summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More saison Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die 12 Taekwondo Hyong's ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verpackung kann geringe Schäden aufweisen. Artikel kann geringfügige kosmetische Schäden haben, funktioniert aber noch wie vorgesehen. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,54 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die 12 Taekwondo Hyong's Taschenbuch – Juli 2012

23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Juli 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 12,80
EUR 12,80 EUR 7,61
65 neu ab EUR 12,80 13 gebraucht ab EUR 7,61 1 Sammlerstück ab EUR 7,50

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die 12 Taekwondo Hyong's + Tae-Kwon-Do perfekt + Ein Schritt Kampf Ilbo-Taeryon : Ausweichen - Abwehren - Kontern
Preis für alle drei: EUR 37,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 158 Seiten
  • Verlag: Weinmann Verlag; Auflage: 13., Aufl. (Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3878920490
  • ISBN-13: 978-3878920496
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 1,3 x 20,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.490 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. Mai 2000
Das Buch ist wirklich ein Muss für alle Taekwondoin! Die Techniken und Stellungen der ersten 12 Hyongs werden detailliert und Schritt für Schritt beschrieben. Ausserdem gibt's zu jeder Technik ein Bild, ein Stellungsdiagramm und die Koreanische Bezeichnung. Natürlich ersetzt es kein richtiges Training, aber wenn man für sich selbst trainiert und Fragen auftreten, ist es DAS Nachschlagewerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "rik_in_aktion" am 14. November 2005
Ein sehr gelungenes Lehrbuch. Mit Foto und Schemazeichnung werden alle Stellungen der 12 Hyong's vorbildlich erläutert. Dabei wird die Veränderung der Fußstellung durch weisse und schwarze "Fußabdrücke" in einem Koordinatensystem gezeigt. Wer also mal was vom Training vergessen hat, kann hier autodidaktisch zuhause üben. Sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Woizick am 21. Januar 2011
Wer Hyongs erlernt und etwas nachschlagen möchte, ist mit diesem Buch bestens beraten.
Dieses Buch wurde oft kopiert und hat mit der Art der Dokumentation der Hyongs einen hohen Standard gesetzt.
Kaum dass ich Ende 1999 mit Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do bei Michael Unruh angefangen habe, habe ich mir auf Empfehlung anderer Schüler dieses Buch gekauft und es wurde für mich zum Standard-Nachschlagewerk für die ersten zwölf Hyongs. Durch die Schrittdiagramme und Fotos wird einfach und eindeutig dokumentiert, wie die Stellungen aussehen. Natürlich gibt es keine detaillierte Beschreibung der Technik dazwischen, denn das Buch hat nicht zum Ziel, das Training zu ersetzten. Mir gefällt auch gut, dass zu jeder Technik und Stellung der koreanische Name genannt wird.
Wer sich lange mit der Materie auseinandersetzt weiß, dass auch die Hyongs immer wieder interpretiert werden - dazu gibt Korrekturen von Großmeister Kwon, Jae-Hwa, die leider noch nie veröffentlicht wurden, sondern nur in Lehrgängen weitergegeben werden.
Mein Fazit: Kaufen, trainieren, trainieren, trainieren
Viel Spaß damit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. April 1999
Nach diesem Buch ist es ein leichtes, die ersten 12 Hyongs (Tul) zu lernen, auch wenn es einen guten Trainer keinesfalls ersetzen kann, war es zumindest mir immer sehr hilfreich Zweifelsfälle zu lösen, leider sind die restlichen 12 noch nicht in dieser Form erschienen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Billinchen am 31. August 2007
Ich habe dieses Buch vor 12 Jahren gekauft, als ich selbst mit dem Taekwondo-Training begonnen habe. Dieses Buch sollte als Festigung der Trainingseinheiten im Formenbereich für zu Hause gedacht sein. Da dieses Buch mit Bildern und vorallem dem Diagramm dargestellt ist sowie auch gut erklärt ist, ist dies besonders für Anfänger des Hyong-Bereiches zu empfehlen - aber nur zum Festigen, alles andere muss natürlich im Dojang beim Trainer erfolgen.

Da in unserem Dojang das Hyong-System umgestellt wurde auf Poomse ist unser "altes" System leider etwas eingeschlafen. Da wir im Kinderbereich als Trainer jedoch die Hyongs "wieder etwas zurückrufen" wollen, weil die Grundstellungen für die Grundschule für Kinder einfacher zum Lernen ist, greifen wir wieder öfters auf das Hyong-System zurück. Dafür habe ich dieses Buch öfters wieder zur Hand genommen, da ich doch etwas "vergessene" Bewegungen sehr gut durch dieses Buch in "Erinnerung" rufen konnte, was es mir etwas leichter gemacht hat. Dieses Buch ist sehr hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Januar 1999
In diesen Buch werden sehr einfach und verständlich die ersten 12 Hyongs beschrieben. Es ist auch Anfängern möglich nach diesen Buch zu lernen. Ich hoffe es gibt bald den zweiten Teil mit den restlichen Formen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. März 2000
Eins Vorweg: Wer keine Berührungsängste mit den alten Bezeichnungen hat, wird an diesem Buch viel Freude haben. Leider sind einige Stellungen ungenau, manche sogar falsch dokumentiert. Auch vermisse ich schmerzlich eine genauere Einführung in die (im Gegensatz zu den Taeguk) doch sehr philosophischen Formen; und auch ein kleines Übersetzungslexikon wäre angebracht. Es gibt sicher bessere Bücher, doch die sind schwer zu bekommen und als Leitfaden zu den Hyongs ist dieses Buch allemal zu gebrauchen. Orcus
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Ich mache es kurz, dass Buch ist als Nachschlagewerk für Vertreter des ITF-Taekwon-Do gut geeignet. Aber Vorsicht, es gibt nicht nur den Unterschied zwischen ITF- und WTF-Taekwon-Do. Auch innerhalb des Taekwon-Do von General Choi, Hong-Hi, dem System mit den Hyong, neuerdings in manchen Verbänden auch Tul genannt, gibt es Differenzen bei der Ausübung der Formen. Der Ablauf an sich ist identisch, aber etliche Techniken werden verschieden praktiziert, Rhythmus, harte und weiche Ausführung können Differenzen aufweisen. Von der Interpretation, was ist das für eine Technik und wie wendet man sie an, will ich gar nicht reden. Bei welchem Verband auch immer Sie trainieren, zum Nachschlagen für den Ablauf der Formen können Sie das Buch jederzeit benutzen, Sie müssen sich lediglich mit gewissen Unterschieden arrangieren können, die Sie anders gelernt haben. Gegenüber dem zeitlos genialen Werk von Albrecht Pflueger zu den Katas des Shotokan-Karate, sehen Sie sich das Buch mal an, auch als Taekwon-Do-In wird es Sie von der Machart her begeistern, ist die "12 Taekwon-Do Hyong s" etwas schwach. Aber es erfüllt den angstrebten Zweck. Es ist im mageren Sortiment der Bücher für das ITF-Taekwon-Do eines der Besseren, es kann guten Gewissens empfohlen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen