganz noch interessanter macht.
Dazwischen finden sich immer wieder kleine Stories über die Sportler und ihre Lieblingsgerichte.
Unser Fazit: Tolles Buch, was sich auf jeden Fall lohnt zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Weidmann Ingo am 31. Januar 2010
Ich finde das Buch toll, da verschieden Gerichte schnell zum zubereiten sind. Gesundes Essen, perfekt für Sportler od. auch nicht Sportler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen