Die Tochter der Seidenweberin: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Tochter der Seidenweb... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Tochter der Seidenweberin: Roman Gebundene Ausgabe – 14. März 2011


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 6,76
63 neu ab EUR 16,99 6 gebraucht ab EUR 6,76

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Tochter der Seidenweberin: Roman + Die Seidenweberin: Roman + Die Stadtärztin: Roman
Preis für alle drei: EUR 46,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 560 Seiten
  • Verlag: Knaur HC (14. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426663597
  • ISBN-13: 978-3426663592
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 4,5 x 22,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 332.546 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ursula Niehaus wurde 1965 geboren. Schon früh begeisterte sich die gebürtige Kölnerin fürs Schreiben und für historische Stoffe. Ihr erster Roman DIE SEIDENWEBERIN war ein großer Erfolg. Ursula Niehaus lebt mit Mann und Kind in einem kleinen Winzerstädtchen am Rhein.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Happy End Bücher - Nicole TOP 100 REZENSENT am 27. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Der Silvestermorgen beginnt recht unerfreulich für Fygen Lützenkirchen, denn die Seidenballenlieferung aus Valencia ist komplett verdorben. Wieder einmal und das, wo Fygen so große Hoffnungen in den Seidenstoff dieser Stadt gesetzt hatte. Doch unsachgemäße Lagerung im Schiff hat den Stoff vom Meerwasser feucht und schimmelig werden lassen. Fygen ist somit gezwungen die komplette Lieferung zu entsorgen.
Allerdings ist es nun bereits das dritte Mal, dass ihr Stoff aus Valencia geliefert wurde, der seinem guten Ruf nicht gerecht wird und für Fygen finanzielle Einbußen bedeutet.
Ob Sabotage dahinter steckt? Dieser Gedanke lässt Fygen auch später am Abend nicht los und als Rudolf sich nach Fygens Trauerjahr ein Herz fasst und sie um ihre Hand bittet, weiß Fygen plötzlich genau was sie will- und zwar nicht Rudolfs Frau zu werden, dessen Heiratsantrag sie freundlich aber bestimmt abweist, sondern selbst in Valencia nach dem Rechten zu sehen.

Während Fygen also Reisepläne schmiedet, hat ihre Stellvertreterin Lisbeth, Fygens Tochter, noch ganz andere Sorgen, als mit einem weiteren Betrieb bedacht zu werden, denn auch Katryn spielt mit dem Gedanken sich aus dem Geschäftlichen zurückzuziehen und Lisbeth den ihren zu übertragen.
Lisbeth ist zwar glücklich mit Mertyn, wünscht sich aber über alles endlich Kinder. Doch bislang blieb der Kindersegen zwischen dem Ehepaar aus'

'Die Tochter der Seidenweberin' ist eine gelungene Fortsetzung des ersten Teils 'Die Seidenweberin' in dem Fygen Lützenkirchen und der Berufsstand der Seidenweber im Mittelpunkt des Geschehens steht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von J. Seibold VINE-PRODUKTTESTER am 17. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ursula Niehaus konnte bereits mit ihrem Debut eine gelungene und glaubhafte Geschichte veröffentlichen, die sich in keinster Weise hinter den etablierten Autoren des historischen Genres verstecken musste.
Im vorliegenden Buch mit dem Titel "Die Tochter der Seidenweberin" spinnt sie die Geschichte um die Seidenweberin weiter. Abermals zeigt Ursula Niehaus ihr persönliches Interesse sowohl an der Zeit als auch dem Ort und lässt detailverliebt und detailgetreu das ausgehende 15. Jahrhundert vor des Lesers Augen erscheinen. Die Geschichte ist interessant erzählt und sorgt mit Leichtigkeit für gute Unterhaltung. Insbesondere, da einige aktuelle Autoren dieses Genres mehr und mehr zu einem Schatten ihrer selbst werden, erfreut es, dass neue Besen problemlos das Kehren übernehmen können. Somit ist und bleibt Ursula Niehaus weiterhin ein Name, der diesem Genre seinen Stempel auf zu drücken weiß und für gute Unterhaltung sorgt.
Jürgen Seibold/17.09.11
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonne2012 am 29. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Vorneweg man sollte vor diesem Buch " Die Seidenweberin " gelesen haben. Die Tochter der Seidenweberin ist ein Schöner Nachfolger, im ersten Buchteil geht man nochmal mit Fygen auf die Reise gleichzeitig läutet sich die Geschichte mit Liesbeth ein. Was ganz witzig ist, das Ursula Niehaus sogar in einigen Sätzen die Heilige Anna aus " Das Heiligenspiel" mit einbaut.

Sehr schönes Buch, gut zu lesen, freue mich auf weitere
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Mit viel Freude habe ich sowohl "Die Seidenweberin" als auch "Die Tochter der Seidenweberin" gelesen. Die Geschichte ist durchgängig plausibel und spannend erzählt und man erfährt viel über die Ordnung der Zünfte -vor allem natürlich über die Seidenweberin - im damaligen Köln. Da ich in der Gegend aufgewachsene bin, hat es besonders viel Spaß gemacht, über Orte zu lesen, die mir aus der Kindheit vertraut waren. Ein durchweg lebendig erzählter historischer Roman.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
meine Frau wurde schon ganz kribbelig und ist jetzt nur am lesen ;-))

Ursula Niehaus schreibt sehr gut und dieses Buch ist der 2 Teil von ** die Seidenweberin **

wer historische Bücher mag, wird dieses lieben und man braucht hier nicht unbedingt den 1 Teil lesen weil es abgeschlossenen Geschichten sind

Einfach nur klasse und deswegen **5** Sternchen, freue mich schon auf Teil 3
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden