18 Angebote ab EUR 69,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Toten Hosen Live: Der Krach der Republik [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Toten Hosen Live: Der Krach der Republik [Vinyl LP]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
15 neu ab EUR 89,99 1 gebraucht ab EUR 69,00 2 Sammlerstück(e) ab EUR 94,95

3 CDs für 15 EUR
Musik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Musik aus allen Genres zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR

Die Toten Hosen-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Die Toten Hosen

Fotos

Abbildung von Die Toten Hosen

Videos

Live

Biografie

Die Toten Hosen starteten 1982 als Punkrockband in Düsseldorf. In den Folgejahren schafften sie es, sich mit jeder neuen Platte und unzähligen Konzerten auch über die Grenzen der Punkszene hinaus eine stetig wachsende Fanschar zu erspielen. Seit Mitte der Neunziger zählen die Hosen nun bis heute, dank mehrerer Nummer-Eins-Alben und restlos ausverkauften Tourneen, zu den ... Lesen Sie mehr im Die Toten Hosen-Shop

Besuchen Sie den Die Toten Hosen-Shop bei Amazon.de
mit 61 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Vinyl (22. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Label: Jkp (Warner)
  • ASIN: B00G50B0EO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (175 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.396 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Über eine Million Besucher kamen zur „Der Krach der Republik“-Tournee, die im November 2012 begann und mit zwei ausverkauften Stadion-Konzerten vor knapp 90.000 Menschen Mitte Oktober diesen Jahres in der Düsseldorfer Arena endet. Die Konzertreise war damit eine der nach Zuschauerzahlen größten Tourneen, die es jemals im deutschsprachigen Raum gegeben hat.
Fans und Kritiker waren sich gleichermaßen einig: Das waren die besten Toten Hosen, die man live jemals erleben konnte ! Als letzter Gruß von dieser Achterbahnfahrt erscheint nun am 22. November das Doppel-Live-Album „Die Toten Hosen Live: Der Krach der Republik“, das die Band folgendermaßen ankündigt: „Der Sommer ist vorbei und damit (bis auf die beiden Abschlusskonzerte) auch die „Krach der Republik“-Tour. Wer in diesem Jahr ein bisschen verfolgt hat, was uns auf dieser Tournee widerfahren ist, hat wohl mitbekommen dass wir in jenen Monaten die Zeit unseres Lebens hatten.
Irgendwann wird einem klar, dass jeder Wahnsinn mal ein Ende hat. Dann fängt man an, zu überlegen, wie man das, was einem da geschehen ist, in Erinnerung halten kann. Denn ob das so noch einmal wiederkommt, steht nun wirklich in den Sternen. Solche Gedanken hatten wir, als wir unsere Soundcrew baten, die letzten Konzerte mitzuschneiden, um für uns selber, aber auch für alle anderen, die Spaß daran hatten, ein Souvenir von diesem Abenteuer mitzunehmen. Für die Aufnahmen haben wir uns bemüht, noch ein paar Perlen auszugraben, die wir länger nicht mehr im Programm hatten. Es soll eben mehr werden als nur ein „Live Best of..“- Album“.

Rekordverdächtige 34 Lieder sind auf dem Doppel-CD (Dreifach-Vinyl) zu finden, darunter alle großen Hits der letzten zwei Jahre wie „Altes Fieber“ und „Tage wie diese“ sowie 13 Songs, die bisher noch auf keinem Livealbum der Toten Hosen enthalten waren !

Die Erstauflage von „Die Toten Hosen Live – Der Krach der Republik“ erscheint als hochwertiges, sechsseitiges DigiPak mit einem 28seitigen Booklet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sic077 am 28. November 2013
Format: Vinyl
Eins vorweg, die CD ist keines Falls schlecht und als Erinnerung zur Tour eine tolle Sache, für die meisten zumindest. Dennoch ist die "Krach der Republik" das mit Abstand enttäuschendste Livealbum der Hosengeschichte.

Da wäre zum einen der Klang der Scheibe. Für meinen Geschmack viel zu viel bearbeitet, neu Eingesungen oder Gespielt und Ansagen zusammengeschnitten. Außerdem fehlt im Vergleich zu vorigen Livealben der Druck und die Energie der Band, was zum Beispiel bei "Alles wird gut" (im Vergleich zu anderen Aufnahmen) am deutlichsten spürt. Schade eigentlich, auf den Konzerten kam mir das nicht wirklich so vor.

Die Songauswahl ist meiner Meinung nach in Ordnung mit vergleichsweise vielen Raritäten, wobei man sagen muss, dass "die 13 Songs, die bisher noch auf keinem Livealbum der Toten Hosen enthalten waren" halt größtenteils vom Studioalbum sind und es doch sehr verwunderlich wäre, diese auf älteren Livescheiben zu finden.

Auch am Artwork gibt es nichts auszusetzen, ist eben im "Ballast der Republik" Stil gehalten. Kann man mögen oder auch nicht.

Für mich entsteht bei diesem Produkt jedoch der Anschein, dass die Toten Hosen so schnell wie möglich eine Live CD auf den Markt bringen wollten, um auf der "Tage wie diese" Welle noch so viel wie möglich Geld zu verdienen. Dabei wurde zugunsten der Verkaufzahlen auf die (bis jetzt doch recht hohe) Qualität verzichtet, was mich nicht all zu sehr begeistert. Das können die Hosen eigentlich besser, gerade wenn man ihre Liveauftritte im Laufe der Jahre miterlebt hat.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Live-DVD um einiges besser wird.

Grüße
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Frank Furt am 5. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich war bei dieser Tour in Leipzig (Halle) und in Ferropolis (Open Air) zu Besuch und ich war begeistert.
Ich war in den letzten Jahr(zehnt)en bei etlichen Hosenkonzerten und mir hat dieses Konzertkonzept (Video- und Lichtshow) wirklich großartig gefallen. Auch weil es wirklich toll zu den Toten Hosen und ihren Songs passte (da hatte ich vorher massive Zweifel).
Über die Songauswahl kann man, meiner Meinung nach, nun wirklich nicht meckern. Klassiker, Coverversionen und neue Songs sind wirklich ausgeglichen verteilt (obwohl ich "Europa", auch aus aktuellem Anlaß, vermisse).
Bei der CD hätte ich es besser gefunden wenn man vielleicht ein Lied weniger draufgepackt hätte und dafür ein wenig mehr Liveatmosphäre mitgenommen hätte (z.B. Kommentare Campino oder Dialog Campino/ Fans). Ich weiß aber auch dass das viele Fans bei den letzten Livealben gestört hat.
Auch sind manche Übergänge recht lieblos zusammnengemischt (z.B. "Far far away") und ich habe das Gefühl, dass auf dieser CD bei keinem einzigen Song der eigentlich obligatorischen Patzer von Campino zu hören ist (eigenlich schade), die Lieder klingen teilweise schon verdächtig perfekt (aber solche Nacharbeiten sind wohl heute leider normal).
Schlußendlich bekommt man bei dieser CD wirklich einiges fürs Geld, aber sie bringt mir, im Gegensatz zu früheren Live-CD's, nicht das Konzertfeeling rüber sondern klingt wie eine von mir selbst zusammengeschnipselte Best of Live CD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie schon von einigen hier geschrieben: auf der einen Seite ist die Songliste wirklich prima! Ein guter Querschnitt durch die Karriere der Toten Hosen. Aber die Abmischung der CDs ist wahrlich schwach! Man versuchte offensichtlich, möglichst viele Lieder auf die CD zu kriegen. Kaum einmal gibt es eine (wenn auch nur realitätsNAHE) Pause zwischen den Liedern, kaum einmal ein paar Worte von Campino. Eher nach dem Motto: Lied - 6 sek. Applaus - Lied - 6 sek. Applaus - Lied ... Wenn, dann gibt's höchstens einen kurzen Satz von Campino dazu, welches Lied als nächstes folgt. Emotionen kommen da nicht rüber ...!

Aber egal: für mich - ich bin eigentlich gar nicht sooo ein Hosen-Fan - ist es eine gute CD, da sie wie gesagt musikalisch einen guten Querschnitt bietet. Aber die nächste CD sollte wieder mehr Emotionen bieten! ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. S. am 29. November 2013
Format: Audio CD
Ein Stern für das mit schlechteste Live Album der Hosen!

Negativ:
-Der Sound ist grottig abgemischt.
-Die Lieder teilweise mittendrin geschnitten.
-Schlechte Übergänge zwischen den Liedern (Fade IN/OUT).
-Einige ältere Songs wurden schon auf dem Konzert von der Band gekürzt (Teile vom Intro, Solo, Text weggelassen).

Positiv:
-?

Also die CD wirkt wirklich lieblos hingeklatscht, um nochmal das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen.
Der verantwortliche Produzent dieses Doppelalbums, sollte sich lieber um andere Dinge kümmern.
"6 Setzten!"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Pascal Frank am 10. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
einfach ein überragendes Album, was Fans allerdings nicht zu erläutern sein sollte. Beste Musik um ein bischen abzuschalten und die Livestimmung sorgt für Gänsehaut ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von dark alex am 27. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was soll man dazu groß sagen? Als Hosen-FAN freue ich mich natürlich, ein Live-Album des Konzertes zu haben, auf dem ich war ;)
Die Soundqualität bringt den flaire des Konzerts schon sehr gut rüber!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen