Die Teufelskicker - Moritz macht das Spiel: Band 1 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 7,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Teufelskicker - Moritz macht das Spiel: Band 1 Gebundene Ausgabe – 22. August 2005


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 22. August 2005
EUR 7,90
EUR 3,90 EUR 1,21
56 neu ab EUR 3,90 25 gebraucht ab EUR 1,21

Wird oft zusammen gekauft

Die Teufelskicker - Moritz macht das Spiel: Band 1 + Die Teufelskicker - Eine knallharte Saison: Band 2 + Die Teufelskicker - Holt euch den Cup!: Band 3
Preis für alle drei: EUR 23,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: cbj (22. August 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570130002
  • ISBN-13: 978-3570130001
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 2 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.708 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wenn man die Kids nur durch Fußball zum Lesen bringen kann, drücken Sie Ihnen "Die Teufelskicker" von Frauke Nahrgang in die Hand." (Frau im Spiegel)

Klappentext

"Wenn man die Kids nur durch Fußball zum Lesen bringen kann, drücken Sie Ihnen "Die Teufelskicker" von Frauke Nahrgang in die Hand."
Frau im Spiegel

"[E]ine tolle Geschichte von Frauke Nahrgang. (...) 'Moritz macht das Spiel' zeigt aber auch in kindgerechter Form, wie der Fußball helfen kann, Probleme zu überwinden. Ein Buch, das nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene lesenswert ist."
Augsburger Allgemeine


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Justin Peter am 13. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte ist im Gegensatz zu Produkten aus Konkurrenzreihen wie die Wilden Kerle oder die Fantastischen 11 spannend und unterhaltsam geschrieben. Bei der Autorin merkt man, dass sie im Gegensatz zu anderen Autoren im Bereich Kinderbücher und vorallem Fußballbücher, weit überlegen ist. Sie ist Grundschullehrerin und daher mit den Problemen/Verhaltensweisen etc. von Kindern vertraut. In ihren Büchern spiegelt sich das wieder: Die dort beschriebenen Probleme/Verhaltensweisen etc. von Kindern sind realistisch. Oft ein Problem bei anderen Kinderbüchern. Außerdem ist sie ein großer Fußball Fan. Dass sie Ahnung von Fußball hat wird deutlich, wenn sie Szenen aus Fußballspielen beschreibt. Andere Fußballbücher kommen hier oft schwer ins wanken und begnügen sich mit kurzen Beschreibungen - zu kurz für ein Fußballbuch.
Der 1. Band verspricht mehr und hat mich dazu bewegt für meine Söhne auch weitere Bände zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christin am 1. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe dieses Buch für meinen Sohn (8 Jahre) erworben. Er liest nicht gern. Da er gern Fußball spielt und die Teufelskicker gut findet, liest er nun schon lieber und ist sogar an weiteren Teilen interessiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Justin Peter am 13. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte ist im Gegensatz zu Produkten aus Konkurrenzreihen wie die Wilden Kerle oder die Fantastischen 11 spannend und unterhaltsam geschrieben. Bei der Autorin merkt man, dass sie im Gegensatz zu anderen Autoren im Bereich Kinderbücher und vorallem Fußballbücher, weit überlegen ist. Sie ist Grundschullehrerin und daher mit den Problemen/Verhaltensweisen etc. von Kindern vertraut. In ihren Büchern spiegelt sich das wieder: Die dort beschriebenen Probleme/Verhaltensweisen etc. von Kindern sind realistisch. Oft ein Problem bei anderen Kinderbüchern. Außerdem ist sie ein großer Fußball Fan. Dass sie Ahnung von Fußball hat wird deutlich, wenn sie Szenen aus Fußballspielen beschreibt. Andere Fußballbücher kommen hier oft schwer ins wanken und begnügen sich mit kurzen Beschreibungen - zu kurz für ein Fußballbuch.
Der 1. Band verspricht mehr und hat mich dazu bewegt für meine Söhne auch weitere Bände zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ulrike Schröder am 16. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mein Sohn ist 9 Jahre und hat dieses Buch verschlungen. Er ist nicht so ein guter Leser, aber die große Schrift und die spannende Erzählung haben ihn motiviert immer weiter zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Kalliopi Koutalaki am 29. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
tolles buch. aber für größere kids geeignet. da die sprache für die kleinen nicht so geeignet ist bzw sie müssen die ausdrücke (fussball) lernen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von JB am 21. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Teufelskicker kamen bereits als CD sehr gut an und nun da die zweite Schulklasse besucht wird, wird es Zeit die Geschichten auch selbst zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. R. am 13. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meinem Sohn gefällt das Buch sehr gut.
Er hört die Geschichten mit großem Interesse.
Wir werden weitere uns weitere Teile kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Haben auch schon das zweite Buch gekauft. Ist einfach geschrieben und trotzdem sehr gut für Kinder geignet. Toll und Supi!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen