In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Tränen der Henkerin: Historischer Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Tränen der Henkerin: Historischer Roman [Kindle Edition]

Sabine Martin
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 11,15 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook EUR 16,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Rottweil, 1332. Melisande und Wendel sind glücklich. Ihr Weinhandel läuft gut, und beide sind ganz vernarrt in ihre kleine Tochter. Doch über dem Glück liegen Schatten: Melisandes Schwiegervater setzt alles daran, die Ehe seines Sohns zu zerstören und auf der Adlerburg lauert eine alte Feindin auf eine Gelegenheit, den Tod ihres Mannes zu rächen.

Als Melisande auf einmal Gegenstände aus ihrer Vergangenheit findet, wird ihr dunkelstes Geheimnis offenbar: Sie war einst Henkerin. Ihr Mann wendet sich von ihr ab. Ihre Tochter wird entführt. Wer steckt dahinter?

Um ihre Familie zu retten, muss Melisande es mit einem Gegner aufnehmen, der vor nichts zurückschreckt ...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3345 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 513 Seiten
  • Verlag: Bastei Entertainment; Auflage: Aufl. 2013 (14. März 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008OFJIQA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #7.685 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Sabine Martin, das sind Sabine und Martin, oder genauer, die beiden Autoren Sabine Klewe und Martin Conrath. Normalerweise schreiben sie allein, doch hin und wieder setzen sie sich zusammen und hecken gemeinsam eine Geschichte aus, die sie dann unter dem Pseudonym Sabine Martin veröffentlichen.
Mehr erfahren Sie unter www.sabinemartin.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geister der Vergangenheit 5. Mai 2013
Von Skatersally TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
Die verwaiste Melisande Wilhelmis hat ihr Glück als Melissa Füger in Rottweil gefunden. Sie ist inzwischen mit Wendel verheiratet und die beiden freuen sich über ihre Tochter Gertrud. Die kleine Familie hat sich mit einem Weinhandel eingerichtet. Alles könnte so schön sein, wenn nicht Wendels Vater Erhard versuchen würde, die beiden zu entzweien. Er hat inzwischen Informationen gesammelt, dass Melissa nicht die Tochter eines Schreibers aus Augsburg ist. Vielmehr verdächtigt er sie, den Schreiber gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Melchior umgebracht zu haben. Als obendrein noch ein Unbekannter Melissas frühere Henkerskleidung ins Haus schickt, sieht sie nur noch den Ausweg, Wendel ihre Vergangenheit beichten. Doch dem erscheint die Geschichte so unglaubwürdig, dass er sie des Hauses verweist. Schnell informiert sie noch ihre beste Freundin und macht sich auf den Weg nach Sulz. Dort bewohnt sie eine kleine Kammer und wartet, dass sie Nachricht von Wendel bekommt. Leider hat ihr Widersacher sie auch dort aufgespürt. Als im fernen Rottweil die kleine Gertrud entführt wird, muss Melissa handeln, um ihre Familie zu retten.

Der zweite Teil um die Henkerin schließt nur wenige Jahre nach den Ereignissen in Esslingen an. Wer den Vorgänger kennt, wird sich über ein Wiedersehen des jungen Paares freuen. Hat man diese Informationen nicht, erschließen sie sich nach und nach im Handlungsverlauf. Erneut hat das Autorenpaar Sabine Klewe und Martin Conrath bewiesen, dass sie auch spannende historische Geschichten erzählen können. Sie zeichnen ihre Figuren einfach genug, um sie schnell einordnen zu können, aber facettenreich genug, um ihre Leser auch noch zu überraschen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolut brillanter Roman 3. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nachdem ersten Roman, war ich eigentlich davon ausgegangen, dass Teil 2 da nicht mithalten könnte. Ich habe mich zum Glück geirrt. Dier Roman ist ein absolutes Meisterwerk und sucht seines Gleichen. Eine spannende und fesselnde Geschichte aus dem Mittelalter. Ich finde es nur schade, dass es keine Fortsetzung gibt und der nächste Roman der beiden Autoren erst Februar 2014 erscheint: Die Reliquienjägerin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Langatmig 27. November 2013
Von Pseudonym
Format:Kindle Edition
Nachdem man den ersten Teil gelesen hat, ist man gespannt auf Neuigkeiten. Aber ca. 40% sind Wiederholungen des ersten Teils. Sonst aber gut geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswerter Historienroman 2. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mitreissender und spannender historischer Roman, der sowohl sachlich wie auch romantisch mit den Begebenheiten und Gepflogenheiten dieser Zeit umgeht. Empfehlenswert wäre allerdings vorausgehend das Buch die Henkerin gelesen zu haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastisches Buch 27. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
einmal angefangen, legt man das Buch nicht mehr beiseite. Spannend und faszinierend geschrieben. So wird das Mittelalter in Deutschland näher gebracht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut 20. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine angenehme und nicht schwierige Unterhaltung.
Mann könnte wohl alles auch in einem Buch festhalten dann wäre das ganze etwas spannender.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Tränen der Henkerin 12. Dezember 2013
Von Gabi
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Den ersten Teil dieses historischen Romans habe ich verschlungen und der zweite Teil blieb ebenfalls spannend, mit immer neuen Wendungen. Das Buch ist so geschrieben, dass man sich in diese Zeit versetzt fühlt. Schade, dass ich bereits am Ende bin, ich hätte noch stundenlang so weiter lesen mögen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr lesenswert 6. November 2013
Von Liki
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
gelungene Fortsetzung des ersten Romanes, gut geschrieben und spannend bis zuletzt ,habe schon lange nicht mehr ein Buch so schnell gelesen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr gute Fortsetzung...
...allerdings hat mir das erste Buch ein kleines bisschen besser gefallen.
Aber auch dieses wurde fast schon verschlungen. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Amazon Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!
Fast besser als der esrste Teil!
Die beiden Bücher gehören zusammen.
Eigentlich schade, dass es nicht noch einen dritten Teil gibt.
Vor 24 Tagen von Caridina veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte
Das Buch ist wirklich schön wenn man schon den ersten Teil der Henkerin gelesen hat. Wer historische Geschichten mag, da ist das Buch genau richtig.
Vor 2 Monaten von Heike Bender veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr gut
Ein sehr spannender Roman der einem sehr bewegt.Wenn man angefangen hat zu lesen kann man gar nicht aufhören so spanend
Vor 3 Monaten von Broeking veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geniale Fortsetzung der Henkerin!
Dieses Buch ist noch spannender als der erste Teil, es hat mich in jeder freien Minute gefesselt.
Schnulzig, spannend, actionreich und mit Happy End. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Quarktasche veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Das Buch ist jedem zu empfehlen, ebenso wie der 1. Teil "Die Henkerin"

Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite.
Vor 5 Monaten von Petra Dörken veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen empfehlenswertes Buch
Spannende Fortsetzung der Henkerin. Wirklich sehr empfehlenswert, wenn man spannende mittelalterliche Romane gerne liest.
Ein Buch das man gerne immer weiter lesen würde.
Vor 5 Monaten von Silke Kretzschmar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen die Tränen der Henkerin..........
war genau so interessant und spannend wie der erste Roman *Die Henkerin* von den beiden Autoren. Einfach sehr gut zu lesen, spannend und ich weiß eins.. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert
Wem der erste Teil gefallen hat, der kommt hier auf jeden Fall auf seine Kosten. Noch besser, spannender, ein tolles Leseerlebnis für Liebhaber historischer Romane und etwas... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Doris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert ...
...für Liebhaber historischer Romane. Spannend bis zur letzten Zeile. Hatte schon den ersten Teil gelesen. Ein großes Lob an die Autoren!
Vor 7 Monaten von Ella veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden