Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: docu-films
In den Einkaufswagen
EUR 7,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Super Ex


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 3,85 55 gebraucht ab EUR 0,01 4 Sammlerstück(e) ab EUR 3,90
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Super Ex + Zum Glück geküsst
Preis für beide: EUR 12,54

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Uma Thurman, Luke Wilson, Anna Faris, Rainn Wilson, Eddie Izzard
  • Regisseur(e): Ivan Reitman
  • Komponist: Teddy Castellucci
  • Künstler: Gavin Polone, Bill Carraro, John Papsidera, Don Burgess, Don Payne, Jane Musky, Sheldon Kahn, Danny Michael, Laura Jean Shannon, Arnon Milchan, Wendy Greene Bricmont
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000NKH8H0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.537 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Kinowelt Die Super Ex, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 11.05.07

VideoMarkt

Der Architekt Matt ist zwar nicht gerade ein Partylöwe, hat aber in der Galleristin Jenny eine tolle Partnerin gefunden. Leider ist Jenny gewaltig eifersüchtig und durch und durch neurotisch - und außerdem das Alter Ego der Superheldin G-Girl. Als dem armen Matt das aufdringliche Verhalten seiner Freundin zu bunt wird, gibt er ihr den Laufpass und tröstet sich mit Kollegin Hannah. Aber da hat er die Rechnung ohne das Temperament und die Superkräfte seiner Ex gemacht, die nun alles tut, um Matt zurück zu gewinnen.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SunnyTigerlilly am 8. Dezember 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein toller Film über G-Girl, die Superheldin, und das tägliche Leben mit der Eifersucht, welche hier jedoch extrem dargestellt wird.
Mit viel Spannung und actionreichen Szenen (z.B. G-Girl wirft einen Hai nach ihrem Ex-Freund) und ganz viel Herz.
Für jeden etwas dabei!
Einfach ein klasse Film, den man sich immer wieder ansehen kann.
Zum Schmunzeln, Lachen und für emotionale Menschen vielleicht auch zum weinen ?!
Anschauen lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Amazon Customer am 2. Dezember 2014
Format: Amazon Instant Video
Das Beste ist der Schluss. Dann darf man nach 1,5h endlich schmunzeln. Sonst eher seichte & leichte Kost. Amazon sollte das Alter der Rezensenten angeben - dann kann man die Aussagen so mancher leichter einschätzen und sich ein besseres Bild machen .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kristof am 27. März 2007
Format: DVD
Ghostbusters-Regisseur Ivan Reitman beweist auch mit "Die Super Ex" sein Talent für Science-Fiction-Komödien. Der Film macht einfach Spaß. Dies liegt einerseits an den tollen Darstellern, denen ihre Arbeit an diesem Film erkennbar Vergnügen bereitet hat, anderseits an den vielen originellen Gags der Handlung.

Die Handlung wirkt dabei nie langweilig. Dies liegt auch an dem hohen Tempo des Films und den guten Spezialeffekten.

Fazit: Eine sehenswerte Komödie mit vielen originellen Einfällen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von radschkumari am 5. Juni 2007
Format: DVD
Nein, im Ernst. Der Film ist gar nicht so schlecht. Er zeigt, was eine verlassene Frau gern mit dem Ex tun würde ( wow, den Haifisch hätte ich auch schon mal gerne gehabt, auch die Sache mit der Kettensäge war nicht übel ;o))) ), wenn sie denn Superkräfte hätte. Aber genau da liegt auch schon der Schwachpunkt des Films. Er berührt einen nicht wirklich. Nettes Popcornkino aber mehr auch nicht.

Wer "Der Tod steht ihr gut" mochte, wird von der Super-Ex begeistert sein.

Kaufen würde ich ihn mir nicht, aber zum ausleihen taugt er allemal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuvok am 14. Januar 2007
Format: DVD
Handlung:

MATT SAUNDERS (Luke Wilson) ist solo, er lebt in New York, arbeitet in einem Architekturbüro, hat eine Chefin die ihn dauernd verklagen will wegen möglicher Sexueller Belästigung, ist oft mit HANNAH LEWIS (Anna Faris) zusammen, der Büro Süßen, die wirklich nur nett ist, und hat einen Freund der dauernd geil ist, VAUGHN.

Er lernt eine Frau kennen, JENNY JOHNSON / G - GIRL (Uma Thurman) die sich in ihn verliebt und ihm gesteht das sie das landesbekannte Supergirl ist das jeden und alles rettet und hat seine Problemchen mit Ihr, denn sie ist krankhaft stark eifersüchtig und wittert dauernd hinter allem eine Untat.

Jenny kam in Teenagerjahren durch die Berührung mit einem Meteoriten zu ihren Superkräften. Sie entdeckte den Meteoriten gemeinsam mit ihrem Freund BEDLAM, der heute Professor ist. Die Freundschaft zerbrach und BEDLAM möchte G-Girl neutralisieren.

Meine Meinung und ein paar Informationen zum Film:

Wer auf Anna Faris steht, die spielt hier im Film die süße Blonde die mit Luke Wilson zusammenarbeitet im Büro und verdammt nett ist, und sie noch kennt aus Scary Movie", da spielte sie in 4 Teilen mit, Teil 5 ist in Planung für 2007, und wer auf Uma Thurman steht, Baujahr 1970, 1,83 Meter groß, der ist hier bei dem Film richtig. Uma hat übrigens 14 Millionen US $ Gage bekommen. Doch hat die 80 Mille Produktion nur 22 Mille in den USA eingespielt. Was war geschehen?

Vielleicht das die zu oft in New York drehten? Das eine Frau einer Superheldin spielt? Das gute Special Effekte vorhanden sind? Das die Story aberwitzig ist? Das Uma im Film mit Ihrer Eifersucht übertreibt? Das sie den komischen Namen JENNY JOHNSON trägt?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BootyCount am 3. Juni 2007
Format: DVD
Was freue ich mich immer auf Filme von Ivan Reitmann! So richtig berühmt wurde er ja eigentlich erst durch seine "Ghostbusters"-Filme. Doch auch seine jüngeren Produktionen wie "Evolution" und "Teuflisch" konnten durch einen extrem hohen Unterhaltungsfaktor punkten!

Da hat mich der Trailer von "Die Super-Ex" auch ins schwärmen kommen lassen. Mir war ja schon klar, das ich keinen pseudo-intellektuellen Film erwarten darf, aber nach dem Film war ich dennoch ziemlich enttäuscht. Obwohl die Grundidee sehr vielversprechend klingt!

Eine Superheldin, welche in ihrem wahren Leben schüchtern und verklemmt wirkt. Hier wird jedes Klischee bedient. Nur hat sie hier ein großes Problem: Sie findet einfach keinen Mann für's Leben! Und dann verliebt sie sich. Die Beziehung läuft wunderbar, vor allem nachdem sie ihm ihr wahres Ich beichtet. Doch durch ihre extreme Eifersucht und ihres absoluten Kontrollwahns, beendet er die Beziehung.

Ab diesem Moment kommt die verstoßene Frau in ihr hoch und sie macht ihm, dank ihrer Superkräfte, das Leben zur Hölle!

Hört sich super lustig an, ist hier aber doch ziemlich langweilig auf Film gebannt. Denn erst ab der zweiten Hälfte kommen die meisten Lacher, und selbst das sind nur zwei oder drei. Mehr als ein leichtes Schmunzeln zaubern die Gags einem nicht ins Gesicht! Auch wurden, wie so häufig, die besten Szenen in den Trailer gepackt!

Man muß Uma Thurman lassen, das sie sich auch im Komödienfach gut einlebt und viel Spaß an ihrer Rolle ausstrahlt. Aber der Drehbuchautor hat aus der genialen Grundidee nicht wirklich mehr gemacht, als eine Durchschnittskomödie!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen