EUR 10,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Tote hinter der Nightwood Bar: Kate Delafields zweiter Fall Taschenbuch – April 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,50
EUR 6,95 EUR 0,01
33 neu ab EUR 6,95 26 gebraucht ab EUR 0,01

Wird oft zusammen gekauft

Die Tote hinter der Nightwood Bar: Kate Delafields zweiter Fall + Amateure + Beverly Malibu
Preis für alle drei: EUR 26,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 232 Seiten
  • Verlag: Argument Hamburg; Auflage: 6., unveränd. Neuaufl. (April 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3886195074
  • ISBN-13: 978-3886195077
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,8 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 541.218 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "br@riebensahm.de" am 27. März 2002
Format: Taschenbuch
Der erste K. Forrest Krimi in dem Kate Delafield die Hauptrolle spielt. Als gut getarnte Schranklesbe ermittelt genau sie in einem Mordfall, bei dem die Leiche ausgerechnet hinter einer Lesbenbar gefunden wird. Für die Gästinnen ist es kein Problem zu erkenne, daß Kate eine von ihnen ist. Oder doch nicht, weil sie bei der Polizei arbeitet ?
Ein Buch spannend von der ersten bis zur letzten Seite, daß wunderbar den scheinbaren Zweispalt zwischen Polizistin und Lesbe zeigt. Macht Appetit auf weitere Kate Delafield Krimis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. Juli 2002
Format: Taschenbuch
bin erst 14 aber hab das buch empfohlen bekommen und breuhe es nicht gelesen zu haben. Ich muss normal, zum lesen gezwungen werden aber das buch war/ist so gut das ich es bis morgens um 4 in einem ruck durchlas.
das einzige was mir nicht gefällt, ist man muss sich sehr beim lesen konzentrieren da man sonst mit den namen und tätichkeiten der personen durcheinander kommt.
ich weiß nur das ich jetzt erstmal die anderen Bücher von Kathrin v. Forrest lesen werde(freiwillig).
Ach ja wollte noch hinzufügen... das buch ist sehr sehr erregent geschrieben.. und ich würde es nicht so als krimmi empfehlen sondern eher als liebes geschichte mit krimmi gemischt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden